Le Meurice

Das historische Luxushotel Meurice ist durch Restaurants, Spa und luxuriöse Einrichtung eine feste Größe.

Restaurant Le Meurice Alain Ducasse, Paris © Pierre Monetta

Das Meurice befindet sich seit 1835 gegenüber demJardin des Tuileries, in der Rue de Rivoli Nr. 228 (1. Arr.), und war das erste Luxushotel in Paris, das sich ursprünglich an eine britische Klientel richtete. Sein Ruf basiert auf einer glorreichen Vergangenheit, denn es war zugleich das „Hotel der Könige“ und Ort sämtlicher Ausschweifungen des Malers Salvador Dalí. 
Im Jahre 2007 wurde das Hotel im Hinblick auf eine internationale Klientel renoviert. Die Räume des Luxushotels fanden so zu ihrem früheren Glanz zurück, der Haupteingang wurde hin zur Rue de Rivoli versetzt und eine monumentale Freske bedeckt von nun an die Glaskuppel des Restaurants Le Dalí. Dieses Werk wurde von Ara Starck, der Tochter des französischen Designers Philippe Starck, realisiert, die an der Renovierung des Hotels mitarbeitete. 

Das Ambiente der 160 Zimmer, davon 42 Suiten, wurde von Polsterer Charles Jouffre überdacht, mit dem Leitfaden: „alles verändern, indem man nichts verändert“. Die Einrichtung erinnert an ein Privathaus aus dem 18. Jahrhundert oder eine Wohnung im Empire-Stil mit einem glamourösen Touch.

Das Zwei-Sterne-Restaurant Le Meurice

Neben der 10 Millionen schweren Renovierung der Zimmer und Gänge hat das Hotel auch seine Küche modernisiert und die Empfangssäle aufgefrischt. Die schönste Suite, La Belle Etoile auf der siebten Etage, verfügt über eine Privatterrasse mit einer einzigartigen Sicht auf die Hauptstadt.
 
Das Meurice ist auch aufgrund seiner Bar „Le 228“ mit hausgemachten Cocktails und den zwei Michelin-Sternen bekannt, die es 2016 für das Restaurant Le Meurice dank des Küchenchefs Alain Ducasse erhielt. 
 
 
2008 hat das Luxushotel den Meurice-Preis für zeitgenössische Kunst ins Leben gerufen, das einen aufstrebenden französischen Künstler belohnt. Das Meurice steht unter der Leitung von Franka Holtman und ist Mitglied der Dorchester Collection. Wie das Plaza Athénée sind beide Luxushotels Eigentum des Sultans von Brunei.

Le Meurice 5/5 Palace Mitglied

Hotel

228 rue de Rivoli, Paris, 75001

Das mitten in Paris gegenüber vom Jardin des Tuileries ideal gelegene Hotel Le Merice, ein Juwel der Dorchester Collection, ist......