La Réserve Paris - Hôtel and Spa

Das „Beste Hotel der Welt 2017 “ La Réserve Paris-Hotel and Spa hat einen zeitlosen, typisch Pariser Charme.

La Réserve, chambre Prestige, Paris © La Réserve Paris Hotel and Spa - Grégoire Gardette

Das La Réserve Paris-Hotel and Spa befindet sich in der Avenue Gabriel 42 im 8. Arrondissement, nur unweit von der Champs-Elysées entfernt, und hat 2015 seine Pforten geöffnet. Dieses Luxushotel aus der Feder des Architekten Michel Reybier wurde in einem Herrenhaus aus dem Jahre 1845 eingerichtet, das dem Modeschöpfer Pierre Cardin gehörte.

Hinter den roten Türen bietet dieser Ort seinen Gästen Hausmannschen Charme und Zimmer, die eine fantastische Sicht auf die schönsten Bauwerke von Paris aufweisen. Die Einrichtung ist elegant und ansprechend und stammt von Jacques Garcia. Im Erdgeschoss erzählen Marmor, Holztäfelung, Gold, Mahagoni, Wandbehänge, Ledertapeten, Versailler Parkett, Antiquitäten und Art-Déco-Gegenstände die Geschichte eines Herrenhauses aus der Belle Epoque.

Die 26 Suiten und 14 Zimmer von 42 m² bis 240 m² sind praktisch und ästhetisch und vereinen auf wunderbare Weise Tradition und neueste Technologien: Pastelltöne, Bäder aus Carrara-Marmor oder eine silberne Badewanne von Devon & Devon treffen auf Fußbodenheizung, in Spiegel integrierte Bildschirme und interaktive Tablets (mit einem Spezialknopf, mit dem der persönliche Oberkellner gerufen werden kann). Dies alles sorgt für einen außergewöhnlichen Komfort für die wertvollen Kunden. Erwähnenswert ist, dass das La Réserve Paris-Hotel and Spa das erste Luxushotel ist, das all seinen Gästen einen persönlichen Oberkellner-Service bietet. Ein gepflegter Empfang, der den Gästen das Gefühl vermittelt, zu Hause zu sein.

Abgeschieden von der Hektik der schönsten Avenue der Welt verfügt diese vertrauliche Adresse mit großzügigen Ausmaßen über eine Privatbibliothek und ein Rauchzimmer. Ebenso zur Verfügung stehen ein Fitnessbereich mit Sportcoach, ein Hammam und ein Nescens-Spa, mit einem 16 Meter langen Innenpool.


Ein Zwei-Sterne-Feinschmecker-Restaurant und eine schicke Brasserie

Küchenchef Jérôme Banctel leitet die Küchen des Restaurants Le Gabriel und der Brasserie La Pagode de Cos.

Nur ein Jahr nach der Eröffnung wurde das Gabriel zweimal mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Hier gelingt es, der Vortrefflichkeit des Ortes auch auf dem Teller Ausdruck zu verleihen. Eine französische zeitgenössische Küche mit Einflüssen von seinen Reisen nach Asien.

Das Pagode de Cos ist eine Hommage an das Schloss Cos D‘Estournel und überarbeitet mit Bravour Klassiker der Küche aus Bordeaux. Jeden ersten Donnerstag im Monat werden exklusive Weinabende angeboten. Eine Cocktailbar, zwei Terrassen und ein Patio vervollständigen das gastronomische Angebot dieses außergewöhnlichen Luxushotels.

La Réserve Hotel and Spa Paris 5/5 Palace

Hotel

42 avenue Gabriel, Paris, 75008

Das Réserve Paris-Hotel and Spa ist ein Luxushotel, das nur wenige Schritte von der symbolträchtigen Champs-Élysées entfernt......