Der Bustronome : Gourmet-Touren durch die Strassen von Paris

Paris an Bord eines Restaurant-Busses besichtigen: die ungewöhnliche Art, schlemmend die Stadt zu erkunden!

Das ganze Jahr über bietet der BustronomeGourmet-Rundfahrten durch die Straßen von Paris an, bei denen Touristenführung und Festessen miteinander verknüpft werden. Bequem an Bord eines „Bus impérial“ mit komplett verglastem Dach sitzend, machen sich die Besucher dieses einzigartigen Restaurants auf, um Pariser Viertel, Plätze und Denkmäler bei einer Rundfahrt zu entdecken, bei der die Geschmacksnerven genauso verwöhnt werden wie das Auge.

Ein außergewöhnliches Gourmet-Restaurant

Der Bustronome hat eine Gourmetküche unter der Leitung von Küchenchef Vincent Thiessé, einem ehemaligen Schüler von Marc Veyrat zu bieten. Mit der alle drei Monate wechselnden Karte des Restaurants können Sie Gerichte entdecken, bei denen frische und saisonale Produkte gewürdigt werden. Die sechs Gerichte, zwischen denen Sie zum Abendessen wählen können - oder vier zum Mittagessen - und die vollständig vor Ort zubereitet werden, sind vor allem eine Gelegenheit, qualitativ hochwertige Küche in einem originellen Ambiente zu entdecken.

Und was den Service angeht, so wird den Gästen alles für ein kulinarisches Erlebnis ohne Risiko geboten: Der Bus fährt bei einer gleichmäßigen, reduzierten Geschwindigkeit (unter 30 km/h), die Kellner sind versiert, Gläser und Teller werden mithilfe eines perfektionierten Befestigungssystems auf dem Tisch gehalten ... Es gibt also von den Vibrationen der Straße oder den unvermeidlichen Stößen im Verkehr wenig zu befürchten! 

Neuheit: Seit Mai 2017 bietet das Bustronome an drei Nachmittagen pro Woche ab 15:15 Uhr eine süß-herzhafte Feinschmecker-Teezeit an. Das reichhaltige Menü bietet eine Auswahl an vier kleinen Gerichten, darunter feines exquisites Gebäck sowie warme und kalte Getränke.

Eine Komplettbesichtigung von Paris

Der mit einer 360°-Panoramaterrasse auf dem obersten Deck ausgestattete Bustronome bietet die ganze Fahrt über eine außergewöhnliche Aussicht. Wird der Audioguide-Stift auf die Karte gerichtet, können im Laufe der Besichtigung ganz individuell die gewünschten Informationen abgerufen werden (acht Sprachen im Angebot: Französisch, Englisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch, Russisch, Chinesisch, Japanisch).

Treffpunkt für die Feinschmecker-Kunden ist der Place de l’Etoile, von dem aus sie zum Eiffelturmviertel mitgenommen werden. Den sensationellen Start für das Menü bildet ein traumhafter Hintergrund: Parkanlagen und Esplanade du Trocadéro, der Eiffelturm, diese „Grande Dame de Fer“, sowie der Parc du Champ de Mars. Anschließend fährt der Bus weiter über die Quais der Seine, wo die schönsten Denkmäler von Paris vorbeiziehen, zu denen Les Invalides, das Musée d’Orsay, das Musée du Louvre, Notre-Dame und der Place Saint-Michel ebenso zählen wie das Hôtel de Ville. Zum Dessert sind die Besucher eingeladen, die Opéra Garnier, die Madeleine und den Place de la Concorde zu betrachten ... und dann kommt der krönende Abschluss! Der Bus fährt auf die schönste Avenue der Welt: die Champs-Elysées, die ihre architektonischen Vorzeigestücke - den Petit Palais und den Grand Palais - präsentiert, sowie ihre Fassaden im Haussmann-Stil, ihre Belebtheit und ihre Luxusboutiquen. Ein gut geeigneter Ort als krönender Abschluss einer unvergesslichen Besichtigung, die 2 Stunden und 45 Minuten dauert (2 Std. und 15 Min. für das Essen). 

Paris by night an Bord des Bustronome

Wählen Sie für ein noch feierlicheres Spektakel das „Menu Diner“! Lassen Sie sich bequem von einem Sessel auf dem Oberdeck aus von Paris by nightmit seinen beleuchteten Denkmälern, die an dem verglasten Dach vorbeiziehen, verzaubern. Mit etwas Glück sehen Sie bei Ihrer Fahrt sogar den Eiffelturm schimmern!

Auswahl der an Bord des Bustronome servierten Gerichte :

Gambas au Citron confit et Rouget Sauce pesto (Gambas mit kandierter Zitrone und Rotbarbe mit Pestosauce)
Ravioles de foie gras, champignons d’automne et bouillon mousseux d’herbes (Ravioli mit Foie gras, Herbstpilze und Kräuterschaumsuppe).

...

Nützliche Informationen

Abfahrts- und Ankunftsort:

Mittagessen und Abendessen: Place Charles de Gaule Étoile an der Ecke zur Avenue Kleber

Teezeit: Port de Suffren am Eiffelturm

Strecke:

Arc de Triomphe,  Trocadéro, tour Eiffel, Assemblée Nationale, musée d’Orsay, Saint-Michel, Notre-Dame,  Louvre,  place de la Concorde, avenue des Champs-Elysées, Arc de Triomphe

Preis und Abfahrtszeiten:

Mittagessen (ab 65 €)

  • Treffpunkt um 11:45 Uhr. Abfahrt 12:00 Uhr. Rückfahrt 14:15 Uhr

Teezeit (60 €)

  • Treffpunkt um 15:15 Uhr. Abfahrt 15:30Uhr. Rückfahrt 17 Uhr
  • Ausschließlich mittwochs, freitags und sonntags

Abendessen (ab 100€)

  • Treffpunkt um 19:30 Uhr. Abfahrt 19:45 Uhr. Rückfahrt 22:30 Uhr.
  • Treffpunkt um 20:30 Uhr. Abfahrt 20:45 Uhr. Rückfahrt 23:30 Uhr.

Bustronome Adhérent

Originelles Restaurant wegen des Ortes oder der Programangebot
Place Charles De Gaulle - Étoile, Paris, 75016
Reservieren

Bustronome ist ein innovatives und ausgefallenes Konzept in Paris, das zur Entdeckung der französischen Gastronomie an Bord eines......