Bars von Les Halles bis zu Concorde in Paris

Ob klassisch oder voll im Trend: Bars für jeden Geschmack im historischen Zentrum von Paris

Experimental Cocktail Club, Paris

Mitten im historischen Zentrum von Paris bieten mehrere Bars wie das bekannteCafé Marly im Louvre ein einzigartiges Panorama auf berühmte Bauwerke. Im Café Beaubourg, gegenüber dem Centre George Pompidou, trifft man nicht selten auf einen Star, während man ein Gläschen trinkt. Die Bar-Cafés des Viertels werden stark von Persönlichkeiten aus Medien, Film und Musik frequentiert, die einen Moment lang vorbeischauen und hier ihre Verabredungen organisieren. 

Das Costes, 1984 eröffnet und historisch von Philippe Starck eingerichtet, ist ein angesagter Schlupfwinkel. Zugleich Bar und Restaurant vereint das Costes eine einfallsreiche Weltküche mit Trendbewusstsein.

Im Trend der Speakeasy-Cocktailbars trägt der Expérimental Cocktail Club in der Rue Saint-Sauveur ein sehr britisches Ambiente zur Schau, mit trickreichen Bartendern, die vor Ihren Augen innovative Kreationen zaubern. Am Wochenende verwandelt sich diese Cocktailbar in einen Tanzclub mit DJ-Sets. 

Le Café Marly

Klassisches Restaurant | In einem Museum oder Monument
93 rue de Rivoli, Paris, 75001

Unter den Arkaden des Louvre, nur wenige Schritte vom Carrousel und vom Jardin des Tuileries entfernt, genießt das Café Marly......

Le Costes

Feinschmeckerrestaurant | In einem Hotel
239 rue Saint-Honoré, Paris, 75001

Das Costes ist bei französischen und internationalen Stars sehr angesagt und steht heute als Synonym für Hip-Sein. Und das zu......

Café Beaubourg

Bar
43 rue Saint-Merri, Paris, 75004

Dank seiner vorteilhaften Lage gegenüber dem Centre Georges Pompidou ist das Beaubourg eines der meistbesuchten Cafes des......

L'Experimental Cocktail Club

Bar
37 rue Saint-Sauveur, Paris, 75002

Frische Obstsäfte, Gewürze und seltene Spirituosen sind die Zutaten der „Mixology Bars“ oder Cocktailbars, ein Konzept, das......