Wild-Restaurants

Das Wild ist Teil der großen gastronomischen Traditionen Frankreichs. Eine Auswahl besonderer Adressen in Paris.

Wildfleisch hat in der französischen Geschichte schon ruhmvolle Zeiten erlebt. Besonders beliebt bei den Banketten großer Herren im Mittelalter fand man es ebenso auf dem Tisch des Königs Ludwig XIV. wieder.

Das wilde Fleisch ist für seine nahrhaften und diätischen Qualitäten berühmt und wird noch stets von Restaurants angeboten, die es zu ihrer Spezialität gemacht haben. Egal, ob mit Federn (Fasan, Ente, Rebhuhn), oder mit Fell (Hase, Wildschwein, Reh oder Hirschkuh) - Wild geht einher mit Tradition und Geselligkeit.

À la Biche au Bois

Klassisches Restaurant
45 avenue Ledru-Rollin, Paris, 75012

Qualité, quantité et convivialité sont au rendez-vous dans ce restaurant où le gibier est à l’honneur. Spécialité de la maison :......

Au Trou Gascon

Klassisches Restaurant
40 rue Taine, Paris, 75012

In this gastronomic restaurant with elegant surroundings, enjoy specialities of the South-West and game in particular. An amazing......

Au Petit Marguery - Rive gauche

Bistro
9 boulevard de Port-Royal, Paris, 75013

Einzigartige Rezepte der traditionellen französischen Küche aus regionalen Produkten und kulinarisches Können des Küchenchefs.