Feinschmeckerküche mit der Familie

Dank der Restaurants, die Menüs für Kinder anbieten, kann man Esskunst auch mit der Familie teilen

Bateaux Parisiens / Croisière enchantée - Terrasse















Es gibt kein Mindestalter für Feinschmeckerküche! Inzwischen gibt es zahlreiche Restaurants, die speziell erarbeitete Menüs anbieten, die die Geschmacksknospen von Feinschmeckerlehrlingen erwecken sollen.

Eine gute Gelegenheit, die besten Tische der Hauptstadt mit der Familie zu entdecken. Auf dem Programm stehen Sternerestaurants, historische Orte, legendäre Brasseries und ausgefallene Lokale!

Die meisten dieser Menüs sind für Kinder bis 10, manchmal 12 Jahre, am besten informieren Sie sich im Voraus. 

In ein „großes Restaurant“

Haben Sie keine Hemmungen, auch bei bedeutenden Anlässen den Gang in ein „großes Restaurant“ zu wagen. Viele Sternerestaurants bieten Kindermenüs. Guy Savoy ist einer der ersten, die sich ein Angebot für Kinder ausgedacht haben, mit der „Entdeckung der Aromen“ im ehemaligen Pariser Restaurant Le Cap Vernet. Ihm zufolge soll man gute Küche schon ab jungem Alter erlernen. Als kleine Anekdote, er war es, der Horst in der französischen Version des Animationsfilms Ratatouille seine Stimme geliehen hat.

Im Four Seasons Hotel George V hat das dreifach mit Sternen ausgezeichnete Restaurant Le Cinq von Küchenchef Christian Le Squer das Menü „Les Triplés“ erarbeitet, das von Nicole Lambert in Szene gesetzt wird, die die drei berühmten kleinen Persönlichkeiten erschaffen hat. 

Unter der Leitung der Sterne-Küchenchefin Stéphanie Le Quellec, Gewinnerin von Top Chef 2011, bietet das Restaurant La Scène das „Prinzen- und Prinzessinnen-Menü“, das man sich aus ausgewählten Gerichten auf der Karte zusammenstellen kann.

Eine sanfte Einführung, die die Geschmacksnerven von kleinen Feinschmeckern erweckt.

Im schicken Hotel Le Bristol sind die Kinder Könige! Sternekoch Eric Frechon aus dem 114 Faubourg hatte die Idee für das köstliche Menü „Hippolyte“ (der Name des Hotel-Maskottchenhasens), das auf zukünftige Schlemmer zugeschnitten ist.

Bei Drouant, dem Restaurant von Küchenchef Antoine Westermann, bietet das Kindermenü für 15 Euro eine vitaminreiche Mahlzeit für die Kleinen, die mit Texturen und Aromen spielt: Obst und Gemüse der Saison, Leckereien, Sorbets in allen Farben. Es ist auch eine Hochburg für Kultur, denn hier wird seit 1914 der Concourt-Preis verliehen! Bei dieser Gelegenheit kann man schon die Jüngsten an die Welt der Buchstaben heranführen.

Four Seasons hotel George V Paris - Le Cinq
Brasserie Thoumieux, intérieur 1, Paris © Stéphane de Bourgies

In die historischen Restaurants und legendären Brasseries

Lust darauf, mit der Familie auf eine Entdeckung des Erfolges zu gehen, der das Renommee der traditionellen französischen Küche ausmacht? Dann auf in die historischen Restaurants und legendären Brasseries der Hauptstadt. An diesen geschichtsträchtigen Orten erfreut man sich an wunderschönen Einrichtungen, von denen einige sogar denkmalgeschützt sind!

Unter den Kult-Brasserien gibt es zum Beispiel die berühmte Coupole in Montparnasse, ein denkmalgeschütztes Art Déco-Juwel. Auf dem Teller findet man eine traditionell Brasserie-Küche, darunter das Curry-Lamm Label Rouge auf indische Art, das seit 1927 auf der Karte steht! Kinder freuen sich über ein maßgeschneidertes Menü.

Genau gegenüber des Bahnhofs Saint-Lazare befindet sich die legendäre Brasserie Mollard, eine der ältesten von Paris. Das Lokal wurde 1895 eröffnet und ist denkmalgeschützt. In einer hochherrschaftlichen Einrichtung von 1900 isst man Fisch und Meeresfrüchte, insbesondere die köstliche Bouillabaisse mit Filets von Felsenfischen. Die Kleinen genießen ein einfaches aber effektives Menü zum Preis von 10 Euro.

Wer im Eisenbahnambiente bleiben möchte, geht in die erste Etage des Bahnhofs Gare de Lyon in den Train Bleu. Die neo-barocke Einrichtung im Belle Epoque-Stil ist sehr beeindruckend und vollständig renoviert. Das Kindermenü bietet die Gerichte auf der Karte in halben Portionen. Ein Grund mehr, die Spezialität des Hauses zu kosten: die gebratene Lammkeule aus der Region, die in Scheiben serviert wird.

Gegenüber des Bahnhofs Gare du Nord ist das Terminus Nord ein Schlupfwinkel für Reisende, die das berühmte Sauerkraut des Hauses kosten möchten. Kinder werden mit einem speziell für sie entworfenen Menü verwöhnt.

Weitere legendäre Orte in der Hauptstadt mit Kinderangeboten: das Gallopin mit seinem Menü „Nicht für die Großen“ oder die Elsässer Brasserie Bofinger.

Im Au Pied de Cochon, einer wahren Pariser Institution, gibt es Schwein in allen Formen, zum Beispiel das berühmte „Tentation de Saint-Antoine“, ein Gericht, das ausschließlich aus Schweinefleisch besteht, aber auch die traditionelle gratinierte Zwiebelsuppe, eine der besten in Paris. Hier bietet man auch ein Spezialmenü für kleine Feinschmecker in kurzen Hosen.

Berühmt für seinen traditionellen Pot-au-Feu und Markknochen hat das Chez Clément verschiedene Menüs erarbeitet, davon das Feinschmeckermenü „le P’tit Clément“, das das Beste der französischen Tradition mit weiteren Freuden wie den mit Parmesan gratinierten Ravioli der Dauphiné Label Rouge oder Confit von der Ente mit hausgemachtem Kartoffelpüree bietet.

Chez Françoise ist ein Lokal, das eine traditionsreiche französische Küche für sich beansprucht, die raffiniert und einfallsreich ist. Zusätzlich zu dem Kindermenü, das es jeden Sonntagmittag gibt, dürfen sich Bambini auf ein Mittagessen, das von einer Schminkerin und einer Animatorin untermalt wird, freuen. Ein Moment der Entspannung für die Eltern, ein Fest für die Kinder!

Restaurant Bofinger - Salle - Paris -  © OTCP - DR
Au Pied de Cochon - Table

In einem prächtigen Rahmen

Wer in die Höhe strebt und Paris zu Füßen liegen haben möchte, macht sich auf ins Restaurant 58 Tour Eiffel in die erste Etage des Eisenkolosses. Die Gelegenheit, die vollständig neu angelegte erste Etage und insbesondere den spektakulären Glasboden zu bewundern. Zur Mittagszeit entspannt man sich mit einem schnellen und unterhaltsamen Mittagessen, das in einem Picknickkorb serviert wird, mit einer Spezialversion für Kinder. Abends ist die Atmosphäre schicker und gastronomisch. Kinder können ein Feinschmeckermenü wählen, das von Küchenchef Alain Soulard zusammengestellt wurde.

Lust auf eine leckere und idyllische Pause mit der Familie weitab von der Hektik der Hauptstadt? Das Châlet des Iles empfängt Sie auf einer Insel im unteren See des Bois de Boulogne. Das Restaurant erreicht man nach einer kleinen Bootsfahrt. Kinder lieben es! Die Karte bietet eine traditionelle Küche und ein Angebot für die Kleinsten mit dem „Menu de l’Ile aux enfants“.

Warum sollte man nicht Gastronomie und Kultur verbinden? Dafür begeben Sie sich in den prächtigen Rahmen des Restaurant du Musée d’Orsay, das sich in der ersten Etage des Gebäudes befindet. Neben den großen Klassikern bietet Küchenchef Yann Landureau ausgefallene Gerichte in Verbindung mit den Neuigkeiten des Museums, ohne dabei ein Menü für Kinder zu vergessen. Der ideale Ort für ein leckeres Essen nach einer Ausstellung. Donnerstagabends kommen Sie in den Genuss eines Paketangebotes mit Besichtigung und Abendessen.

Wer wirklich einmal etwas anderes sehen möchte, kann eine Dinner-Bootsfahrt auf der Seine machen. Kinder lieben es, und verschiedene Unternehmen bieten Menüs nur für sie an: die Bateaux-Mouches, Vedettes de Paris, Capitaine Fracasse, Bateaux parisiens und sein Menü Kleiner Matrose, Paris en Scène und mehr.

Für einen ausgefallenen und musikalischen Abend mit der Familie ist das Bel Canto genau das Restaurant Ihrer Wahl. Musikfreunde von morgen profitieren von einem Kindermenü, das von Küchenchef Eric Léautey zusammengestellt wurde und von Opernsängern serviert wird. Eine köstliche Operneinführung!

Kleine Matrosen von morgen gehen in die Bar à huîtres, eine Brasserie für Meeresfrüchte. In diesem Restaurant in Montparnasse empfängt man Sie in einer Einrichtung, die an eine hübsche Hütte am Cap Ferret erinnert. Auf der Karte findet man das Beste aus dem Meer, und Kinder bekommen das Menü „Piraten der Karibik“. Die Speisekarte in Form eines iPads werden sie lieben!

58 Tour Eiffel - Salle 1
Bateaux Parisiens / Croisière enchantée - Terrasse

 Für Hightech-Fans

Hippo Paris Bastille 4 eme - Interieur, Paris © Alikaphoto A.C

Auch bei Flunch dürfen sich Hightech-Fans freuen: Kinder bestellen ihre Menüs auf Touchscreens und holen sie anschließend an einem Stand nur für sie alleine ab. Zur Unterhaltung haben sie sogar einen eigenen Bereich!

Langweilen muss man sich auch nicht bei Hippopotamus. Diese auf Fleisch spezialisierte Kette verwöhnt Kiddies mit Luftballons, Spielen und Videoleinwänden, die Zeichentrickfilme zeigen.

Auf der Speisekarte steht das Kindermenü (bis 12 Jahre) für 7,50 €.

58 Tour Eiffel Mitglied

Klassisches Restaurant | In einem Museum oder Monument
Champ de Mars - 1er étage de la Tour Eiffel, Paris, 75007
Reservieren

Auf der ersten Etage des Eiffelturms gelegen bietet Ihnen dieses Restaurant eine Panoramasicht von Paris. Hier wird eine......

Au Pied de Cochon Mitglied

Brasserie
6 rue Coquillière, Paris, 75001

Depuis 1947, le fameux restaurant des Halles à la bonne humeur communicative n’a pas fermé ses portes. Devenu le cœur battant de......

Bateaux Parisiens Mitglied

Originelles Restaurant wegen des Ortes oder der Programangebot | Auf einem fahrenden Boot
Port de la Bourdonnais, Paris, 75007
Reservieren

Unter allen Schifffahrtsunternehmen, die auf der Seine schippern, besitzt Bateaux Parisiens die Gabe, die Essenz von Paris zu......

Bateaux-Mouches Mitglied

Originelles Restaurant wegen des Ortes oder der Programangebot | Auf einem fahrenden Boot
Pont de l'Alma Rive Droite - Port de la Conférence, Paris, 75008
Reservieren

Alle Restaurantboote verfügen über eine offene Außenbrücke. Kommentierte Rundfahrten, Rundfahrten mit Abendessen und Mittagessen......

Bel Canto Mitglied

Kabarett
72 quai de l’Hôtel de Ville, Paris, 75004
Reservieren

Speisen Sie im Bel Canto zu Abend. Jeden Abend präsentieren Ihnen unsere Restaurants eine einzigartige Show, die Oper und......

Brasserie Bofinger Mitglied

Brasserie
5-7 rue de la Bastille, Paris, 75004

Die Brasserie Bofinger wurde 1864 unweit von dem Place des Vosges und dem Place de la Bastille gegründet und gilt als die......

Brasserie Flo

Brasserie
7 cour des Petites Écuries, Paris, 75010

Treten Sie durch die Pforten dieses kleinen gepflasterten Hofes, der sich im Herzen des 10. Arrondissements von Paris, nur wenige......

Brasserie Mollard Mitglied

Brasserie
115 rue Saint-Lazare, Paris, 75008
Reservieren

Klassifiziert als Denkmalschutz, diese Luxus Pariser Brasserie bietet Ihnen eine Atmosphäre im "1900" Stil, einmalig in Paris :......

Brasserie Terminus Nord Mitglied

Brasserie
23 rue de Dunkerque, Paris, 75010

A mix of art nouveau and art deco close to the Gare du Nord, this traditional brasserie opened in 1925 and has since been a......

Bistrot Benoit Mitglied

Bistro | In einem Museum oder Monument
Sous la pyramide du musée du Louvre, Paris, 75001

Unter der Pyramide, im Herzen des Louvre, begrüßt das Bistro Benoit den ganzen Tag über Besucher im gemütlichen,......

California Grill Mitglied

Klassisches Restaurant | In einem Hotel
Disneyland® Hotel - Disneyland® Paris, Marne-la-Vallée, 77777

Der California Grill ist ein elegantes Restaurant im Disneyland® Hotel. Hier verspeist man raffinierte internationale Gerichte......

Capitaine Fracasse Mitglied

Originelles Restaurant wegen des Ortes oder der Programangebot | Auf einem fahrenden Boot
Embarquement sur l'île aux cygnes - Accessible par le milieu du Pont Bir-Hakeim, Paris, 75015
Reservieren

Genießen Sie ein Abendessen in einem einladenden Umfeld bei einer Rundfahrt über die Seine (2 h) ab 65 €: Circa zweistündige......

Flunch Paris Beaubourg Mitglied

Schnellrestaurant
21 rue Beaubourg, Paris, 75003

Diese Selbstbedienung bietet vielfältige Rezepte in familiärer Atmosphäre und freundlich.

La Coupole Mitglied

Brasserie
102 boulevard du Montparnasse, Paris, 75014

Die Kuppel ist ein Meisterwerk des Art Déco. Sie entstand 1927 auf Wunsch der zwei Auvergner Ernest Fraux und René Lafon. Am......

Le Train Bleu Mitglied

Brasserie | In einem Museum oder Monument
Gare de Lyon - 1er étage - place Louis Armand, Paris, 75012

Luxuriöse Brasserie auf der ersten Etage des Bahnhofs Gare von Lyon, anlässlich der Weltausstellung erbaut und 1901 vom......

Le Vaudeville Mitglied

Brasserie
29 rue Vivienne, Paris, 75002

Kehren Sie der Börse den Rücken zu. Überqueren Sie die Terrasse des Vaudeville, ohne sich von den berühmten Schauspielern,......

Paris En Scène Mitglied

Originelles Restaurant wegen des Ortes oder der Programangebot | Auf einem fahrenden Boot
Été : escale du pont Saint-Michel - 12 quai des Orfèvres. Hiver : escale Île aux Cygnes - Milieu du pont de Bir-Hakeim, Paris, 75001 - 75015

Ab 42 €, die günstigste Dinner-Bootsfahrt der Seine. Ideal, wenn man eine Bootsfahrt machen möchte, ohne dabei arm zu werden oder......

Vedettes de Paris Mitglied

Brasserie | Auf einem Boot am Quai
Port de Suffren, Paris, 75007
Reservieren

Am Fuße des Eiffelturms empfängt Sie Les Vedettes de Paris von April bis November auf der Terrasse des Vedettes, durchgehender......

Brasserie Gallopin

Brasserie
40 rue Notre-Dame-des-Victoires, Paris, 75002

Brasserie typiquement parisienne depuis 1876, cette institution sert une inventive et savoureuse cuisine traditionnelle.

Chez Françoise

Klassisches Restaurant
Aérogare des Invalides, Paris, 75007

CHEZ FRANCOISE ist ein Feinschmeckerrestaurant in französischer Tradition, das seit 1949 im 7. Arrondissement von Paris besteht.......

Drouant

Feinschmeckerrestaurant
16-18 place Gaillon, Paris, 75002

Drouant ist in der Pariser Feinschmeckerlandschaft eine Institution. 1880 gegründet, bietet das Restaurant jedes Jahr den Rahmen......

La Grande Cascade 1/5 MICHELIN Mitglied

Feinschmeckerrestaurant
Allée de Longchamp - Bois de Boulogne, Paris, 75016

Salle tout en miroirs et dorures, terrasse, rotonde… Le plaisir d’une cuisine raffinée semble démultiplié dans ce pavillon de......

L'Auberge du Bonheur

Klassisches Restaurant
Allée de Longchamp - Bois de Boulogne, Paris, 75016

Die Auberge du Bonheur ist ein traditionelles Restaurant im Herzen des Bois de Boulogne. Dieser Ort mit seinem herrlichen und im......

Le Cinq 3/5 MICHELIN

Feinschmeckerrestaurant | In einem Hotel
Four Seasons Hotel George V Paris - 31 avenue George V, Paris, 75008

Das Le Cinq ist ein Muss in Paris. Im Le Cinq erreicht die französische Küche von Christian Le Squer neue Höhen. Unser Küchenchef......

Les Ombres Mitglied

Originelles Restaurant wegen des Ortes oder der Programangebot | In einem Museum oder Monument
27 quai Branly, Paris, 75007

Im Herzen des luxuriösen Gartens des Musée du Quai Branly und auf dessen Dachterrasse gelegen, bietet das Restaurant Les Ombres......

Le Restaurant du Musée d'Orsay Mitglied

Brasserie | In einem Museum oder Monument
1 rue de la Légion d'Honneur, Paris, 75007

Das Restaurant des Musée d’Orsay ist die Mischung eines denkmalgeschützten Ortes mit zeitgenössischen Elementen - eine......