Reduzierte Preise zur Freude der ganzen Familie

Mit Familienpass, Kombitickets und anderen Rabatten Paris mit der Familie entdecken!

Preisnachlässe und kostenlose Angebote - Tipps zur Besichtigung von Paris

Musée d'Orsay - Galerie impressionnisme - Degas - Petite Danseuse

Wenn man jung ist, gibt es keine Entschuldigung, auf Kultur zu verzichten: Der Zutritt zu nationalen Museen und Bauwerken ist für unter 18jährige kostenlosLouvre, musée du Moyen Âge (das Mittelaltermuseum), Schloss Fontainebleau, das musée d’Orsay, und mehr - in Paris ist die Auswahl nicht zu klein!

Zu beachten ist, dass unter 26-jährige Angehörige der Europäischen Union seit 2009 ebenso in den Genuss des kostenlosen Eintritts kommen.

In Paris und im gesamten Großraum der Metropole bieten zahlreiche kulturelle Veranstaltungsräume jeden ersten Sonntag im Monat einen kostenlosen Eintritt für Familien. Das Musée Cluny (geschlossen bis Mitte Juli 2018), das Centre Pompidou, das Musée Picasso Paris sowie das erst kürzlich wiedereröffnete Musée Rodin sind hier vor allem zu nennen. Weitere Informationen finden Sie auf folgender Website: www.monuments-nationaux.fr.

Außerdem bieten einige Einrichtungen Vorzugspreise, wie Paris Story mit seinem Familienpaket („Pack Famille“); daneben gibt es Rabatte für große Familien, beispielsweise im Park Asterix.

Die Fondation Louis Vuitton bietet einen Familientarif für Gruppen bestehend aus 1 bis 2 Erwachsenen und maximal 4 Kindernunter 18 Jahren an. Für Kinder unter 3 Jahren ist der Eintritt sogar kostenlos.

 Mehr Infos über: Freier Eintritt in den Museen und Bauwerke von Paris


Der Pass: das absolute Muss für Familienausflüge 


Viele Familien nutzen den Paris Pass, um die Metropole praktisch und einfach zu erkunden. So kombinieren einige der angebotenen Pakete die Nutzung der Verkehrsmittel mit dem Besuch einer Einrichtung. Zur Vermeidung von Warteschlangen und individuellen Gestaltung des Ausflugs können sie ganz einfach online reserviert werden.

Kombitickets für „Transport und Besuche“: die schlaue und sparsame Lösung für einen prallgefüllten Tag!
Verkehrsmittel, Museen, Bauwerke, Freizeit - die Pässe funktionieren wie eine Pauschale, die Transport und Besuche vereinen und sind praktisch und sparsam. Man kann sie im Voraus online kaufen und sich so auf den Weg in einen Tag voller Entdeckungen machen, ohne an den Schlangen der Kassen anstehen zu müssen.


Paris Visite - öffentliche Verkehrsmittel zu ermäßigten Preisen


Billet Paris Visite © DR

Mit dem Pauschalfahrschein Paris Visite können Sie sich problemlos frei durch die Stadt bewegen.

Das Angebot bietet freien Zugang zu Metro, Bus, RER, Vorstadtzügen der SNCF und der Straßenbahn für eine Dauer von 1 bis 5 aufeinanderfolgenden Tagen. Die Preise hängen von der ausgewählten Gültigkeitsdauer und Zonen ab (1 bis 3 Zonen: Paris und nahes Umland und 1 bis 5 Zonen: Paris und nahes Umland bis zu den Flughäfen Orly und Roissy Charles de Gaulle, Disneyland® Paris und Schloss Versailles). Bitte beachten: Die öffentlichen Verkehrsmittel sind für Kinder unter 4 Jahren kostenlos.

Darüber hinaus erhalten Sie mit dem Pauschalfahrschein Paris Visite Preisnachlässe in zahlreichen kulturellen Einrichtungen


 Mehr Infos über: Paris Visite


Kombitickets Disneyland® Paris und Fahrkarte


Disneyland Paris - Indiana Jones © DR - OTCP

Der Shuttle-Service Disneyland® Paris Express bietet eine direkte Verbindung von der Hauptstadt bis zum Freizeitpark. Das Ticket umfasst den Transport sowie denEintritt in den Freizeitpark. Reisende können bei La Madeleine, dem Gare du Nord, der Opéra oder der Place du Châtelet zusteigen.

Das Office du Tourisme et des Congrès vertreibt auch Kombitickets für Disneyland Paris inklusive Fahrschein mit Abfahrt in der Hauptstadt, für einen ganzen Tag voller Attraktionen!