Ein besonderer Sommer in Paris: Aktivitäten und Veranstaltungen

Kultur, Sport, Strände, Nachtleben, Konzerte - Sommer-Veranstaltungen überall und für jeden in Paris

Vom 6. Juli bis 15. September 2020 lässt sich in Paris mit dem Projekt Un été particulier (Ein besonderer Sommer) die Sommerzeit bestmöglich nutzen. In Übereinstimmung mit den geltenden Abstandsregeln und Gesundheitsmaßnahmen werden Parisern und Touristen kostenlose kulturelle, sportliche und pädagogische Aktivitäten und Veranstaltungen angeboten. Eine Gelegenheit, dem Alltag zu entfliehen und neue Erfahrungen zu sammeln!

Kostenlose Unterhaltung bei Paris Plages

Viel Spaß diesen Sommer bei Paris Plages!

Paris Plages öffnet vom 18. Juli bis zum 30. August 2020 seine Pforten am Bassin de la Villette und an den Ufern der Seine. Zur Feier dieser Eröffnung und im Rahmen von Un été particulier können Sie am 18. Juli um 11:00 Uhr am Seine-Ufer und um 17:30 Uhr am Bassin de la Villette ein kostenloses Konzert des Pariser Kammerorchesters besuchen. Zu diesem Anlass werden Werke von Clément Janequin, Philipp Teleman, Johannes Brahms und anderen geboten.

Paris Plages ist der perfekte Ort, um sich zu entspannen und einen besonderen Sommer mit Spaziergängen, Schwimmen und viel kostenloser Unterhaltung für Jung und Alt zu genießen. Unter anderem gibt es bei Rives de Seine Petanque, Tai-Chi und Freiluft-Bibliotheken. Auf der Seite des Bassin de la Villette warten Tischfußball, Pétanque, Kajakfahren und Filmprojektionen von Bord eines Bootes aus!  Für die Kleinen gibt es mit Partir en Livre am 18. Juli 2020 den ganzen Tag über Workshops und Pop-Up-Shows.

Weitere Infos über Paris Plages

Kulturelle Sommeraktivitäten

Zahlreiche kulturelle Aktivitäten für Kinder und Erwachsene gleichermaßen sollen Pariser und Touristen den ganzen Sommer lang unterhalten. Auf dem Programm stehen viele kostenlose Workshops für Theater, Tanz, bildende Kunst, Lego, Gartenarbeit und Schreiben. Das CRL10 bietet kostenlose Koch- und Straßenkunst-Workshops an, während der Espace Paris Jeunes le Miroir uns einlädt, Stop-Motion zu entdecken. An diesem Projekt beteiligen sich auch Bibliotheken mit ihren externen Aktivitäten.

Bauernhöfe wie der städtische Lehrbauernhof von Suzanne Lenglen oder der Kellerman Bauernhof öffnen ihre Türen einige Tage lang kostenlos mit Aktivitäten für Groß und Klein. Diesen Sommer gibt es auch viele Shows und Konzerte, die die Pariser Kioske beleben. Kostenlose Open-Air-Kinovorführungen florieren in der ganzen Hauptstadt, insbesondere mit Ciné Voisin, das Filme an Gebäudewände im 20. Arrondissement projiziert, und vieles mehr.

Weitere Infos

Ein sportlicher Sommer in Paris

Um im Sommer in Form zu bleiben, kann man an vielen kostenlosen Sportaktivitäten teilnehmen. Jeden Sonntagmorgen bietet Paris Sport Dimanches bis Oktober kostenlose Pilates-, Gymnastik-, Workout-, Fitness-, Tanz-, Box- und Tai-Chi-Kurse an. Diese Sportklassen werden von Trainern des CNOSF in mehreren Parks und auf Plätzen in Paris geleitet.

Paris Sport Été ist kostenlos und findet unter der Woche vom 15. Juni bis 31. Juli statt. Es bietet Fitness-Workshops, Nordic Walking oder Gymnastik in den Parks und Gärten der Stadt an. Darüber hinaus sind viele Sportzentren in der Stadt Paris geöffnet. Darunter sind die Centres Sport Découverte (Sport-Entdeckungszentren), die den ganzen Sommer über Sportaktivitäten am Nachmittag und am frühen Abend anbieten. Diese Aktivitäten sind kostenlos und stehen allen Personen ab 6 Jahren offen.

Weitere Infos

Kostenloses Nachtleben in Paris

Um die schönen Sommerabende vom 6. Juli bis zum 15. September 2020 zu genießen, bietet Paris ein vielfältiges Abendprogramm! Mit dabei sind kostenlose Weltmusik-Konzerte, die vom Centre Paris Anim' organisiert werden, sowie Konzerte im August und September in der Grange aux Belles und an den Quais von Valmy. Um zu feiern, bietet die EPJ Mahalia Jackson am 24. Juli eine Fougère-Block-Party auf dem Square Léon Frapié mit vielen Animationen, Tanz, Straßenkunst und Musik.

Für Tanzliebhaber stehen Bälle auf dem Programm, darunter ein kostenloser Transsahara-Ball mit DJs und Musikern, den das Team des Bal Tropical de Paname am 10. Juli 2020 am Institut für Islamische Kulturen organisiert. Und schließlich werden, um den Sommer voll auszunutzen, viele Open-Air-Kinoabende veranstaltet, so zum Beispiel das Ciné Vision Festival im Juli bzw. im Schwedischen Institut im August, in der Bubble Bar, im Parc de la Villette, in der Bar à Buou oder in der Sporthalle Chaumont am 28. August 2020.

Weitere Infos