Das Wichtigste im Herbst in Paris

Die wichtigsten Veranstaltungen des kulturellen Lebens in Paris: Ausstellungen, Shows, Konzerte, Opern, Ballette und Messen...

Bald ist der Sommer in Paris zu Ende. Die Temperaturen sind immer noch warm und die Sonne scheint gnädig ein paar Wochen weiter. Das ideale Wetter, die Stadt im innen wie außen zu genießen und neue Programmangebote zu entdecken. Ab September nehmen Museen, Vorführungssäle und Freizeitlocations den Betrieb wieder auf und Festivals, Messen, Theaterstücke oder Ausstellungen sprießen überall in der Hauptstadt.

Jedes Jahr

Musée Carnavalet, Paris © OTCP - Marc Bertrand

Was die Kultur angeht, so sind die Europäischen Tage des Kulturerbes in Paris im September natürlich ein unumgängliches Event. Ein Wochenende lang öffnen viele Kulturstätten und geschichtsträchtige Orte ausnahmsweise für außergewöhnliche Besichtigungen ihre Pforten für Besucher. Eine seltene Gelegenheit jedes Jahr, hinter die Kulissen der schönsten Pariser Gebäude zu blicken. Im Oktober kommen Nachtschwärmer auf ihre Kosten, die sich jeden ersten Samstag im Oktober zur langen Nacht oder auch Nuit Blanche versammeln.

Zahlreiche Künstler erobern jeden Winkel der Stadt mit ausgefallenen Kreationen, die einen neuen und oft ungewöhnlichen und überraschenden Blick auf die Stadt bieten. Auf dem Programm: Eine Parade, Wettläufe, Museen, die die ganze Nacht über geöffnet sind … Der Oktober ist zweifellos der Monat der Kunstliebhaber: Diese treffen sich Ende des Monats bei der FIAC, zu der die ganze Welt strömt, um fast 1500 neue oder etablierte Talente aus der zeitgenössischen Kunst zu entdecken, die an verschiedenen Orten der Stadt ausstellen, oder sie nehmen an den vielen anderen Messen wie der YIA Art Fair, Art Elysées, Outsider Art Fair etc. teil. Oder bevorzugen Sie Popkultur? Die Comic Con liefert jedes Jahr überraschende Veranstaltungen und Superhelden in der Grande Halle de La Villette. Cosplay, Science fiction, Heroic fantasy - für jeden Geschmack ist etwas dabei.

> Mehr Informationen über zeitgenössische Kunst in Paris

Techno Parade 2017  © François Guillon

Wer einmal wieder richtig staunen möchte, der muss Anfang September nach Saint-Cloud, wo mit dem Event Les pleins feux das größte Feuerwerk Europas gezündet wird. Ein unvergessliches Spektakel! Eine andere Show und ein anderes Ambiente bietet im September auch die Paris Fashion Week, bei der die schönsten Haute-Couture-Kollektionen für Frühling-Winter präsentiert werden. Für Liebhaber von elektronischer Musik zieht die Techno Parade jedes Jahr im September durch Paris.

Der Herbst ist auch die Zeit vieler Messen und außergewöhnlicher Kulturevents, wie beispielsweise der Biennale von Paris, einem großen Treffen für Antiquitätenhändler, auf dem zahlreiche Galerien das Beste an Schmuck, Teppichen und Luxusmöbeln ausstellen. Und Ende Oktober versammeln sich Gamer bei der Paris Games Week, die als die größte Videospiel-Veranstaltung Frankreichs gilt.

Fête des vendanges de Montmartre 2019  © DR

Für Feinschmecker ist der Herbst der perfekte Monat, seinen Gaumen zu verwöhnen. Im Oktober gibt Ferner es Tous au restaurant (Alle Mann ins Restaurant), eine Aktion, bei der man leckere kleine Gerichte zu gemäßigten Preisen erhält, denn bei jedem bestellten Menü gibt es eines gratis dazu! Mitte Oktober sollten Sie bei dem Winzerfest Fête des Vendanges vorbeischauen, um den einzigartigen Wein made-in-Montmartre zu kosten! Und für Schokoholics heißt es auf zum Parc des Expositions de Paris zur Schokoladenmesse, auf der Patissiers, Chocolatiers und Süßwarenhändler ihre besten kulinarischen Geheimnisse offenbaren.

Wer es spannend mag, der kann sich jedes Jahr am 31. Oktober im Manoir de Paris gruseln oder die Vorführungen und Attraktionen von Disneyland® Paris bis spät in die Nacht ansehen. Höllische Stimmung garantiert!

> Mehr Informationen über Halloween in Paris

Festivals

Jazz à la Villette 2019 © DR

Ganz wie im Sommer gibt es in der Herbstsaison auch Festivals aller Arten. Das Festival d’automne (Herbstfestival) ist sicherlich das vielseitigsten: mit Tanz, Filmoder Theater, bietet es vielfältige Events von großer Qualität an 47 Orten in der Hauptstadt und Umgebung. Lieben Sie Kunst? Für fröhliche Nachtschwärmer ist das MaMa Festival genau das Richtige: ein unumgängliches Event im Herbst mit über 120 Konzerten an drei Tagen. Liebhaber von Jazz, Swing und Indie sollten einen Abstecher zum Jazz à La Villette oder dem Pitchfork Music Festival machen

Sport

La Parisienne Course Tour Eiffel© DR

Was den Sport angeht, so werden in der Hauptstadt zahlreiche internationale Events organisiert. Lauf-Fans müssen nicht ruhen und können die 20 km von Paris mit ihren 25.000 Läufern oder das Parisienne, ein 6,7 km langes Rennen ausschließlich für Frauen besuchen. Der historische Qatar Prix de l’Arc de Triomphe hingegen vereint ein Wochenende lang die besten Vollblütler und Jockeys der Welt. Dazu gibt es wieder den internationalen Wettlauf Paris-Versailles, der 25.000 Konkurrenten am Fuße des Eiffelturms vereint, die bis zum Schloss Versailles laufen. Tennisfans verpassen natürlich nicht das Rolex Paris Masters, das das zweitwichtigste Turnier Frankreichs.

Mit der familie

Jardin d'Acclimatation - Chaise Volantes , Paris

Auch für Kinder mangelt es in Paris nicht an Ideen! Wer einen Tag mit der Familie verbringen will, der geht zum belebten Jahrmarkt Fête au bois de Boulogne. Lassen Sie sich schließlich auch die Kidexpo nicht entgehen, einen unumgänglichen Familientermin.

> Mehr info Was man in Paris im September unternehmen kann ?
> Mehr info Was man in Paris im Oktober unternehmen kann ?
> Mehr info Was man in Paris im November unternehmen kann ?

Degas in der Oper

Ausstellung
vom 24 September 2019 bis 19 Januar 2020
Musée d'Orsay - 1 rue de la Légion d'Honneur, Paris
Reservieren

Zum ersten Mal interessiert sich eine Ausstellung nur für das Thema der Pariser Oper im Werk von Degas

Bacon und die Bücher

Ausstellung
vom 11 September 2019 bis 20 Januar 2020
Centre Pompidou - Place Georges Pompidou, Paris
Reservieren

Ein heiß ersehnter Termin über die späten Werke eines der größten Maler des 20. Jahrhunderts.

Leonardo da Vinci

Ausstellung
vom 24 Oktober 2019 bis 24 Februar 2020
Musée du Louvre - Pyramide du Louvre, Paris

Zeichnung, Malerei, Philosophie und Wissenschaft in einem einzigen Mann vereint

Rolex Paris Masters

Sport
Oktober - November 2020
AccorHotels Arena - 8 boulevard de Bercy, Paris

Nach Roland Garros ist das Rolex Paris Masters das wichtigste Tennisturnier Frankreichs

Ghost

Ab dem 28. September 2019
Théâtre Mogador - 25 rue de Mogador, Paris
Reservieren

Das vom legendären Film inspirierte Musical erobert die Bretter des Théâtre Mogador

Van Gogh, die Sternennacht

Ausstellung
vom 22 Februar 2019 bis 05 Januar 2020
Atelier des Lumières - 38 rue Saint-Maur, Paris

Eintauchen ins Herz der Meisterwerke von Van Gogh!

Paris-London. Music Migrations (1962-1989)

Ausstellung
vom 12 März 2019 bis 05 Januar 2020
Musée national de l’histoire de l’immigration - Palais de la Porte Dorée - 293 avenue Daumesnil, Paris
Reservieren

Musikalische und visuelle Ausstellung über die Verbindung von Immigration und Musik in beiden Hauptstädten

Ozean, ein einzigartiger Tauchgang

Ausstellung
vom 03 April 2019 bis 05 Januar 2020
Grande Galerie de l'Évolution - Muséum national d'histoire naturelle - 36 rue Geoffroy Saint-Hilaire, Paris
Reservieren

Auf Entdeckung der Artenvielfalt unserer Ozeane

Back Side / Rücken in Mode

Ausstellung
vom 05 Juli 2019 bis 17 November 2019
Musée Bourdelle - 18 rue Antoine Bourdelle, Paris
Reservieren

Eine Ausstellung wirft Konventionen über den Haufen und beleuchtet den Rücken