Das chinesische Neujahr in Paris feiern

Viele Pariser Viertel feiern das Chinesische Neujahrsfest. Karneval und Paraden begrüßen das Jahr desErdhundes

Am 5. Februar 2019 feiert die asiatische Community das Chinesische Neujahr, das auch bisweilen „Frühlingsfest“ oder von den Vietnamesen „Têt-Fest“ genannt wird. 2019 weicht das Jahr des Erdhundes dem Jahr des Schweins!

In Paris bereiten sich einige Viertel auf das große Fest vor, putzen sich mit Dekorationen heraus und organisieren für diesen Anlass besondere Aktionen. Drachen, Lampions, tanzende Löwen, Böller und Laternenbeleuchtung stimmen auf die Feierlichkeiten ein... Hier geht's zu den Festumzügen!

Im chinesischen Viertel des 13. Arrondissements

Défilé du Nouvel An Chinois, Paris © DR

Der chinesische Neujahrsumzug ist für Sonntag, den 17. Februar 2019 geplant. Der älteste Pariser Festumzug zieht auch die meisten Schaulustigen an.

Die geplante Strecke:

  • Avenue d’Ivry 44
  • Avenue de Choisy
  • Boulevard Masséna
  • Avenue d’Ivry

Im 13. Arrondissement finden vom 4. Februar bis 17. Februar 2019 viele kostenlose Veranstaltungen rund um das chinesische Neujahr statt.

  • Am 8. Februar 2019 um 18:00 Uhr: Eröffnung der Feierlichkeiten des Frühlingsfestes, gefolgt vom Konzert „Anbruch des Frühlings“, Festsaal des Rathauses des 13. Arrondissements
  • Am 9. Februar 2019 um 19:00 Uhr: Vorführung und Podiumsdiskussion von „Ça reste entre nous“ Staffel 2, einer dokumentarischen Kurzfilmserie im Netz, die Asiaten in Frankreich das Wort erteilt , Festsaal des Rathauses des 13. Arrondissements
  • Am 15. Februar 2019 um 19:00 Uhr: La Fête en Têt ! Mit der Erzählerin Isabelle Genlis, Festsaal des Rathauses des 13. Arrondissements
  • Am 16. Februar 2019 um 20:00 Uhr: Show „13e Fête“, Festsaal des Rathauses des 13. Arrondissements

Sowie Ausstellungen:

  • „Die Kunst von Liancheng YU“, vom 11. bis 16. Februar 2019, Galerie Bièvre
  • „Ming HEI - Dokumentarfotograf „Einfangen der Seele“, vom 4. bis 16. Februar 2019, Galerie Athéna und Antichambre

Mehr Infos über die Parade und Feierlichkeiten im 13. Arrondissement

Im chinesischen Viertel des 3. Arrondissements

Affiche Nouvel An Chinois 2019 3e arrondissement

Eine belebte kulturelle Festwoche vom 4.-10. Februar 2019 im 3. Arrondissement. Auf dem Programm steht ein bunter Strauß an Veranstaltungen für Groß und Klein: Ausstellungen, Konzerte, Kalligraphie- und Origami-Workshops, Märchenlesungen, Vorträge, Tanz des Löwen oder traditionelle Tanzdarbietungen.

  • Vom 4. bis 9. Februar 2019: Ausstellung mit Fotos von Jean-Christophe Grelier, „Ein Gesicht von China“
  • Am 5. Februar 2019 am 17:00 Uhr: Vortrag zu chinesischer Wellness und Medizin durch die Vereinigung France Chine Cultures. 18:00 Uhr: Origami-Workshop mit dem Verein Mouvement Français des Plieurs de Papier. 19:00 Uhr: Vortrag über die chinesische Liebe, Sexualität und Familie anhand der Literatur in Partnerschaft mit der chinesischen LGBT-Woche. Musikalische Tanz- und Yoga-Show mit dem Comité International de la Jeunesse. 
  • Am 6. Februar 2019:Veranstaltungen für Kinder. 14:00 Uhr: Bastel-Workshop für Masken und Papierschnitt. 15:00 Uhr: Märchenlesung. 16:00 Uhr: Darbietung chinesischer Gedichte mit Musik 18:00 Uhr: Tanzkurs mit dem Verein für Künstlerischen Austausch zwischen Frankreich und China. 19:00 Uhr: Chor des chinesischen Übersee-Vereins. 
  • Am 8. Februar 2019 am 19:00 Uhr: Wunschabend in der chinesischen Gemeinschaft im Rathaus des 3. Arrondissements (Tanz des Löwen, traditionelle Tänze etc.).
  • Am 9. Februar 2019 um 10:30 Uhr: Qigong-Kurs mit der Vereinigung France Chine Cultures.
  • Am 10. Februar 2019 am 14:00 Uhr: Drachenparade auf dem Place de la République. 

Mehr Infos über die Veranstaltungen des 3. Arrondissements

Im Belleville-Viertel (10., 11., 19. und 20. Arrondissement)

Paris, défilé du nouvel an chinois © OTCP - Fabien Charaffi

Für Belleville findet die Parade zum chinesischen Neujahr am 17. Februar um 13:30 Uhr statt. 

Die geplante Strecke:

  • Metro Belleville
  • Boulevard de la Villette
  • Rue Rebeval
  • Rue Jules Romains
  • Rue de Belleville
  • Rue Louis Bonnet
  • Rue de la Présentation
  • Rue du Faubourg du Temple
  • Métro Belleville

Auf dem Vorplatz des Rathauses des 11. Arrondissements werden am 6. Februar ab 16:00 Uhr Veranstaltungen organisiert.

Im 8. Arrondissement

Nouvel an chinois - Masques tribaux © Tangi Bertin via Wikimedia Commons

Auch die Rue du Faubourg Saint-Honoré kleidet sich in den Farben des Events. Am 5. Februar 2019 eröffnet die Parade um 14:30 Uhr die Feierlichkeiten mit mythischen Drachen und Löwen und Perkussionisten, die traditionelle Musik aufführen. Die ganze Woche lang werden zwei riesige leuchtende Pforten zwischen der Rue du Faubourg Saint-Honoré und der Rue Royale aufgestellt, um das neue Jahr zu begrüßen.

Chinesisches Kulturzentrum

Centre culture Chinoise animations nouvel an chinois 2019

Das Temps du Corps, ein Zentrum für chinesische Kultur in Paris im 10. Arrondissement, organisiert vom 6.-10. Februar ein Festival.

  • Am 6. Februar 2019 ab 10:00 Uhr: Workshop „Kenntnisse und Verkostung von Tee“, Meditationssitzung mit Tee und Weihrauch.
  • Am 7. Februar 2019 ab 10:00 Uhr: Workshop „Einführung in Philosophie und Praxis des Qigong“.
  • Am 8. Februar 2019 ab 10:00 Uhr: Workshop „Einführung in die Praxis des Taijiquan“ mit musikalischem und künstlerischem Abend.
  • Am 9. Februar 2019 ab 10:00 Uhr: Workshop „Kenntnisse und Verkostung von Tee“, Filmvorführung taoistischer Mönche, Veranstaltungen rund um Kalligraphie und Tanzdarbietung in traditionellen Kostümen.
  • Am 10. Februar 2019 ab 10:00 Uhr: Vorträge über die Philosophie des Tees, chinesische Essstäbchen, Filmvorführung über taoistische Mönche, Meditationseinheit. 

 Mehr Infos über die Veranstaltungen des Chinesisches Kulturzentrum

In einem großen Pariser Hotel

Nouvel an chinois au Shangri-La, Paris © DR

Die Sternehotels der Hauptstadt feiern mit und räumen der chinesischen Gastronomie einen besonderen Platz ein.
Das Restaurant Camélia des Mandarin Oriental Paris bietet ein spezielles Daily-Marx-Mittagessen vom 4.-8. Februar für 48 € sowie einen Brunch mit asiatischen Aromen am Sonntag, den 10. Februar. Preis: 98 € pro Person oder 118 € mit einem Glas Champagner. Kinderpreis: 54 € für unter 12-jährige.

Das Hotel The Peninsula Paris schafft ein chinesisches Neujahr im Zeichen der Haute Couture: kräftig rote Dekoration, ein Sechs-Gänge-Menü mit einer Küche aus Shanghai im Restaurant Lili und natürlich die traditionellen Tänze der Löwen am 4. und 5. Februar.

Das Shangri-La markiert den Eintritt ins neue Jahr mit einem Tanz der Löwen, choreografiert von der Kung-Fu-Schule Pak Mei von Lao Wei San, am 5. Februar ab 11:00 Uhr. Das Sterne-Restaurant Shang Palace, das einzige chinesische Sternerestaurant Frankreichs bietet vom 2. bis 8. Februar ein Abendessen rund um die kantonesische Kochkunst. Menü Kostprobe: 138 € pro Person.

In einem Museum

Nouvel An Chinois 2019 Musée Guimet

Mit der chinesischen Botschaft in Frankreich hat das Centre Pompidou für den 5. Februar zahlreiche Aktivitäten vorgesehen: Workshops für Kinder, Besichtigungen und weitere Feierlichkeiten den ganzen Nachmittag über. Von 15:00 bis 18:30 Uhr gibt es großes Konzert des berühmten chinesischen Jazzers Luo Ning.

Vom 8.-10. Februar wird das Musée Guimet mit zahlreichen Veranstaltungen belebt. Auf dem Programm: der Workshop „Die Tierkreiszeichen“ in Begleitung der Keramik-Künstlerin Magali Satgé, Erzählrundgang über die Legenden des Mond-Neujahrs und mehr.

Im Pariser Umland

Paris, défilé du nouvel an chinois © Fotolia

Jedes Jahr bieten die Städte Courbevoie und Aubervilliers Veranstaltungen in den chinesischen Farben: Paraden, Vorführungen, Workshops und mehr.

In Noisy-le-Groß (93) richtet sich das Chinesische Neujahr am 17. Februar 2019 vor dem Espace Michel-Simon. Auf dem Programm: Asiatisches Dorf, Kampfkunst-Vorführungen, Schminken und Maskenbasteln, Tanz des Löwen... Parade um 15:30 Uhr: Start vor dem Espace Michel-Simon. Um 17:00 Uhr: Abschlussveranstaltung im Garten des Rathauses.

Der Hotelkomplex Hotel Huatian Chinagora Hotel in Alfortville feiert das chinesische Neujahr mit einem Feuerwerk, das am 4. Februar um 21:00 Uhr gezündet wird, und mit dem Tanz der Löwen am 5. Februar um 12:00 Uhr.

In Nogent-sur-Marne (94) wird das Chinesische Neujahr am Sonntag, den 10. Februar 2019 im Haus der Jugend und der Kultur gefeiert. Anwesende können hier das chinesische Instrument Guqin entdecken, einer Teezeremonie beiwohnen, eine Tai-Chi-Vorführung bewundern, eine Malerei-Ausstellung betrachten oder sich mit traditionellen Kostümen verkleiden.

Chinesisches Neujahr in Paris 2020

Fest
Februar 2020
Tout Paris - Paris, Paris

Paris feiert dieses traditionelle Fest in ihren chinesischen Stadtteilen mit Umzügen, Löwentänzen und Drachen.