Der Espace Dalí

Die fantastische Welt des katalanischen Künstlers anhand von 300 Werken

Der Espace Dalí zeigt die größte Sammlung von Werken von Salvador Dalí in Frankreich

Der Espace Dalí befindet sich seit 1991 auf dem Montmartrehügel und lädt seine Besucher ein, in die fantastische Welt des katalanischen Künstlers anhand von 300 Werken einzutauchen. Dabei gibt es riesige Skulpturen, Zeichnungen, Objekte und Möbel, die in vier Themenwelten angeordnet sind: „Die Suche nach der Unsterblichkeit“, „Der Erforscher des Irrationalen“, „Die erotischen Metamorphosen“ und „Die (un)natürlichen Wissenschaften“. 


Espace Dali - Collection permanente 4 - 2016, Paris © David Arraez

Die Szenografie wurde 2016 vollkommen neu gestaltet und beleuchtet Themen, die den Künstler faszinierten und seine Arbeit inspirierten, aber auch zahlreiche Medien, Materialien und Techniken, die Dalí für sein Schaffen nutzte. Eine außergewöhnliche Reise mitten in die Vorstellungswelt des Meisters des Surrealismus.

Unter den Werken befinden sich Der kosmische Elefant, Alice im Wunderland, Profil der Zeit, Die Frau mit dem Rosenkopf, Surrealist Newton oder Venus im All.

Der Espace Dali kann auf eigene Faust, mit einem Audioguide (8 verfügbare Sprachen) oder im Rahmen einer Führung entdeckt werden. Das ganze Jahr über werden Wechselausstellungen, Bildhauer-Workshops für Erwachsene sowie Erzählführungen und kreative Workshops für ein jüngeres Publikum organisiert.

Die Kunstgalerie bietet Sammlern eine Auswahl an Werken in limitierter Ausgabe, die jene von Salvador Dalí aufgreifen, während der Museumsladen Bücher, Kunstobjekte, Parfüms und Papeterie für ausgefallene Geschenkideen anbietet.