Fashion Freak Show: Die Show von Jean-Paul Gaultier macht euphorisch

Die wichtigste Haute-Couture-Show der neuen Kultursaison.

Treten Sie ein in die bunte Welt von Jean-Paul Gaultier, mit der heiß ersehntesten Show des Jahres.

Das Event im Folies Bergère: Jean-Paul Gaultier legt los mit seiner Fashion Freak Show, einem burlesken Rock-Spektakel irgendwo zwischen Revue und Musical. Mit einem packenden Bühnenbild, unglaublicher Musik und schon jetzt kultigen Kostümen ist diese Show im Moment zweifelsohne ein Must see! Lassen Sie sich von der fantastischen Welt des berühmten französischen Modeschöpfers verzaubern.

Eine außergewöhnliche Show

Die Fashion Freak Show von Jean-Paul Gaultier lässt sich in keine Schublade stecken und ist allem voran eine große extravagante Party.

Für diese Show, die ein neues Genre schafft, vereint der Modeschöpfer auf der Bühne der Folies Bergère rund fünfzehn Künstler aus Zirkus, Theater, Musik und Tanz und lässt mit ihnen eine wirklich durchgeknallte Kreation entstehen.


Noch nie wurde eine Show von derart eklektischen und erlesenen Darstellern dargeboten. Zu Hilfe wurden dafür die aktuelle Underground-Szene und Nile Rodgers gerufen - der Erfolgsproduzent der Siebziger, der bereits mit Daft Punk, Madonna oder Diana Ross gearbeitet hat. Durch dieses Werk bringt Jean-Paul Gaultier mit zeitlosen Erfolgen und ausgefallenen musikalischen Kreationen die Menge zum Tanzen!

Er lässt sich vom Cabaret und Modenschauen inspirieren und greift die dortigen Umstände zur großen Freude des Publikums in einer atemberaubenden zweistündigen Show auf! Begeisterung garantiert, durch alle Generationen hindurch!

Ein autobiografisches Feuerwerk

Fashion Freak Show

Nichts ist schöner, als eine elektrisierende Showrevue, um das Ausmaß der kreativen Energie und den Wagemut von Jean-Paul Gaultier zu messen. Von Haute-Couture über Musik, Film und Tanz erweist die Fashion Freak Show den letzten 50 Jahren der Popkultur eine prickelnde Hommage.

Umgeben von Tony Marshall und Marion Motin vermischt er mit Bravour Legenden von gestern und Talente von heute, um die Künstler zu ehren, die ihn inspirieren: Pedro Almodovar und Luc Besson im Film, die Musik von Kylie Minogue oder Madonna oder das choreografische Werk von Régine Chopinot.

Videoauszüge und kleine ungewöhnliche Einakter zeichnen die wichtigsten Perioden der Karriere des berühmten Stylisten im Matrosenshirt nach und öffnen uns die Pforten hinter die Kulissen und zu seinen legendären Kreationen, wie zum Beispiel das rosafarbene Korsett mit den spitzen Körbchen von Madonna.

Jean-Paul Gaultier offenbart auch zum ersten Mal unbekannte Aspekte aus seiner Kindheit, seinen Liebesgeschichten und seinem Leben. Während er von einer Dimension zur nächsten springt, wirft er einen freundlichen und humorvollen Blick auf aktuelle Phänomene wie übertriebene Schönheitsoperationen und den Einfluss von sozialen Netzwerken.

Werden Sie Teil der Party und tauchen Sie in das Privatleben einer der größten Figuren der Modegeschichte.