Entspannen Sie sich: die besten Massagesalons in Paris

Eine Massage und weiter geht‘s! Ob Thailand, China, Indien, Japan oder ausgefallener - alle Massagetechniken haben in Paris ihren Platz

Massage spécialités du monde, Paris © Thinkstock

Ideal zur Entspannung, um im Winter wieder in Form zu kommen oder seine Figur gen Sommer hin zu modellieren - die Massage ist eine Kunst, die man auf verschiedene Weisen und auf jedem Flecken der Welt ausüben kann. Die Hauptstadt gibt sich kosmopolit und weist zahlreiche althergebrachte Traditionen in exotisch anmutenden Einrichtungen auf, auf ein bestimmtes Gebiet spezialisiert haben oder allgemeiner ausgerichtet sind, wie L’Arbre à Sens oder die Spas von Cinq Mondes. Lassen Sie sich entführen! 


In Indien, das seine Inspiration aus der jahrtausendealten Tradition des Ayurveda schöpft, ist die Massage für die Harmonie und die Freude am Leben, die sie vermittelt, bekannt. In Japan schreibt man ihr zahlreiche wohltuende Eigenschaften zu: sie regt den Organismus an, begünstigt die Ausscheidung von Giftstoffen, befreit von nervösen Spannungen, verbessert die Blutzirkulation, lässt negative Emotionen verschwinden...  

Aber Sie können sich auch für China oder Thailand entscheiden, mit diesen kleinen „Bonuspunkten“, die Sie auf die Reise schicken: authentische Einrichtung, traditionelle Kostüme, ausgesuchte Tees oder frische Fruchtcocktails...

Ayurvedische Massagen in Paris

Séance de massage © Thinkstock

Ayurveda ist eine traditionelle indische Medizin, die sich auf einen ganzheitlichen Ansatz stützt, um fitter und gesünder zu werden und die Harmonie zwischen Körper und Geist zu finden. Neben einer gesunden Lebensweise, die u. a. Ernährungstipps, körperliche Übungen und Aromatherapie umfasst, empfiehlt dieses System regelmäßige Massagen und Pflege. Wenn Sie es selbst erleben möchten, können Sie einen Termin im Tapovan Centre, bei La beauté Indienne, im Indian Beauty Paris - Marcadet oder im Om Tibet Spa vereinbaren.

Thai-Massagen in Paris

Ban Sabaï, Paris © DR

Die Thai-Massage ist umfassend und führt zu mehr Entspannung und Vitalität. Sie ist von Yoga und Meditation inspiriert und stützt sich auch auf tiefes Kneten der Muskeln, Druck auf Akupunkturpunkte und viele spezifische Techniken. Auch wenn sie traditionell zur Vorbeugung praktiziert wird, ist sie oft eine gute Lösung, um Schmerzen, insbesondere im Rücken, zu lindern. Um sie zu testen, können Fans entweder allgemeine Spas besuchen, wo sie oft auf der Behandlungskarte steht, oder sich an Orte begeben, die speziell für diese Art von Erfahrung konzipiert wurden und wo das Abenteuer oft schon beim ersten Blick auf die Einrichtung beginnt. So gelten die beiden Adressen des Hauses Ban Sabaï als Referenz und bieten Massagen an, die nach traditionellen Regeln durchgeführt werden. Im schicken Ban Thaï Spa de Saint-Germain-des-Prés können die thailändischen Schönheitsrituale, die von in Bangkok ausgebildeten Expertinnen durchgeführt werden, durch ein Hammam ergänzt werden, um das Wohlbefinden zu verlängern.

Japanische Massagen in Paris

Massage © Thinkstock

Shiatsu, Fußreflexzonenmassage, Hot-Stone-Massage oder Behandlung rund um die Teezeremonien - die japanische Schönheit ist sehr sanft und kodifiziert. Das Maison Suisen ist ein Ryokan - ein traditionelles Gasthaus - im Herzen der Stadt, im Marais-Viertel, das Shiatsu-Massagen, Teeverkostungen und andere Überraschungen anbietet. Bei EviDens wird der Ton bereits am Eingang mit einem äußerst beruhigenden japanischen Design vorgegeben, bevor man in den Behandlungskabinen wirklich loslassen kann. Neben verschiedenen Massagen bietet das Nid du Phénix auch Behandlungen an, die sich auf die Drainage der Lymphe konzentrieren, damit Sie sich besser fühlen. Das Haus Menard, eine echte Referenz in Asien, hat sich seinerseits im 2. Arrondissement niedergelassen, um uns dank außergewöhnlicher Produkte und traditioneller Schönheitsrituale eine Reise nach Tokio und zurück zu ermöglichen.

Schwedische und kalifornische Massagen in Paris

Massage couple, Paris © Thinkstock

Die schwedische Massage besteht aus einer dynamischen Technik auf die Muskulatur und die Gelenke, um das Blut zum Herzen hin zu zirkulieren. Tonisierung und Entspannung der Muskeln stehen auf dem Programm und sorgen für ein garantiertes Wohlgefühl. Die kalifornische Massage verfolgt einen körperpsychologischen Ansatz. Die praktizierten langen und fließenden Bewegungen vermitteln ein Gefühl der körperlichen und seelischen Entspannung. Das MassäG-Institut & Aesthetic und das Massage Concept, die sich im schicken Faubourg Saint-Honoré bzw. im Viertel Châtelet befinden, bieten beide Massagetechniken an.

Ausgefallene Massagen in Paris

Massage au chocolat, Paris © Thinkstock

Institute und Salons erneuern ständig ihr Angebot, um uns andere Formen der Massage zu offenbaren. Da Massagen über unzählige Tugenden verfügen, werden die Einrichtungen in Paris nicht müde, neue Themen und Techniken zu erkunden. Selbstverständlich, ohne sich dabei in erotischen oder paramedizinischen Bereichen zu verlieren, wählen viele Salons und Institute einen Weg abseits der gewöhnlichen Pfade und bieten vollständig individualisierte Massagen nach Maß, vierhändige Massagen, „blinde“ Massagen im Dunkeln, Massagen mit Früchten, Schokolade oder Champagner, Shiatsu und Fußreflexzonenmassagen, Selbstmassage, Massagen vor und nach der Geburt und mehr an. Viel Spaß beim Erkunden! 

Um all Sinne zu trainieren, gibt es nichts Besseres als eine Einführung in die Massage im Dunkeln im gleichnamigen Spa. In eine sanfte Dunkelheit getaucht, können Sie dann unter den flinken und erfahrenen Händen der Masseurinnen, die alle blind oder sehbehindert sind, völlig neue Empfindungen erleben.

Teeliebhaber können sich im Salon Thémaé Paris einen zeitlosen Moment rund um das kostbare Heißgetränk gönnen. Hier werden alle Produkte aus Tee zusammengestellt und die Behandlungen, Massagen und Zeremonien bieten eine einzigartige Flucht aus dem Alltag.

Und um ein ungewöhnliches Wellness-Erlebnis zu bieten, lassen sich manche Orte einiges einfallen. So gönnen Sie sich eine kleine Siesta oder ein fish pedicure bei Zen, der Siesta-Bar im Zentrum von Paris, erleben Sie das Schweben in einer Sinneskammer bei Meïso oder Les Bulles à Flotter, testen die „Salzgrotten“ (Halotherapie) mit nachgewiesenen positiven Eigenschaften im modernen Meditationsstudio Bloom oder laden Sie sich in das erste Pariser WasserSpa ein: Cléméns.

Ban Sabaï Bastille

Jeu et détente
12 rue Lesdiguières, Paris, 75004

Der Begriff Ban Sabaï beschreibt ein „gemütliches Haus“, und dies merkt man in den zwei Adressen dieses Thai-Salons, der sich......

Ban Thaï Spa

Jeu et détente
20 rue Dauphine, Paris, 75006

Das Ban Thaï Spa wurde von einem thailändischen Designer luxuriös eingerichtet und bietet mitten im Herzen von Saint Germain des......

Le Nid du Phénix

Jeu et détente
5 rue de l'Odéon, Paris, 75006

Paris ist eine kosmopolite Stadt und beweist dies auch. Le Nid du Phénix öffnet eine Tür nach Japan und zu den zwei Jahrtausende......

Centre Tapovan

Jeu et détente
9 rue Gutenberg, Paris, 75015

Unter den Jahrtausende alten Traditionen aus Indien wird die Ayurvedamassage im Westen am meisten geschätzt. Städter auf der......

L’Arbre à Sens

Jeu et détente
4 rue Montesquieu, Paris, 75001

Im Herzen der Hauptstadt, nur wenige Meter vom Palais-Royal entfernt, liegt das Spa Arbre à Sens. Es bietet eine sinnliche Reise,......

Menard Institute Paris

Jeu et détente
21 rue de la Paix, Paris, 75002

Dieses Institut bietet Gesichts- und Körperpflege nahe der Oper. Ganz vorne dabei die Shiatsu-Technik, die doppelte Reinigung und......

Dans le noir ? le Spa

Jeu et détente
65 rue de Montmartre, Paris, 75002

In Paris befindet sich bereits ein Restaurant der Kette „Dans le Noir“. Das Angebot wird nun um ein Spa erweitert! Machen Sie......

Spa Paris Thémaé

Jeu et détente
20-22 rue Croix des Petits Champs, Paris, 75001

Tea, this millennial drink made of virtuous leaves, is at the heart of Parisian cosmetics and spa Thémaé. The exclusive complex......