Ausstellungen im Freien in Paris und Umgebung

Jardins du Luxembourg et des Plantes, am Hôtel-de-Ville … Besichtigungen im Freien

Kulturerbe und Kunstwerke können im Freien und kostenlos bei einem Spaziergang durch die Straßen und Gärten von Paris und Ile-de-France entdeckt werden. Am Zaungitter der Luxemburger Gärten, des Rathauses, der Tour Saint-Jacques oder des Jardin des Plantes werden regelmäßig hochinteressante großformatige Foto-Ausstellungen aufgehängt. Der Vorplatz des Gare de Lyon oder die Grünflächen vor dem Fontainebleau - Avon Bahnhof werden ebenfalls zum Schauplatz vorübergehender thematischer Ausstellungen.

Bercy Village lädt Spaziergänger das ganze Jahr über ein, Fotoausstellungen in seinen Passagen zu entdecken, während La Villette regelmäßig künstlerische Installationen in seinen Gärten aufnimmt. Die Esplanade de la Défense zeigt während einer ihrer wichtigsten Veranstaltung "Les Extatiques", eine Auswahl zeitgenössischer Kunstwerke im Herzen ihrer einzigartigen Architektur. Toll ist auch die verschiedenen monumentale, humorvollen Katzen-Skulpturen von Geluck der Champs Elysées entlang zu entdecken. Letztlich und nicht weniger wichtig und interessant wird die Pariser Kommune, die ihr 150. Jahresgedenktag in diesem Frühjahr feiert in mehreren OpenAir-Ausstellungen hervorgehoben.

Les Extatiques

Ausstellung
vom 24 Juni 2021 bis 03 Oktober 2021
Paris La Défense - Parvis de la Défense, Paris La Défense

4. Ausgabe der Ausstellung zeitgenössischer Kunst im Freien

Zeichne mich Notre Dame

Ausstellung
Seti Juni 2020
Cathédrale Notre-Dame de Paris et son trésor - 6 parvis Notre-Dame - Place Jean-Paul II, Paris

Eine Ausstellung im Freien rund um Notre Dame de Paris