Märkte, Antiquitätenmärkte und Trödel in Paris

Diese geselligen Orte schlechthin sind der bevorzugte Treffpunkt der Pariserinnen, Pariser und der Besucher.

Paris Puces de Vanves, Paris

Was wäre Paris ohne seine Märkte? Sie sind einladende Orte schlechthin und eines der Lieblingsziele für Pariser und Spaziergänger. Die Hauptstadt zählt stattliche 90 davon: Lebensmittelmärkte, Biomärkte, Blumenmärkte, Kunstmärkte, Flohmarkt, Briefmarkenmarkt

Es gibt Märkte für alles! Wie gerne beschreitet man die Gänge, flaniert von einem Stand zum nächsten, hält bei einem Schnäppchen inne und wählt das Objekt seiner Begierde. Die Märkte für französische Produkte, von denen es in der Hauptstadt zahlreiche gibt, sind die Glanzstücke der französischen Gastronomie. Der Marché des Enfants Rouge ist der älteste Lebensmittelmarkt in Paris und seit 1615 einer der Lieblingsmärkte der Pariser. Hier deckt man sich mit frischen Produkten ein und genießt Gerichte aus der ganzen Welt. Sechs Tage in der Woche ist der Marché Beauvau - Aligre eine Goldgrube bei der Suche nach den besten Gewürzen, Käsesorten und Wurstwaren.

Für Liebhaber von Antiquitäten und Vintage-Objekten sind die Floh- und Antiquitätenmärkte wahre Goldgruben für seltene Perlen: alte Möbel, angesagte Kitsch-Kleidung, Schuck voller Geschichte und weitere Deko-Accessoires, die man anderswo nicht findet. Adressen, an denen Sie mit Sicherheit Schnäppchen machen werden!

Jeden Samstag und Sonntag präsentieren die rund 380 Händler des Flohmarkts Puces de Vanves verschiedene Objekte aus dem 18. Jahrhundert bis in die 1970er Jahre. Möbel, Glaswaren, Silberwaren, Phonographen, Stiche, Postkarten, Werbe-Objekte ... alles, was das Sammlerherz begehrt! Seit 1860 ist der Flohmarkt Puces de Montreuil der perfekte Ort, um Schmuck, Bücher, Kleidung oder Gewürze zu finden - neu, alt und zu jedem Preis! Fans von Second-Hand-Kleidung müssen Richtung Kreisverkehr, wo man kleine Klamotten-Schätze finden kann! Der aus dem 19. Jahrhundert stammende Flohmarkt Puces in Saint Ouen - Clignancourt ist der beste Antiquitäten- und Flohmarkt. Es ist weltberühmt und besteht aus etwa fünfzehn Märkten, die von Samstag bis Montag rund 2500 Händler vereinen. Der Flohmarkt Marché Paul Bert Serpette, eine Hochburg für Antiquitätenhändler, zieht Schnäppchenjäger aus der ganzen Welt an, mit verschiedenen seltenen Objekten, der schönsten Silberware, Möbeln, Kunst, Design und mehr. Der Dauphine-Markt ist der größte Flohmarkt von Clignancourt und vereint unter seiner 3000 m² Glaskuppel 150 Händler.

Gärtnerfans müssen zur Île de la Cité. In der Nähe der Kathedrale Notre-Dame de Paris gelegen, ist der Marché aux Fleurs ein wahres Paradies, in dem Sie verschiedene Pflanzen, Blumen und Sträucher finden können. Sonntags weichen die Pflanzen hunderten von Vögeln, vom Kanarienvogel bis zum Sittich.

Le Village Suisse

Antiquitäten | Juwelierskunst | Conceptstores, Multimarken | Kunstgalerien und Kunsthandwerk | Spezialisierte Märkte
78 avenue de Suffren - 54 avenue de la Motte-Picquet, Paris, 75015

Im Herzen von Paris, nicht weit vom Eiffelturm entfernt, ist Le Village Suisse eine Ansammlung von Antiquitätenhändlern,......

Paris Puces de Vanves

Antiquitäten | Juwelierskunst | Schuhe | Kosmetik, Parfüm | Kunstgalerien und Kunsthandwerk | Buchläden, CD'S, Foto- oder Computerzubehör | Spezialisierte Märkte | Lederwaren und andere Handtaschen | Accessoires
Avenues Georges Lafenestre et Marc Sangnier, Paris, 75014

Jedes Wochenende im Jahr: Samstag- und Sonntagmorgen, von 7:00-13:00 Uhr, 350 Händler in der Avenue Marc Sangnier und Avenue......

Marché de la création Paris Montparnasse

Antiquitäten | Spezialisierte Märkte
Boulevard Edgar Quinet, Paris, 75014

Der Marché Parisien de la Création hat das Ziel, die Öffentlichkeit mit Künstlern zusammenzubringen und präsentiert sich als......

Marché de la création Bastille

Antiquitäten | Spezialisierte Märkte
Boulevard Richard Lenoir, Paris, 75011

Der größte Wochenmarkt seit Entstehung der Hauptstadt. Wie ein Turm von Babel ist der Marché de la Création ein Patchwork aus......

Marché Dauphine - Puces de Paris Saint-Ouen

Antiquitäten | Juwelierskunst | Kunstgalerien und Kunsthandwerk | Buchläden, CD'S, Foto- oder Computerzubehör | Spezialisierte Märkte | Art de vivre
132-140 rue des Rosiers, Saint Ouen, 93400

Der Marché Dauphine mitten im Markt Puces de Saint-Ouen ist der größte überdachte Flohmarkt. Unter einer 3000 m² großen......

Paul Bert Serpette

Antiquitäten | Art de vivre | Juwelierskunst | Schuhe | Kunstgalerien und Kunsthandwerk | Haute Couture, Luxus | Spezialisierte Märkte | Lederwaren und andere Handtaschen | Damenmode | Accessoires
96-110 rue des Rosiers - 18 rue Paul Bert, Saint-Ouen, 93400

Zeit 1946 laufen tausende von Kunden jedes Wochenende durch den Flohmarkt. In diese 400 Antiquitätengeschäften können wir......

Marché Raspail

Lebensmittelmärkte
Boulevard Raspail - Entre les rues du Cherche-Midi et de Rennes, Paris, 75006

Marché biologique des Batignolles

Lebensmittelmärkte
34 boulevard des Batignolles, Paris, 75008

Der Markt von Batignolles wird von den Pariser sehr geschätzt und bietet jeden Samstag das Beste von 100%ig biologischen......

Marché couvert Saint-Germain

Lebensmittelmärkte
4-6 rue Lobineau, Paris, 75006

C'est sous de belles arcades que se tient le marché couvert Saint-Germain. Ouvert 6 jours sur 7, on y trouve des vendeurs de......