Kunst unter freiem Himmel in Paris

Paris ist ein wahres Freiluft-Museum von den Gärten über die Quais und Straßenbahnstationen bis zu den Wänden unserer Viertel

Man muss nicht unbedingt ein Museum aufsuchen, um ein Kunstwerk zu bewundern. Paris ist nämlich schon für sich genommen ein wahres Freiluft-Museum. Von den Gärten über die Quais und Straßenbahnstationen bis zu den Wänden unserer Viertel ist Kunst überall präsent.

Wer sie sehen möchte, muss nur die Augen öffnen! Sehen Sie sich dazu auch unser Dossier Kunst und Kulturerbe unter freiem Himmel in Paris an

Die Musuemgärten

Musée Zadkine, Paris © OTCP - Didier Messina

Natürlich sind die Museumsgärten besonders Orte, um Kunstwerke unter freiem Himmel zu betrachten. Dies ist der Fall im Garten des Rodin-Museums, wenige Schritte von Invalides entfernt.

Dieser drei Hektar große grüne Schrein beherbergt zahlreiche Meisterwerke des Vaters der modernen Bildhauerei, wie z.B. den berühmten „Denker“ und das „Tor zur Hölle“. Neu im Sommer 2020: vier außergewöhnliche lange Abende und die Möglichkeit, zwischen den Skulpturen des Meisters mit Blick auf den Eiffelturm zu picknicken.

Nur unweit von Luxembourg entfernt wird das Musée Zadkine hingegen mit einem wunderschönen Garten voller Skulpturen des kubistischen Künstlers verlängert. Dieser kann kostenlos besichtigt werden. Dies gilt auch für den Skulpturengarten des Museums Bourdelle, der sich im Montparnasse-Viertel befindet und von den Bronzen von Antoine Bourdelle bevölkert wird.

Pariser Viertel mit Freiluft-Kunstwerken

Strawinsky-Brunnen, Skulptur von Niki de Saint Phalle, Paris © OTCP - Amélie Dupont

Im Herzen von Paris beherbergt der Jardin des Tuileries rund zwanzig Werke des großen französischen Bildhauers Aristide Maillol. Je nachdem, wie Sie durch die Allen streifen, stoßen Sie vielleicht auf die Drei Grazien oder das Liegende Mädchen.

Am Fuße des Institut du Monde Arabe hat das Freiluft-Skulpturenmuseum sein Quartier im Jardin Tino-Rossi bezogen. In einem sehr angenehmen Rahmen am Ufer der Seine kann man rund dreißig moderne Skulpturen betrachten, darunter von großen Namen wie César, Brancusi oder Zadkine. Unmöglich, davon unberührt zu bleiben!

Als größtes Geschäftsviertel von Europa ist La Défense auch das weiträumigste Museum von Frankreich unter freiem Himmel. Die Defense Art Collection umfasst etwa 70 monumentale Werke. Zu den emblematischen Werken gehören Calders „Stabile“, zwei fantastische Figuren von Mirò und „Der Daumen“ von César. Dieses Skulpturen-Gesamtwerk ist eng mit der Geschichte von La Défense verbunden und inzwischen nicht mehr wegzudenken.

Heute sind tatsächlich einige moderne Kunstwerke integraler Bestandteil der urbanen Landschaft geworden, und ein Paris ohne sie wäre undenkbar. So zum Beispiel auch die „Deux plateaux“ von Daniel Buren, besser bekannt unter dem Namen Die Säulen von Buren, die sich seit 1986 im Ehrenhof des Palais-Royal befinden, oder der Igor-Strawinsky-Brunnen mit seinen ausgerenkten Automaten, der 1983 von Jean Tinguely und Niki de Saint Phalle erschaffen wurde. In Abbesses ist die Ich-liebe-Dich-Mauer von Frédéric Baron und Claire Kito ein Muss für Verliebte aus der ganzen Welt.

Eine kunstvolle Fahrt mit der Strassenbahn

RATP - Paris, art contemporain sur le parcours du tramway T3 © DR

Die Straßenbahnlinie T3a von Maréchaux Sud ist eine wahre Route für zeitgenössische Freiluftkunst, die zwischen der Brücke von Garigliano und der Porte de Vincennes zahlreiche zeitgenössische Kunstwerke präsentiert.

„Tschaikowski“ ist ein Werk des französischen Künstlers Claude Lévêque. Diese Installation auf vier Edelstahlschildern auf dem Dach eines Steingebäudes aus den 30er Jahren ist auf dem Aquädukt de la Vanne, bei der Station Montsouris zu sehen.

Auch die T3b-Linie zwischen den Toren von Vincennes und Clichy ist mit wunderschönen zeitgenössischen Kunstwerken gespickt. Les Voix du Monde ist ein Klangwerk, das bei jeder Haltestelle verschiedene Ansagen macht.

Führungen an der frischen Luft

Retro Tour - Graffitti Montmartre, Paris

All diese künstlerischen und architektonischen Schätze unter freiem Himmel können auch bei einer spannenden Führung unter fachkundiger Leitung entdeckt werden.

Entdecken Sie zum Beispiel die Straßenkunstwerke in den Fußgängerzonen des Viertels Belleville:

Oder nehmen Sie bequem an Bord eines Beiwagens Platz - mit der Nase im Wind und dem Helm auf dem Kopf – bei Retro Tour, für eine Freiluft-Führung mit Rhythmus und Originalität:

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Partner, die thematische Rundgänge anbieten:

Liste der Fremdenführer nach der Sprache, die Sie sprechen

Führungen rund um zeitgenössische Kunst

Thematische Führungen

My Urban Experience

Führungen
Reservieren

My Urban Experience bietet ausgefallene Führungen mit lokalen Führern. Unser Ziel ist es, Ihnen die Stadt in ihrer ganzen......

Retro Tour

Führungen | Incentives
  • Louvre

Ausgefallener Spaziergang im Beiwagen auf Entdeckung von Montmartre Dauer: 1:30 h. Inklusive Abholung in Paris (bitte teilen......

Musée Zadkine

Museum
100 bis rue d'Assas, Paris, 75006

In der Nähe des Jardin du Luxembourg gelegen beherbergt das Musée Zadkine, das im Grünen seines mit Skulpturen bevölkerten......

Musée Rodin Paris

Museum
77 rue de Varenne, Paris, 75007

Im Herzen von Paris gelegen, erfreut sich das Rodin-Museum einer außergewöhnlichen Lage nur wenige Schritte vom Eiffelturm und......

Le mur des je t'aime

Monument
Square Jehan Rictus, Paris, 75018

Die Ich-liebe-Dich-Mauer, ein Werk aus der Feder von Frédéric Baron und Claire Kito, ist ein Muss für Verliebte aus der ganzen......

Domaine national du Palais Royal

Park, Garten, Promenade
Place Colette, Paris, 75001

Der Palais Royal und seine Gärten wurden von Kardinal Richelieu im Jahre 1633 erschaffen. Er liegt nur wenige Schritte vom Louvre......

Musée de la Sculpture en plein air

Museum
Quai Saint Bernard - Square Tino Rossi, Paris, 75005

Das Freiluft-Skulptur-Museum, das sich auf dem Quai Saint-Bernard zwischen der Sully- und der Austerlitz-Brücke befindet, bietet......

Paris La Défense

Straße, Viertel
Parvis de la Défense, Paris La Défense, 92400

Die Viertel von Défense, dem größten Wirtschaftspol von Europa, erstreckt sich über die drei Kommunen Courbevoie, Puteaux und......

Fontaine Igor Stravinsky

Monument
Place Igor Stravinsky, Paris, 75004

Der Igor Strawinsky-Brunnen vor dem Centre Pompidou wurde 1983 von den Künstlern Jean Tinguely und Niki de Saint Phalle......

Jardin des Tuileries

Park, Garten, Promenade
Place de la Concorde, Paris, 75001

Der Jardin des Tuileries hat seinen Namen von den Ziegeleien, die sich an der Stelle des damaligen Palais des Tuileries befanden,......

Jardin du Luxembourg

Park, Garten, Promenade
Rue de Médicis - Rue de Vaugirard, Paris, 75006

An der Grenze zwischen Saint-Germain-des-Prés und dem Quartier Latin gelegen, ist der Jardin du Luxembourg vom florentinischen......

Musée Bourdelle

Museum
18 rue Antoine Bourdelle, Paris, 75015

Eingerichtet in den Ateliers und Gärten, in denen ab 1885 Antoine Bourdelle lebte und arbeitete, ist das Musée Bourdelle das......

Jardin Tino Rossi

Park, Garten, Promenade
2 quai Saint-Bernard, Paris, 75005

Im Jardin Tino Rossi wartet ein Spaziergang ganz nah am Wasser auf Sie. Er befindet sich am Ufer der Seine, zwischen dem Institut......

Paris La Défense Art Collection

Museum
15 place de La Défense, Paris La Défense Cedex, 92974

The Musée à Ciel Ouvert was built in 1972 thanks to an amibitious policy of public orders and offers you a unique journey through......

Les Extatiques

Ausstellung
Sommer 2021
Paris La Défense - Coeur Défense - Tour B - 110 esplanade du Général-de-Gaulle, Paris La Défense cedex

4. Ausgabe der Ausstellung zeitgenössischer Kunst im Freien