Drei Tage als Familie in Paris - 2. Tag

Ein Tag mit der Familie im Pariser Osten steckt voller Entdeckungen - und Tiere!

Durchstreifen Sie an diesem zweiten Tag den Osten der Hauptstadt auf der Suche nach Lieblingsorten für Kinder! Vom Parc de la Villette mit seiner Cité des Sciences et de l’Industrie über den Zoologischen Park von Paris bis zum Aquarium von Paris und der Großen Evolutionsgalerie können Sie sich auf ein Tagesabenteuer begeben, das voller wissenschaftlicher und tierischer Entdeckungen steckt!

Wissenschaftliche Entdeckungen in der Cité des Sciences et de l’Industrie

Cité des sciences et de l'industrie, Paris - Vue sur la Géode © V.Bouvier

Neugierige Kinder entdecken bei den Ausstellungen dieses Museums die Wissenschaften! Die Cité des Enfants bietet immer zwei Ausstellungen für Kinder (2-7 und 5-12 Jahre), bei denen man auf spielerische und immersive Weise lernen kann: auf- und abbauen, erforschen, rennen. Dieser spektakuläre Ort ermöglicht Kindern aller Altersklassen, mit Spaß die Universen aller Disziplinen der wissenschaftlichen und technologischen Welt zu durchlaufen. Ein Muss für Familien! Im Parc de la Villette, dem größten Stadtpark von Paris, können Sie auch ein Picknick machen.

Der Evolution der Tierarten auf der Spur

Besucher jeder Altersklasse nehmen sich tolle Erinnerungen aus der Großen Evolutionsgalerie mit nach Hause. Von den 7.000 Arten, die im Museum gezeigt werden, ziehen einige besonders die Aufmerksamkeit von kleinen und großen Besuchern auf sich: Wheke, der Riesenkalmar und der Südkaber mit ihren riesigen Maßen sind die Stars des Erdgeschosses. Ein Treffen mit Erdbewohnern gibt es auf der ersten Etage. Ein Elefant, dicht gefolgt von den Tieren der afrikanischen Savanne: Giraffen, Zebras, Löwen, Geparde... und sogar Nilpferde mit weit geöffnetem Maul. 

Die wichtigsten Familienausflüge

Des enfants au Parc Zoologique de Paris © OTCP - Daniel Thierry

Der Besuch eines Zoos ist eine feste Größe für einen Familienausflug. Großgewordene Kinder können mit ihren Lütten dazu den Weg zum Zoologischen Garten von Paris einschlagen. Wandeln Sie durch die Alleen des Zoos und machen Sie sich auf zu einem Treffen mit tausenden von Tieren. Der Park wurde mehrere Jahre lang umgestaltet und bietet von nun an die Möglichkeit, ein Vogelhaus mit Flamingos zu durchschreiten oder in ein brandneues tropisches Gewächshaus einzutreten, dessen Bewohner sich dort frei bewegen. Doch das Beste kommt zum Schluss! Ein Gipfeltreffen mit einer Giraffentruppe, afrikanischen Raubtieren, Zebras und Nashörnern.

Eintauchen in die tropischen Gewässer des Tropischen Aquariums

Aquarium Sea Life - Kids 3 | 630x405 | © OTCP

Für magische Erlebnisse führt der Weg ins Tropische Aquarium von Paris. Über 300 verschiedenen Arten aus den Gewässern von Asien, Afrika und Südamerika bevölkern seine Becken. Groß und Klein stehen begeistert vor diesem Wasser-Spektakel und erschauern vor dem Krokodil-Graben, einem Schwarm aus 2500 Quallen, dem Haifisch- oder Piranha-Becken!


Diese und viele weitere Aktivitäten im Paris Passlib‘

> Bereiten Sie Ihr Programm für den ersten Tag Ihres Paris-Aufenthaltes mit der Familie vor

> Bereiten Sie Ihr Programm für den dritten Tag Ihres Paris-Aufenthaltes mit der Familie vor

Parc de La Villette - Plein Air

Ausstellungsort und Messe
211 avenue Jean Jaurès, Paris, 75019

Auf dem ehemaligen Gelände eines Schlachthofes erbaut und von Architekt Bernard Tschumi konzipiert, ist der Parc de la Villette......

Aquarium tropical

Zoo & aquarium
Palais de la Porte Dorée - 293 avenue Daumesnil, Paris, 75012

Der Palais de la Porte Dorée ist ein Jugendstilbau, der zur Pariser Kolonialausstellung 1931 errichtet wurde. Hier befand sich......