Platz

Place du Tertre

Place du Tertre - 75018 Paris

Montmartre - La Chapelle - 18e Bezirk

Beschreibung

Hier tobt die Folklore zwischen Restaurantterrassen und den Staffeleien von Malern und Porträtisten, die sich 140 Standorte teilen - das heißt 1 m² für zwei Künstler, die abwechselnd arbeiten. Doch für den historischen Platz des ehemaligen Dörfchens lohnt sich ein Bad in der Menge. In der Hausnummer 3hatte die Kommune von Montmartre 1790 ihr Rathaus eingerichtet, in der Nr. 19 sitzt der Verband Associative et Festive Commune Libre du Vieux Montmartre, der 1920 gegründet wurde. Eine weitere Institution ist das Café Chez la Mère Catherine, in dem 1814 das Wort „Bistro“ erfunden worden sein soll. „Bistro, schnell!“, riefen die russischen Soldaten, die in Eile ein Glas leeren wollten, bevor sie wieder zurück in die Reihen mussten. „Zu trinken“ verstanden die Kellnerinnen... Ganz gelassen mitten in dem Trubel liegt angrenzend die Petruskirche von Montmartre, die die römischen Relikte der Abtei des Dames beherbergt.

Voir la carte

Place du Tertre

Place du Tertre
75018 Paris

  • U-Bahn - Abbesses, Lamarck - Caulaincourt
  • Bus - 30, 54, 67
  • Funiculaire de Montmartre : Gare Haute

transport: Platz

Buchen sie eine Aktivität

Sehen Sie unsere Angebote an