Straße, Viertel

Pont Charles de Gaulle

Quai d'Austerlitz - Quai de la Rapée - 75013 Paris

Gare d'Austerlitz - Bibliothèque nationale de France F. Mitterrand, Gare de Lyon - Bercy - 13e Bezirk

Beschreibung

Seit Anfang 1980 erlebt der Pariser Südosten einen generellen Wandel (Bau der AccorHotels Arena, Französischen Nationalbibliothek, etc.). Im Jahre 1986 wird der Bau der Brücke Pont Charles de Gaulle beschlossen. Ziel ist, die am stärksten frequentierte Brücke der Hauptstadt Pont d’Austerlitz zu kopieren und eine bessere Anbindung der Viertel von Bercy mit dem linken Flussufer sowie des Gare de Lyon und des Gare d'Austerlitz zu schaffen. Die Arbeiten werden 1993 aufgenommen und 1996 abgeschlossen.
Paris Je t'aime | Partenaire Officiel

Voir la carte

Pont Charles de Gaulle

Quai d'Austerlitz - Quai de la Rapée
75013 Paris

  • U-Bahn - Gare d'Austerlitz
  • RER - Gare d'Austerlitz
  • SNCF - Gare d'Austerlitz
  • Bus - 24, 57, 61, 63, 89, 91

transport: Straße, Viertel

Buchen sie eine Aktivität

Sehen Sie unsere Angebote an