Behindertengerechte Mobilität zwischen Paris und den Flughäfen

Behindertengerechte Verkehrsmittel für die Strecke zwischen Paris und den Flughäfen.

Individualverkehr

Mit dem Auto

Aéroport Roissy Paris Charles de Gaulle © Thinkstock

Sie haben Parkmöglichkeit in den Parkplätzen in Terminalnähe, von denen die meisten Zugang über Aufzüge bieten. Wenn Sie einen europäischen Parkausweis für Behinderte besitzen, können Sie die auf jedem Deck für Sie reservierten Schwerbehinderten-Parkplätze benutzen.
Wenn Sie mit dem Ticket, das Sie bei der Einfahrt erhalten haben, an der Parkkasse Ihren originalen Parkausweis für Behinderte vorzeigen, erhalten auf den Parkplätzen in Terminalnähe 50% Preisnachlass.

Weitere Informationen:
Parkplätze in Terminalnähe


Mit dem Taxi

Sie können die Flughäfen in Paris mit einem behindertengerechten Taxi für Rollstuhlfahrer erreichen.

Weitere Informationen:
Behindertengerechte Taxis

Mit einem spezialisierten Beförderer

Es gibt auch Unternehmen mit behindertengerechten Fahrzeugen, die sich auf den Transport von Menschen mit Behinderung spezialisiert haben.

Weitere Informationen:
Auf Behindertentransport spezialisierte Beförderer

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Strecke zwischen dem Flughafen Charles de Gaulle und Paris

Mit dem RER (öffentlicher Nahverkehr im Einzugsgebiet Paris)

Nehmen Sie zuerst einen der Shuttlezüge des CDGVAL zwischen den Terminals und dann die RER-Linie B (prüfen Sie die Barrierefreiheit an der Ankunftsstation).
Die Station „Aéroport Charles de Gaulle 1“ (Flughafen Charles de Gaulle 1) ist an die Terminals 1 und 3 angebunden. Im Terminal 1 steht von 05:15 Uhr bis 00:00 Uhr ein öffentlicher Aufzug zur Verfügung. An der erweiterten Schleuse befindet sich ein Mitarbeiter. Das Terminal 3 ist ebenerdig.
Die Station „Aéroport Charles de Gaulle 2“ (Flughafen Charles de Gaulle 1) ist an die Terminals 2A, 2B, 2C, 2D, 2E, 2F et 2G angebunden. Im Terminal 2 steht von 05:15 bis 00:00 Uhr ein öffentlicher Aufzug zur Verfügung. An der erweiterten Schleuse befindet sich ein Mitarbeiter.
Der Zugang vom Bahnsteig in den Zug wird über eine mobile Rampe gewährleistet, die von Bahnhofsmitarbeitern in Position gebracht wird. Mit dieser Ausrüstung können Reisende im Rollstuhl an der Tür hinter dem Fahrer ein- und aussteigen. Für diese beiden Bahnhöfe müssen Sie den Service „Accès Plus Transilien“ per Telefon +33 (0)9 70 82 41 42 von 7 Uhr bis 20 Uhr an sieben Tagen (Tarif Ortsgespräch in Frankreich) oder per E-Mail an accesplus@transilien-sncf.fr spätestens am Tag zuvor reservieren.

Weitere Informationen zum Nahverkehrssystem RER:
Vianavigo.com/Accessibility
Informationen unter +33 (0)9 70 81 83 85 von 7 bis 22 Uhr an sieben Tagen der Woche, außer am 1. Mai zur Verfügung (ohne Mehrkosten) oder per E-mail.

Mit dem Bus - ROISSYBUS

Verbindung mit einem klimatisierten Bus zwischen Paris-Opéra (Ecke Rue Scribe und Rue Auber) und dem Flughafen Paris-Charles de Gaulle (8 Haltestellen zum Aussteigen, 5 Haltestellen zum Einsteigen).
Fahrzeit: ungefähr 60 Minuten.
Frequenz der Busse: zwischen 15 und 30 Minuten, je nach Uhrzeit und Haltestelle (von 05:15 - 0:30 Uhr).
Die Fahrzeuge sind für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Weitere Informationen:
Linie RoissyBus

Mit dem Le Bus Direct

Die Buslinien von Air France stehen unabhängig von der gebuchten Fluggesellschaft allen Reisenden zur Verfügung.
Linie 2 (Porte Maillot - CDG1 - CDG2) täglich von 5:45 bis 23:00 Uhr, im 30-Minuten-Takt. Fahrzeuge und Haltestellen sind für Rollstuhlfahrer zugänglich.
Linie 4 (Montparnasse - Gare de Lyon - CDG1 - CDG2) täglich von 6 bis 22 Uhr, im 30-Minuten-Takt. Fahrzeuge und Haltestellen sind für Rollstuhlfahrer zugänglich (ein Rollstuhlfahrer pro Fahrzeug).

Weitere Informationen:
Le Bus Direct
Informationen und Fahrpläne unter +33 (0) 810 81 20 01 (0,12 € / Minute).

Strecke zwischen dem Flughafen Paris-Orly und Paris

Mit dem RER (öffentlicher Nahverkehr im Einzugsgebiet Paris)

Nehmen Sie zuerst einen Zug mit Orlyval bis Antony und dann die RER-Linie B (prüfen Sie die Barrierefreiheit an der Ankunftsstation).
Zugang zu Orlyval gibt es über Gate K im Terminal Sud und über Gate A im Terminal Ouest (westliches Terminal).
Wenden Sie sich für den Einsatz der mobilen Zugangsrampe im RER bei Ihrer Ankunft in Antony an den Schalter.

Weitere Informationen zum Nahverkehrssystem RER:
Vianavigo.com/Accessibility
Informationen unter +33 (0)9 70 81 83 85 von 7 bis 22 Uhr an sieben Tagen der Woche, außer am 1. Mai zur Verfügung (ohne Mehrkosten) oder per E-mail.

Mit dem Bus - ORLYBUS

Shuttlebus-Verbindung zwischen Paris-Place Denfert Rochereau (vor dem RER B-Bahnhof) und dem Flughafen Paris-Orly (Süd und West).
Fahrzeit: ungefähr 30 Minuten.
Erste Abfahrt um 05:35 Uhr von Paris und um 06:00 Uhr von Orly.
Letzte Abfahrt um 23:05 Uhr von montags bis donnerstags, an Sonn- und Feiertagen von Paris und um 23:30 Uhr von Orly / Freitags, samtags und vor Feiertagen in Paris um 00:05 Uhr und von Orly um 00:30 Uhr.
Die Fahrzeuge sind für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Weitere Informationen:
Linie OrlyBus

Mit dem Le Bus Direct

Die Buslinien von Air France stehen unabhängig von der gebuchten Fluggesellschaft allen Reisenden zur Verfügung.
Linie 1 (Etoile - Invalides - Montparnasse - Orly Ouest (West) - Orly Sud (Süd)) täglich von 06:00 bis 23:40 Uhr, alle 20 Minuten. Fahrzeuge und Haltestellen sind für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Weitere Informationen:
Le Bus Direct
Informationen und Fahrpläne der Linien unter +33 (0) 810 81 20 01 (0,12 € / Minute).

Transport zwischen den beiden Flughäfen

Mit dem RER (öffentlicher Nahverkehr im Einzugsgebiet Paris)

Von Paris-Charles de Gaulle nach Paris-Orly: zuerst mit CDGVAL, dann mit RER B (oder je nach Terminal direkt mit dem RER B) bis zur Haltestelle Antony und dann Orlyval.
Von Paris-Orly nach Paris-Charles de Gaulle: zuerst mit Orlyval, dann mit RER B von der Haltestelle Antony bis CDG1 oder CDG2, und mit CDG Val je nach Zielterminal.

Weitere Informationen zum Nahverkehrssystem RER:
Vianavigo.com/Accessibility
Informationen unter +33 (0)9 70 81 83 85 von 7 bis 22 Uhr an sieben Tagen der Woche, außer am 1. Mai zur Verfügung (ohne Mehrkosten) oder per E-mail.

Mit dem Le Bus Direct

Die Buslinien von Air France stehen unabhängig von der gebuchten Fluggesellschaft allen Reisenden zur Verfügung.
Linie 3 (Orly Sud (Süd) - Orly Ouest (West) - CDG1 - CDG2) täglich von 6:30 bis 22:30 Uhr in Richtung Paris-Charles de Gaulle und täglich von 5:55 bis 22:30 Uhr in Richtung Paris-Orly, im 30-Minuten-Takt. Fahrzeuge und Haltestellen sind für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Weitere Informationen:
Le Bus Direct
Informationen und Fahrpläne der Linien unter +33 (0) 810 81 20 01 (0,12 € / Minute).

Strecke zwischen dem Flughafen Paris-Beauvais-Tillé und Paris

Der offizielle Shuttleservice (Navette officielle de l'aéroport) des Flughafens Paris-Beauvais-Tillé verbindet den Flughafen mit Paris (Busbahnhof Paris Pershing an der Porte Maillot).
Die Busse fahren von Beauvais 15 bis 20 Minuten nach Ihrer tatsächlichen Ankunftszeit ab. Die Abfahrt der Busse von Paris aus zum Flughafen ist 3 Std. vor Ihrem Flug.
Die Fahrzeuge sind für Rollstuhlfahrer zugänglich (manuelle oder elektrische Rollstühle).

Weitere Informationen:
Offizieller Shuttleservice des Flughafens Paris-Beauvais
Informationen und Fahrpläne der Linien unter +33 (0) 892 682 066.