Notre-Dame : die aktuelle Lage

Alle Informationen zum verheerenden Brand in Notre Dame

Carrousel Facade face Cathédrale Notre-Dame de Paris

Am frühen Abend des 15. April 2019 zerstörte ein großflächiger Brand Teile des Dachaufbaus von Notre-Dame. Das Feuer richtete große Schäden an, doch mit Hilfe der 400 Feuerwehrleute, die vor Ort im Einsatz waren, konnten Teile des Bauwerkes gerettet werden.

Dennoch ist der Zugang zum Vorplatz der Kathedrale, ihren Türmen, der Schatzkammer und der Krypta bis auf weiteres geschlossen.
Infolge der Ereignisse erhielten Pariser unterstützende Botschaften aus der ganzen Welt, die sie voller Emotionen aufnahmen. Das Fremdenverkehrsamt Office de Tourisme und der ganze Tourismus-Sektor begrüßen Sie nach wie vor und möchten Sie auch weiterhin zum Träumen bringen!

Wer Paris anlässlich der Osterfeiertage besuchen möchte, kann zahlreiche andere religiöse Gebäude wie Sacré-Cœur, die Basilika Saint-Denis oder die Kirchen Sainte-Eustache bzw. Sainte-Trinité besichtigen. Hier werden im Rahmen der Osterwoche Messen stattfinden.

> Mehr Infos

Der Empfang im Fremdenverkehrsamt Office de Tourisme de Paris

Der Empfangsservice des Fremdenverkehrsamtes Office de Tourisme steht Ihnen zur Verfügung, um Reisende dabei zu unterstützen, ihre Aktivitäten neu zu planen, damit der Aufenthalt unvergesslich bleibt. Unser Team ist unter +33 (1) 49 52 42 63 45 von Montag bis Freitag von 09:00-18:00 Uhr und am Samstag von 09:30-17:30 Uhr erreichbar, außerdem in unserem Empfangsbüro in der Rue de Rivoli 29, täglich von 10:00-18:45 Uhr.

Praktische Informationen

Périmètre sécurité Notre-Dame

Sicherheitsmaßnahmen

Die Hälfte der Ile de la Cité ist bis zum 22. April 2019 nicht zugänglich.
Der Zugang zum Quai de la Corse, Pont Notre-Dame, Pont d'Arcole, Quai aux Fleurs, Quai de l'Archevêché, Pont de l'Archevêché, Petit Pont-Cardinal Lustinger und Quai du Marché Neuf sind geschlossen.

Kreuzfahrten der Bateaux Parisiens auf der Seine

Die Touren wurden abgeändert. Die Boote fahren auf dem Arm der Seine, der sich gegenüber von der Kathedrale Notre-Dame befindet.
Kreuzfahrten, Dinner-Kreuzfahrten und Mittagessen-Kreuzfahrten werden beibehalten.

Batobus

Die Haltestellen Notre-Dame und Hôtel de Ville sind für die Öffentlichkeit geschlossen.

Paris CityVision

Die Touren finden ohne die Besichtigung von Notre Dame statt.

RATP

Die Haltestelle Cité (Linie 4) sowie die RER B und C des Bahnhofs Saint-Michel Notre Dame sind für die Öffentlichkeit geschlossen.
Mehr Infos auf der Website der RATP: https://www.ratp.fr/infos-trafic

Die Karwoche und Kreuzwege am Karfreitag in den Pariser Kirchen

Die Osterfeierlichkeiten, die ursprünglich in der Kathedrale Notre Dame de Paris stattfinden sollten, wurden in die Kirchen Saint-Eustache und Saint-Sulpice verlegt.

Mehr infos

Wenn Sie zum Wiederaufbau von Notre-Dame beitragen möchten

Im Rahmen des Wiederaufbaus der Kathedrale Notre-Dame wurde in der Stiftung Fondation du Patrimoine eine Kasse aufgestellt, in der Spenden gesammelt werden zudem wurde auch eine Kasse im Centre des Monuments Nationaux aufgestellt.