Events, die Sie in Paris auch virtuell erleben können

Ausstellungen, Konzerte, Oper - die ganze Kultur in Paris kann man auch virtuell erleben

Die Kulturruht nicht und zeigt sich in einem neuen Licht. Mit Ausstellungen, Shows oder Festivals offenbaren die größten Kulturräume ein verlockendes Online-Programm.

Hier sind die Veranstaltungen, die Sie diesen November von zu Hause aus erleben können, ganz bequem von Ihrem Sofa aus, vor dem Bildschirm und kostenlos!

Pariser Ausstellungen virtuell entdecken

VirtuelleAusstellungen überSport

Paris ist eine sportliche Stadt! ObFußball, Tennis, Rugby, Basketball oder Laufen - Sportveranstaltungen finden das ganze Jahr über statt.

Während die Olympischen Spiele näher rücken, erinnert eine virtuelle Ausstellung an die Embleme und Werte dieser Spiele, die die Geschichte des Sports seit 1896 geprägt haben. Zahlreiche Plakate sowie kurze, ausgefallene Anekdoten sind auch in Form von Videos zu entdecken.

Ferner rückt das Musée du Sport de Nice Paris mit seiner virtuellen Ausstellung Paris Olympische Stadt: von 1900 bis 1924 ins Rampenlicht. Eine großartige Möglichkeit, Schriften, Fotografien, Skulpturen und Plakate ab den Anfängen der Hauptstadt bei diesem weltweiten Sportwettbewerb zu entdecken.

Und schließlich werden auch Basketballfans bedient, denn der Espace Museal FFBB zeigt den Inhalt seines Museums in einer 360°-Rundumschau. Schlendern Sie hindurch, als wären Sie vor Ort, und bewundern Sie Medaillen, Trikots oder Pokale, während Sie alles über die Geschichte des Basketballs lernen.


Virtuelle Ausstellungen über Mode

Musée Yves Saint Laurent Studio

Paris ist die Hauptstadt der Mode. Seit mehreren Jahrhunderten zeichnet sich die Stadt des Lichts durch ihren einzigartigen Kleidungsstil aus. Die Wiege der Haute Couture empfängt jedes Jahr die Kollektionen der größten Couturiers.

Das Musée des Arts Décoratifs blickt mit einer virtuellen Kleiderausstellung von 1715 bis 1914 auf die Geschichte der Mode zurück. Anhand von Röcken, Kleidern, Schuhen oder Regenschirme können Sie die Entwicklung im Laufe der Jahrhunderte verfolgen und die Details, die Schnitte und die Stoffe mit wenigen Klicks bewundern. Ein schöner Vorgeschmack, bevor man diese Wunderwerke der Mode im Museum in der Rue de Rivoli live erleben kann.

Das Museum Yves Saint Laurent stellt einige seiner schönsten Werke in einer virtuellen Ausstellung in Form von Triptychen vor. Die ikonischen Stücke des Designers werden auch in Form von Skizzen und Fotos von Filmen, Veranstaltungen, Theaterstücken oder Konzerten präsentiert, bei denen sie getragen wurden. Hier finden Sie die Kostüme von Zizi Jeanmaire, Catherine Deneuve, Anny Duperey oder Arletty online, bevor Sie sie im ehemaligen Modehaus von Yves Saint Laurent in der Avenue Marceau bewundern können.

Centre Pompidou

Centre Pompidou © Amélie Dupont - Architecte : Renzo Piano et Richard Rogers

Für seine erste virtuelle Ausstellung öffnet das Centre Pompidou die Türen zur Welt des spanischen Malers Joan Miró und insbesondere zu seinem Triptychon Blau I, Blau II und Blau III. Dank einer Spitzentechnologie, die normalerweise Videospielen vorbehalten ist, kann sich der Besucher frei in den Räumen bewegen und neue Ressourcen und Erkenntnisse über Mirós Platz in der modernen Kunst sowie eine einzigartige Szenografie entdecken.

Und diejenigen, die sich nach den früheren Ausstellungen des Centre Pompidou sehnen, können eine virtuelle Führung durch Christo & Jeanne-Claude, Bacon, Boltanski, Préhistoire und Dora Maar unternehmen. Die aktuellen Ausstellungen zu Matisse, Martin Barré und Global Resistance sind auch auf Video verfügbar.

Joan Miró im Centre Pompidou und Führungen durch die Ausstellungen

Antikörper im Palais de Tokyo

Palais de Tokyo, Paris © 11h45 / Florent Michel

In Zeiten der Pandemie erhält die Beziehung zum Körper, zur Berührung und zur Haut eine ganz neue Dimension. Als Echo auf diese Themen hat der Palais de Tokyo20 französische und internationale Künstler wie A.K. Burns, Xinyi Cheng, Kate Cooper, Pauline Curnier Jardin und Kevin Desbouis aufgerufen, ihre unterschiedlichen Wahrnehmungen und Vorstellungen des Körpers darzulegen.

Antikörper in virtueller Ausstellung

Turner, Gemälde und Aquarelle, die Tate-Sammlung im Musée Jacquemart André

Affiche de l'exposition Turner. Peintures et aquarelles au musée Jacquemart-André Paris

Es blieb nicht mehr viel Zeit, um die wunderbare Turner-Ausstellung im Musée Jacquemart André zu entdecken, die nach der ersten Ausgangssperre verlängert wurde. Damit Sie die 60 Aquarelle und zehn Ölgemälde des britischen Malers nicht verpassen, hat das Museum eine Bild- und Tonausstellung geschaffen, bei der Sie unter anderem von Alain Souchon, Denis Lavant, Aurélie Saada und Titouan Lamazou begleitet werden. Perfekt, um alle Geheimnisse dieser Sammlung aus der Londoner Tate Britain zu entdecken.

Visuelle Turner-Ausstellung

L'Institut du Monde Arabe

© Institut du Monde Arabe

Die Fremdenführer des Instituts für die Arabische Welt bieten an, die Sammlungen des Museums durch virtuelle Führungen in Form von Videos zu entdecken. 

Mehr Infos zu den virtuellen Rundgängen des IMA

Die Fondation Cartier

Die amerikanische Künstlerin Sarah Sze stellt in der Fondation Cartier Night and Day aus, vom 24. Oktober 2020 bis 7. März 2021. Bis Sie sie persönlich besuchen können, finden Sie ihren Diskurs-Spaziergang und andere Videos der Arbeiten auf YouTube. Schließlich stellt der Filmemacher Artavazd PelechianDie Natur, die Jahreszeiten vom 24. Oktober 2020 bis zum 7. März 2021 aus und wird in Kürze eine Website vorstellen, auf der seine Werke online präsentiert werden.

Die Pariser Museen

Petit Palais, Architecture © Fotolia

Eine kleine Goldmine! Die Pariser Museen stellen fast 150.000 digitale Reproduktionen in hoher Auflösung vor. Entdecken Sie Werke aus den Sammlungen der verschiedenen städtischen Museen der Stadt Paris (Maison de Balzac, Maison de Victor Hugo, Bourdelle-Museum, Carnavalet-Museum, Geschichte von Paris, Cernuschi-Museum, Museum der asiatischen Künste der Stadt Paris, Cognacq-Jay-Museum, Museum der Befreiung von Paris - General Leclerc-Museum - Jean Moulin-Museum, Museum des romantischen Lebens, Museum für moderne Kunst in Paris, Zadkine Museum, Palais Galliera, Modemuseum der Stadt Paris, Petit Palais, Museum der schönen Künste der Stadt Paris, Katakomben von Paris und Archäologische Krypta der Ile de la Cité) rund um zwölf thematische Führungen und virtuelle Ausstellungen. Paris 1900, Victor Hugo und der Ozean, Damenmode und Sport 1880-1939 - eine gut Nachricht für alle, die die wichtigsten Ausstellungen der letzten Jahre verpasst haben!

Mehr Infos: Sammlungen der Pariser Museen

Universal Museum of Art - das Museum in virtueller Realität

Eine brillante Idee! Das Universal Museum of Art ist nichts weniger als ein Museum komplett in der virtuellen Realität. In diesem innovativen Raum gibt es Ausstellungen und Führungen nach Maß, die von allen Geräten aus zugänglich sind. In Partnerschaft mit zahlreichen französischen Museen, darunter das Centre Pompidou, das Musée d'Orsay, der Petit Palais, das Musée Carnavalet, Marmottan-Monet, Cognacq-Jay, das Musée de l'Armée - les Invalides und viele andere, können Sie mit einer 360°-Rundumschau durch die virtuellen Räume schreiten, genau wie in einem echten Museum!

Mehr Infos: Universal Museum of Art

Cité de l’Architecture

Cité de l'architecture et du patrimoine - Palais Chaillot, Paris

Gute Nachrichten! Seit 2010 stellt die Cité de l'architecture et du patrimoine einen großen Teil ihrer Ausstellungen aus ihren eigenen Sammlungen virtuell zusammen. Marcel Lods, Henri Ciriani, die französischen Architekten aus dem Berlin des 20. Jahrhunderts oder Pierre Parat sind ständig verfügbar und enthüllen all ihre Geheimnisse!

Entdecken Sie von Ihrer Couch aus die Ausstellung Kinshasa Chroniques über die Werke junger Kinois, geführt von einem Tourguide.

Mehr Infos: Cité de l’Architecture virtuelle Ausstellungen

Musée d’Orsay

Musée d'Orsay Seine Vedettes de Paris © Joe DeSousa via Flickr

Das Musée d'Orsay, ein Tempel der impressionistischen Malerei, beherbergt zahlreiche Skulpturen, Gemälde und legendäre Fotografien aus der Zeit zwischen 1848 und 1914. Aber wussten Sie, dass es ein Bahnhof war, bevor es zu einem der größten Museen in Paris wurde? Entdecken Sie dieses großartige Monument durch die virtuelle Ausstellung De la gare au musée (Vom Bahnhof zum Museum), die die Geschichte dieses einzigartigen Museums mit Hilfe großartiger Dokumente nachzeichnet.

Mehr Infos: Ausstellung De la gare au musée (Vom Bahnhof zum Museum)

Der Eiffelturm

Der Eiffelturm! Das symbolträchtige Monument der Pariser Landschaft ist auch eines der bekanntesten Gebäude der Welt. Aber kennen Sie es wirklich? Bei einer virtuellen Ausstellung des Eiffelturms von 1900 zeigt sich die Eiserne Dame vom ersten Augenblick ihres Baus an - eine Gelegenheit, Paris auf andere Art zu entdecken.

Mehr Infos: Der Eiffelturm von 1900 et Panoramen von der Spitze des Eiffelturms

Maison Européenne de la Photographie

Maison européenne de la photographie, Paris © OTCP - Amélie Dupont

Gui Yinggang, Atsunobu Kohira, Miha Grecu, Dionisio Gonzalez - viele Künstler stellen sich virtuell im Maison Européenne de la Photographie aus, sei es in Form von Konzerten oder Fotoausstellungen.

Mehr Infos: Maison Européenne de la Photographie virtuell

Museum für jüdische Kunst und Geschichte

La Mère - Jules Adler Expo

Sie haben die Exponate des Museum für jüdische Kunst und Geschichte verpasst? Kein Grund zur Panik! Einige von ihnen können Sie praktisch ganz für sich allein entdecken.

Mehr Infos: Die Ausstellungen im virtuellen Besuch des MAHJ

Das Armeemuseum

Hôtel National des Invalides, façade extérieure, Paris © Fotolia - Crobard

Napoleon, Churchill, De Gaulle, Frankreich-Deutschland 1870-187, Picasso und der Krieg.... Sie finden die historischen Figuren und alle aktuellen Ausstellungen des Armeemuseums in Form von Videos, in virtuellen 360°-Ausstellungen oder auf speziellen Mini-Seiten. Voller Fotos, historischer Fakten und Anekdoten eignen sie sich sowohl für Geschichtsbegeisterte als auch für Neugierige!

Alle Ausstellungen des Armeemuseums virtuell

Das Dach des Grande Arche

Auf zum Grande Arche de la Défense, wo die seit Dezember 2019 in über 110 m Höhe installierte Ausstellung von Cyril Kongo virtuell besichtigt werden kann. Ein schöner Überblick über seine schönsten urbanen Werke, in denen Spray-Graffiti dominiert. Eine farbenfrohe Ausstellung!

Die Ausstellung Cyril Kongo

N otre-Dame de Paris in über 100 Werken

Ein Jahr nach dem Brand ehrt Paris Musées die Kathedrale Notre-Dame de Paris mit einer Auswahl von mehr als 100 Darstellungen von Werken, die in den verschiedenen Museen der Stadt Paris aufbewahrt werden. Diese kostenlose virtuelle Ausstellung ermöglicht es Ihnen, alles über die Architektur und die wichtigsten historischen Ereignisse rund um eine der beliebtesten Kathedralen der Franzosen zu erfahren.

Notre-Dame de Paris in über 100 Werken

Das Programm des Louvre-Museums

Figure d'artiste

Das Programm des größten Museums der Welt kann auch virtuell erlebt werden. Auf dem YouTube-Kanal des Louvre können Sie die Konzerte im Auditorium nacherleben oder die Vorträge des Chair de Louvre Revue passieren lassen. Die Podcasts des Louvre bieten neue und spannende Untersuchungen. Auch auf die Jüngsten warten eigene Inhalte auf der Seite Petit Louvre, mit vielen Online-Events zum Entdecken.

Pariser Shows zum virtuellen entdecken

Philharmonie de Paris

Philharmonie de Paris Salle Pierre Boulez © Charles Platiau DR

Die Philharmonie de Paris bietet auf ihrer Website viele virtuelle Inhalte an. Neben dem Besuch des Musikmuseums und der Wiedergabe von Jazz, Weltmusik, Sinfoniekonzerten..., die man vom Sofa aus bewundern kann, organisiert es auch Live-Auftritte.

Mehr Infos: Philharmonie Live

Das Programm des Crazy Horse

Crazy Horse CalineKa Rideau © RiccardoTinelli DR

Auf dem Instagram-Account finden Sie die Mädchen des Crazy Horse, die ihre Leidenschaft für die Kunst des Tanzes und den Glamour teilen. Auf dem Programm: farbenfrohe Überraschungen, Mini-Shows, Ratschläge und schöne Bilder. Das berühmte Pariser Kabarett verspricht, auch aus der Ferne Magie zu versprühen.

Crazy Horse Instagram Account

Neue Show von Pierre Emmanuel Barré im Streaming auf seiner Website

Pierre-Emmanuel Barré - Affiche pfff, Paris

Während die Termine für seine neue Show „PFFF... Ein Vortrag von Pierre-Emmanuel Barré“ im Trianon auf 2021 verschoben worden sind, stellt der Humorist und Kolumnist seine im Mai 2019 im Grand Rex aufgezeichnete „Neue Show“ auf seiner Webseite zur Verfügung und legt den Hut aus, für die Spende eines freien Betrages. Lachen als Heilmittel gegen die Trübsal?

Pierre Emmanuel Barrés Ausstellung als Stream

Opéra Comique

Ercole Amante

Die Opéra Comique bietet Wiederholungen einiger Vorführungen, die die Saison 2020 geprägt haben: Hippolyte et AricieCabaret horrifique und viele andere Überraschungen!

Aufführungen an der Opéra Comique als Replay

Die Stücke der Comédie Française

Comédie Française - Salle Richelieu © Cosimo Mirco Magliocca collection

Um Theaterliebhaber zu befriedigen, bietet die Comédie Française eine Anthologie ihrer schönsten Stückeaufihrem YouTube-Kanal und auf Facebook an. Die Comédie Française hält einige große Überraschungen mit großen Klassikern und weniger bekannten Werken bereit.

Comédie Française

Die Pariser Oper

Es ist möglich, die großen Klassiker, die auf der Bühne des Palais Garnier oder der Opéra Bastille gespielt werden, nachzuerleben. Don Giovanni, La Traviata, Carmen aber auch Konzerte können - zu sehr günstigen Preisen - auf der Seite chezsoi.operadeparis abgerufen werden.

"How to become a Parisian in one hour" by Olivier Giraud

Olivier Girauds Show voller Humor und zärtlicher Beobachtung „How to become a Parisian in one hour“ ist von zu Hause aus zu entdecken. Die Ein-Mann-Show ist im Streaming für 5 €, 10 € oder 50 € erhältlich.

„How to become a Parisian in one hour“ by Olivier Giraud

David Guetta - United at Home au Louvre

David Guetta - United at Home - Au Louvre - Portrait de David Guetta, Paris

Es ist möglich, das außergewöhnliche Konzert, das der berühmte DJ und Komponist David Guetta am 31. Dezember 2020 live und virtuell aus der Louvre-Pyramide abgehalten hat, nachzuerleben. Zudem können Sie dieses außergewöhnliche Konzert von über einer Stunde mit dem Titel United at Home aus dem Louvre auf YouTube finden. Auf all Ihren Bildschirmen!

Festivals und Veranstaltungen virtuell entdecken

Urban Art Fair im Universal Museum of Art

Affiche de l'Urban Art Fair 2018 © DR

Die erste international Messe für Urbane Kunst, die Urban Art Fair, vereint seit fünf Jahren spezialisierte Galerien, Sammler und Liebhaber von Street art an einem Ort mitten in Paris. Zusätzlich zur physischen Ausgabe im Oktober wurde auf der Website des Universal Museum of Art ein digitales Event organisiert, auf dem die schönsten Werke bewundert werden konnten.

Universal Museum of Art

Arte-Konzertfestival in der Gaîté Lyrique

Arte Concert Festival 2020 - Affiche, Paris

Die 5. Auflage des Arte-Konzertfestivals, das vom 13. bis 15. November 2020 auf der Bühne der Gaîté Lyrique stattgefunden hat. Diese drei Konzerttage mit Sébastien Tellier, Yelle, Prudence, Lous and the Yazukas, Ichon, P.R2B, Arlo Parks, London Grammar und The National Matt Berninger kann man im Livestream auf den Accounts von Arte und der Gaîté Lyrique erleben.

Arte-Konzertfestival in der Gaîté Lyrique

Drei Farben der MK2

MK2 Bibliothèque, Paris © DR

Um sich trotz der Schließung von Kulturstätten und insbesondere Kinos weiterhin von Glanzstücken überraschen zu lassen, hat das MK2 einen „Festival“-Newsletter eingerichtet, der täglich eine Auswahl an Filmen, Kurzfilmen, Animationsfilmen für Kinder oder Podcasts präsentiert, die vom Team der Zeitschrift Trois Couleurs sorgfältig ausgewählt wurden.

Trois couleurs, Newsletter Festival

Die Museumsnacht

La Nuit des musées 2020 - Affiche, Paris

Im Jahr 2020 wurde die Museumsnacht 2020 virtuell abgehalten! Museen und andere Institutionen haben sich auf die Situation eingestellt und ein Programm voller Überraschungen angeboten, das teilweise nacherlebt werden kann.

Museumsnacht 2020

Und für KinderVirtuelle Spiele und Aktivitäten für Kinder in Pariser Museen