Events, die Sie in Paris auch virtuell erleben können

Ausstellungen, Konzerte, Oper - die ganze Kultur in Paris kann man auch virtuell erleben

Ob Konzerte, Ausstellungen, Oper oder virtuelle Realität - Sie müssen sich gar nicht bewegen, die Kultur kommt zu Ihnen! Ob Pariser Nationaloper, Eiffelturm, Orsay-Museum, die Pariser Kunstmesse Art Paris oder die Philharmonie de Paris: Entdecken Sie die Schmuckstücke der Pariser Museen oder Theater, und zwar kostenlos auf dem Sofa vor Ihrem Bildschirm!

Opéra de Paris

Opéra Don Giovanni, Palais Garnier, Paris

Oper von zuhause aus! Vom 17. März bis zum 3. Mai stellt die Pariser Nationaloper jede Woche ihre schönsten Vorstellungen online, die in außergewöhnlicher Qualität angesehen werden können. Los geht es ab dem 17. März zum 19:30 Uhr, mit der Oper Manon von Jules Massenet, die sechs Tage lang gezeigt wird. Darauf folgen nach und nach Don Giovanni, Schwanensee, der Barbier von Sevilla, ein Robbins-Abend, Hoffmanns Erzählungen und zu guter Letzt: Carmen.

•    vom 17. bis 22.03.: Manon

•    vom 23. bis 29.03.: Don Giovanni (2019)
•    vom 30. bis 05.04.: Schwanensee (2019)
•    vom 06. bis 12.04.: Der Barbier von Sevilla (2014)
•    vom 13. bis 19.04.: Soirée Robbins (2018)
•    vom 20. bis 26.04.: Hoffmanns Erzählungen (2016)

•    vom 27. bis 03.05.: Carmen (2017)

Mehr Infos: Pariser Nationaloper

Wer noch mehr über die Pariser Nationaloper, eine der größten lyrischen und choreografischen Bühnen der Welt, erfahren möchte, kann die virtuellen Ausstellungen Le Chemin des Etoiles (Der Weg der Sterne), Naissance d'un Opéra (Geburt einer Oper) und Nurejew an der Pariser Oper entdecken.

Die Pariser Museen

Petit Palais, Architecture © Fotolia

Eine kleine Goldmine! Die Pariser Museen stellen fast 150.000 digitale Reproduktionen in hoher Auflösung vor. Entdecken Sie Werke aus den Sammlungen der verschiedenen städtischen Museen der Stadt Paris (Maison de Balzac, Maison de Victor Hugo, Bourdelle-Museum, Carnavalet-Museum, Geschichte von Paris, Cernuschi-Museum, Museum der asiatischen Künste der Stadt Paris, Cognacq-Jay-Museum, Museum der Befreiung von Paris - General Leclerc-Museum - Jean Moulin-Museum, Museum des romantischen Lebens, Museum für moderne Kunst in Paris, Zadkine Museum, Palais Galliera, Modemuseum der Stadt Paris, Petit Palais, Museum der schönen Künste der Stadt Paris, Katakomben von Paris und Archäologische Krypta der Ile de la Cité) rund um zwölf thematische Führungen und virtuelle Ausstellungen. Paris 1900, Victor Hugo und der Ozean, Damenmode und Sport 1880-1939 - eine gut Nachricht für alle, die die wichtigsten Ausstellungen der letzten Jahre verpasst haben!

Mehr Infos: Sammlungen der Pariser Museen

Philharmonie de Paris

Philharmonie de Paris Salle Pierre Boulez © Charles Platiau DR

Begeistert Sie Musik? Die Philharmonie de Paris bietet freien Zugang zu einer großen Anzahl von Aufnahmen ihrer neuesten und besten Konzerte, sei es vom Orchestre de Paris, dem Ensemble Intercontemporain, den Arts Florissants oder sogar von renommierten ausländischen Orchestern. Jazzliebhaber können viele Konzerte aus den verschiedenen Ausgaben des Festivals Jazz à la Villette entdecken!

Mehr Infos: Philharmonie Live

Cité de l’Architecture

Cité de l'architecture et du patrimoine - Palais Chaillot, Paris

Gute Nachrichten! Seit 2010 stellt die Cité de l'architecture et du patrimoine einen großen Teil ihrer Ausstellungen aus ihren eigenen Sammlungen virtuell zusammen. Marcel Lods, Henri Ciriani, die französischen Architekten aus dem Berlin des 20. Jahrhunderts oder Pierre Parat sind ständig verfügbar und enthüllen all ihre Geheimnisse!

Mehr Infos: Cité de l’Architecture virtuelle Ausstellungen

Musée d’Orsay

Musée d'Orsay Seine Vedettes de Paris © Joe DeSousa via Flickr

Das Musée d'Orsay, ein Tempel der impressionistischen Malerei, beherbergt zahlreiche Skulpturen, Gemälde und legendäre Fotografien aus der Zeit zwischen 1848 und 1914. Aber wussten Sie, dass es ein Bahnhof war, bevor es zu einem der größten Museen in Paris wurde? Entdecken Sie dieses großartige Monument durch die virtuelle Ausstellung De la gare au musée (Vom Bahnhof zum Museum), die die Geschichte dieses einzigartigen Museums mit Hilfe großartiger Dokumente nachzeichnet.

Mehr Infos: Ausstellung De la gare au musée (Vom Bahnhof zum Museum)

Musée des Arts Décoratifs

Musée des Arts décoratifs, Paris © OTCP - Marc Bertrand

Entdecken Sie die schönsten Objekte aus dem berühmten Haus Van Cleef & Arpels und die Kunst der Haute Joaillerie bequem vom Sofa aus, das bietet Ihnen das Musée des Arts Décoratifs mit einem außergewöhnlichen digitalen Gerät. Streifen Sie bei dieser 360°-Besichtigung durch die verschiedenen Arbeitsbereiche und entdecken Sie alle Geheimnisse des Know-hows der hohen Schmuckkunst. Für noch mehr Inhalt dieser interaktiven Tour sorgen Kurzfilme.

Mehr Infos: Ausstellung Van Cleef & Arpels - die Kunst der Haute Joaillerie

Der Eiffelturm

MGTC - Tour Eiffel, Paris © Vincent Versluis

Der Eiffelturm! Das symbolträchtige Monument der Pariser Landschaft ist auch eines der bekanntesten Gebäude der Welt. Aber kennen Sie es wirklich? Bei einer virtuellen Ausstellung des Eiffelturms von 1900 zeigt sich die Eiserne Dame vom ersten Augenblick ihres Baus an - eine Gelegenheit, Paris auf andere Art zu entdecken.

Mehr Infos: Der Eiffelturm von 1900

Art Paris Art Fair

Während Sie auf die neue Ausgabe der Kunstmesse Art Paris warten, können Sie bei einem virtuellen Spaziergang die zeitgenössischen Werke im Hauptschiff des Grand Palais betrachten. Entdecken Sie mit einem Klick die 150 internationalen Galerien für zeitgenössische Kunst der Ausgabe 2019. Der Grand Palais gehört Ihnen, nichts wie hin!

Mehr Infos: Art Paris Art Fair virtuell

Maison Européenne de la Photographie

Maison européenne de la photographie, Paris © OTCP - Amélie Dupont

Gui Yinggang, Atsunobu Kohira, Miha Grecu, Dionisio Gonzalez - viele Künstler stellen sich virtuell im Maison Européenne de la Photographie aus, sei es in Form von Konzerten oder Fotoausstellungen.

Mehr Infos: Maison Européenne de la Photographie virtuell

Paris Photo

Paris Photo

Auch hier können Sie unter der Glaskuppel des Grand Palais schlendern. Diesmal spazieren Sie tagsüber virtuell durch die Ausgabe 2019 der Paris Photo, der wichtigsten internationalen Fotografie-Messe, und bewundern die Werke von rund hundert Künstlern, Sammlern und professionellen Fotografen in 170 Galerien. Das verkürzt Ihnen die Wartezeit bis zur nächsten Ausgabe im November!

Mehr Infos: Paris Photo als virtueller Rundgang

Museum für jüdische Kunst und Geschichte

Exposition Max Halberstadt, Portrait de Sigmund Freud, 12 février 1932 Photographie

Haben Sie die Ausstellung Sigmund Freud, Du regard à l’écoute (Vom Schauen zum Hören) im Museum für jüdische Kunst und Geschichte verpasst? Keine Panik! Sie können Sie nochmal ganz alleine anschauen. Spazieren Sie durch die verschiedenen Bereiche und machen Sie sich über diese bedeutende Persönlichkeit der Wiener Psychoanalyse schlau.

Mehr Infos: Sigmund Freud, Du regard à l'écoute virtueller Rundgang