Drei Tage als Familie in Paris - 3. Tag

Ein Tag mit der Familie im Pariser Westen zwischen Erlebnis, Entdeckung und Attraktionen!

Beenden Sie Ihren Aufenthalt mit einem Ausflug in den Westen der Hauptstadt, der für seine schönen Orte und prächtigen Avenuen wie die Champs-Elysées und den Triumphbogen, Bois de Boulogne und die Fondation Vuitton, den Grand und Petit Palais bekannt ist. Wenn Sie noch Zeit haben, sollten Sie unbedingt durch einen der zahlreichen Freizeitparks der Region wie Disneyland Paris oder den Parc Astérix streifen.

Wissenschaft und Wissen im Palais de la Découverte

Paris, Palais de la Découverte, ateliers pour enfants, EPPDCSI © OTCP - Amélie Dupont

Der Palais de la Découverte ist der ideale Ort, an dem Groß und Klein voller Spaß große wissenschaftliche Entdeckungen machen können: Astronomie, Biologie, Mathematik, Chemie oder Physik. Zahlreiche Wechselausstellungen werden außerdem organisiert, sie begeistern Besucher aller Altersklassen. Die jüngsten Besucher erhalten im Planetarium eine Einführung in die Astronomie sowie zahlreiche Workshops, Darstellungen und Mitmach-Experimente, die neugierige Erwachsene und Fans von Entdeckungen aller Arten erfreuen werden. 

Karusselle und Entspannung im Jardin d’Acclimatation

Jardin d'Acclimatation - Souris , Paris

Der Jardin d’Acclimatation wurde 2018 renoviert und erstrahlt nun in einem frischen Glanz! Mit seinen 18 Hektar und der idealen Lage am Rand des Bois de Boulogne ist es ein bei Familien sehr beliebter Ort. Die 40 Karusselle verführen die Kleinen und junge Erwachsene, und wenn Sie Glück haben, treffen Sie vielleicht auf einen der vierhundert vierbeinigen Bewohner des Gartens!

Detektiv-Azubis im Musée de l’Homme

Musée de l’Homme, vue extérieure, Museum national d'Histoire naturelle, Paris © Patrick Tourneboeuf - OPPIC - Tendance floue

Das Musée de l’Homme hinterfragt die menschliche Rasse, ihre Geschichte und ihre Zukunft. Die Dauerausstellung ist ein wahrer Schatz: Es ist eine der reichhaltigsten Sammlungen der Welt aus dem Bereich der Anthropologie. Die App „Allen enquête au Musée de l’Homme“ zieht 8-12jährige in ihren Bann und lässt sie die Geheimnisse des Menschen auf seiner Mission auf der Erde erfahren. Für Kinder von 4-6 und 7-11 Jahren gibt es Spiele-Hefte, die die Forscher von morgen unter ihnen herauskitzeln. 

Fluchtspiele in den emblematischen Vierteln von Paris

Le Libre Promeneur, petit-fils, Paris

Le Libre promeneur hat eine Reihe von Escape-Spielen entwickelt, die es den Teilnehmern ermöglichen, auf spielerische Art und Weise die emblematischen Viertel von Paris zu entdecken: Montmartre, die Île de la Cité, den Jardin du Luxembourg und die überdachten Passagen. Alle Führungen sind für Familien geeignet, werden auf Französisch und Englisch angeboten und die Führer sind auch Fotografen. Sie verewigen diese ungewöhnliche Erfahrung zwischen Jung und Alt. 

Für einen Moment der Komplizenschaft mit der Familie bieten die Milirue-Notizbücher lustige, spielerische und lehrreiche Entdeckungspfade. In den Versionen Mini (4-7 Jahre) und Junior (8-12 Jahre) sind die Notizbücher voller Anekdoten, Herausforderungen und Hinweise, die Kinder bei ihrer Entdeckung zu Schauspielern machen. Während des gesamten Kurses in Autonomie lokalisiert Sie die mili'web-Anwendung und enthüllt fesselnde Informationen.

> Bereiten Sie Ihr Programm für den ersten Tag Ihres Paris-Aufenthaltes mit der Familie vor

> Bereiten Sie Ihr Programm für den zwitten Tag Ihres Paris-Aufenthaltes mit der Familie vor

Palais de la découverte

Museum
Avenue Franklin D. Roosevelt, Paris, 75008

Der Palais de la Découverte zeigt auf dynamische Weise grundlegende und aktuelle Wissenschaft in Form von interaktiven......

Le Libre promeneur

Führungen
  • Montmartre - La Chapelle
Reservieren

(EDIT) : Das Spiel steht auch in Kind- und jugendlicher Versionen zur Verfügung. Endecken Sie das wunderschöne Viertel von......

Milirue

Führungen

Milirue is about changing the way we visit cities as a family! Our fun, playful and educational concept offers you the chance......