Marken zu kleinen Preisen

Außerhalb des Schlussverkaufs bieten einige Marken günstige Artikel

© Thinkstock

Außerhalb der Schlussverkaufszeit muss man aber auch nicht zu viel ausgeben, wenn man sich nett kleiden möchte.

Denn es gibt einige Marken für Kleidung und Accessoires wie H&M und Monoprix, die erschwingliche und von den großen Trendmarken inspirierte Kollektionen führen.

Drei neue Niedrigpreismarken haben ihre Tore in Paris und der Umgebung geöffnet: Primark, Vero Moda und Forever 21.

Mit Kleidung ab 10 Euro und Jacken für 20 Euro kann man sich von Kopf bis Fuß einkleiden, ohne sich zu ruinieren.

H&M (rue de Rivoli)

Kindermode | Damenmode | Herrenmode
120 rue de Rivoli, Paris, 75001

Kleidung auf der Höhe der Zeit in Zusammenarbeit mit Designern, und all das zum kleinstmöglichen Preis? Die H&M-Läden haben sich......

Monoprix Champs-Élysées

Geschäfte mit späten oder nächtlichen Öffnungszeiten
52 avenue des Champs-Élysées, Paris, 75008

Der einzige Supermarkt auf der Avenue von Champs-Élysées ist Montag bis Samstag von 9:00 Uhr bis Mitternacht geöffnet. Die......

Vero Moda

Damenmode
Centre Commercial Val d'Europe - 14 cours du Danube, Marne-la-Vallée, 77711

Vero Moda ist eine Prêt-à-Porter-Marke für Damen mit sehr attraktiven Preisen. Das Geschäft befindet sich im Einkaufszentrum Val......

Forever 21

Damenmode | Herrenmode
144 rue de Rivoli, Paris, 75001

Das amerikanische Prêt-à-Porter-Label präsentiert seine Kleider-Kollektionen für Männer und Frauen, die Kollektionen für......

Primark

Kindermode | Damenmode | Herrenmode
Centre Commercial Créteil Soleil - 101 avenue du Général de Gaulle, Créteil, 94000

Die irische Marke für günstige Kleidung zählt drei Geschäfte im Pariser Umland, darunter das im Einkaufszentrum Créteil Soleil,......