Spezialitäten aus aller Welt

Eine Massage, und weiter geht‘s! Ob Thailand, China, Indien, Japan - alle althergebrachten Techniken haben in Paris ihren Platz

Massage spécialités du monde, Paris © Thinkstock

Ideal zur Entspannung, um im Winter wieder in Form zu kommen oder seine Figur gen Sommer hin zu modellieren - die Massage ist eine Kunst, die man auf verschiedene Weisen und auf jedem Flecken der Welt ausüben kann. Die Hauptstadt gibt sich kosmopolit und weist zahlreiche althergebrachte Traditionen in exotisch anmutenden Einrichtungen auf. Lassen Sie sich entführen! 

In Indien zieht die Massage ihre Tradition aus der Jahrtausend alten Ayurveda-Lehre. Sie ist bekannt dafür, zu Harmonie und Lebensglück zu führen. In Japan schreibt man ihr zahlreiche wohltuende Eigenschaften zu: sie regt den Organismus an, begünstigt die Ausscheidung von Giftstoffen, befreit von nervösen Spannungen, verbessert die Blutzirkulation, lässt negative Emotionen verschwinden...  

Aber Sie können sich auch für China oder Thailand entscheiden, mit diesen kleinen „Bonuspunkten“, die Sie auf die Reise schicken: authentische Einrichtung, traditionelle Kostüme, ausgesuchte Tees oder frische Fruchtcocktails...

Ban Sabaï Bastille

Jeu et détente
12 rue Lesdiguières, Paris, 75004

Der Begriff Ban Sabaï beschreibt ein „gemütliches Haus“, und dies merkt man in den zwei Adressen dieses Thai-Salons, der sich......

Ban Thaï Spa

Jeu et détente
20 rue Dauphine, Paris, 75006

Das Ban Thaï Spa wurde von einem thailändischen Designer luxuriös eingerichtet und bietet mitten im Herzen von Saint Germain des......

Le Nid du Phénix

Jeu et détente
5 rue de l'Odéon, Paris, 75006

Paris ist eine kosmopolite Stadt und beweist dies auch. Le Nid du Phénix öffnet eine Tür nach Japan und zu den zwei Jahrtausende......

Centre Tapovan

Jeu et détente
9 rue Gutenberg, Paris, 75015

Unter den Jahrtausende alten Traditionen aus Indien wird die Ayurvedamassage im Westen am meisten geschätzt. Städter auf der......