Paris, die Seine, seine Brücken und Fußgängerüberführungen

37 Brücken und Fußgängerüberführungen verbinden in Paris die rechte und linke Uferseite der Seine.

Pont Alexandre III, candélabres, Paris © Fotolia - rdnzl

Auch wenn einige Brücken in Paris erst kürzlich errichtet wurden, so sind sie in ihrer Gesamtheit vor allem Teil des historischen Erbes der Hauptstadt.

Es war der auf der Îlede la Cité ansässige Stamm der Parisier, der mit der Errichtung der Petit Pont und der Grand Pont im Jahr 52 vor Christus den Startschuss für den Bau der Brücken gab. Heute zählt der durch Paris fließende 13 km lange Flussabschnitt der Seine 37 Brücken. Ein außergewöhnliches historisches Erbe und gleichzeitig eine herrliche Kulisse, sowohl bei Tag als auch in der Nacht.

Die Ufer der Seine, von der Pont Sully bis zur Pont de Bir-Hakeim über die Pont Alexandre III gehören außerdem zum Weltkulturerbe der UNESCO. Zu den bekanntesten Brücken gehören die Pont Neuf, die älteste, mit deren Bau 1578 begonnen wurde; die Pont Alexandre III, die anlässlich der Weltausstellung im Jahr 1900 errichtet wurde; die Pont Marie, die als Verbindung zur Seine-Insel Île Saint Louis im 17. Jahrhundert erbaut wurde. Zu nennen ist auch die Pont de l'Alma, die seit dem Tod von Prinzessin Diana im Jahr 1997 von zahlreichen Touristen besucht wird.

Die Pont des Arts, die das Institut de France mit dem Palais du Louvre verbindet, ist zum Treffpunkt für Verliebte aus aller Welt geworden. Die neuere Passerelle Simone de Beauvoir wurde 2006 eingeweiht. Die Konstruktion von Hänge- und Bogenbrücke ergibt in der Mitte eine linsenförmige Fläche.

Pont Neuf

Straße, Viertel
Quai de la Mégisserie - Quai des Grands Augustins, Paris, 75001

Die Pont Neuf gilt als älteste Steinbrücke von Paris. Ihr Bau begann im Jahre 1578 auf Befehl von König Heinrich IV. Man erkennt......

Pont des Arts - Passerelle des Arts

Straße, Viertel
Quai de Conti - Quai François Mitterrand, Paris, 75006

Die Brücke Pont des Arts, auch Passerelle des Arts genannt, ist ein Bauwerkzwischen dem Institut de France und Louvre-Museum. Sie......

Pont Alexandre III

Straße, Viertel
Cours la Reine - Quai d'Orsay, Paris, 75008

Eingeweiht anlässlich der Weltausstellung von 1900 und denkmalgeschützt, ist die Alexander-III.-Brücke aufgrund ihrer Architektur......

Passerelle Simone de Beauvoir

Straße, Viertel
Quai de Bercy - Quai François Mauriac, Paris, 75012

Dieser Übergang ist nur den sanften Transportmitteln vorbehalten und weist ein modernes Design mit einer linsenförmigen Struktur......

Pont de Bir-Hakeim

Straße, Viertel
Quai Branly - Avenue de New York, Paris, 75015

Die Brücke Bir-Hakeim ist ein zweistöckiges Werk aus Beginn des 20. Jahrhunderts. Die obere Etage ist der Durchfahrt der......

Pont Marie

Straße, Viertel
Quai des Célestins - Quai de Bourbon, Paris, 75004

Der erste Stein dieser kleinen Brücke im 4. Arrondissement wurde 1604 von Ludwig XIII. gelegt. Im 17. Jahrhundert wurden darauf......

Pont de l'Alma

Straße, Viertel
Place de l'Alma - Quai Branly, Paris, 75008

Die Brücke Pont de l’Alma wurde 1854 auf Befehl von Napoleon III. erbaut und befindet sich im Westen der Hauptstadt. Im August......

Passerelle Léopold Sédard Senghor

Straße, Viertel
Musée d'Orsay - Jardin des Tuileries, Paris, 75007

Der Steg Léopold Sédard Senghor hieß ursprünglich Passerelle Solférino und ist eine mit exotischem brasilianischem Holz......

Pont Royal

Straße, Viertel
Quai François Mitterrand - Quai Anatole France, Paris, 75001

Seit Beginn des 17. Jahrhunderts gab es verschiedene Bestrebungen, hier durch Einrichtung einer Mautstelle eine Verbindung......

Pont au Double

Straße, Viertel
Promenade Maurice Carême - Quai de Montebello, Paris, 75004

Im 17. Jahrhundert waren die beiden Gebäude des Hôtel-Dieu durch den Pont au Double miteinander verbunden. Der vom Krankenhaus......

Pont de la Tournelle

Straße, Viertel
Quai de la Tournelle - Rue des Deux Ponts, Paris, 75005

Die 1656 anstelle einer Holzbrücke erbaute Steinbrücke wurde 1918 zum besseren Abfließen der Seine-Hochwasser abgerissen. Das......

Pont de l'Archevêché

Straße, Viertel
Quai de la Tournelle - Quai de l'Archevêché, Paris, 75005

Willkommen auf der Brücke der Verliebten! Die Pont de l’Archevêché ist eine der schmalsten Brücken von Paris und der Treffpunkt......

Pont Charles de Gaulle

Straße, Viertel
Quai d'Austerlitz - Quai de la Rapée, Paris, 75013

Seit Anfang 1980 erlebt der Pariser Südosten einen generellen Wandel (Bau der AccorHotels Arena, Französischen......