Verbringen Sie einen grünen Aufenthalt in Paris!

Verkehrsfreier Tag, Paris-Plage, Parks, die bis tief in die Nacht geöffnet haben ... Dank zahlreichen umweltfreundlichen Initiativen wird es möglich, Paris einmal völlig anders zu erleben.

Im Laufe des gesamten Jahres bieten verschiedenste Veranstaltungen die Gelegenheit, Paris auf neue Art und Weise kennenzulernen.

Verkehrsfreie Champs-Elysées

„Die schönste Prachtstraße der Welt“ – verkehrsfrei und sorgenfrei an jedem ersten Sonntag des Monats!

Seit Mai 2016 kann an jedem ersten Sonntag im Monat über eine verkehrsfreie Champs-Elysées geschlendert werden! Nutzen Sie diese Tage, die allein Fußgängern und Radfahrern vorbehalten sind, und flanieren Sie entspannt und ohne Straßenlärm von der Place de la Concorde zum Rond-point de l’Etoile!

Die nächsten planmäßigen Daten in 2017: Sonntag, 07. Mai; Sonntag, 04. Juni; Sonntag, 02. Juli; Sonntag, 06. August.

Weitere Informationen über die verkehrsfreie Champs-Elysées:
Paris.fr / Champs-Élysées piétons

Ganzjährige Fußgängerzonen:
Parisinfo.com / Fußgängerviertel: Keine Autos am Horizont!

Paris-Plage

Im Sommer wird Paris zum Badeort – mit Sand, Strandschirmen und Meeresfeeling!

Paris Plages, voie Georges-Pompidou, Paris © OTCP - Marc Bertrand

Vom 22. Juli bis zum 13. August 2017 präsentieren sich die Seine, das La Villette-Kanalbecken und der Platz vor dem Hôtel de Ville im sommerlichen Gewand: Schlendern Sie unter Palmen hindurch, entspannen Sie auf einer Sonnenliege, genehmigen Sie sich einen Drink in einer Guinguette und nehmen Sie an zahlreichen Aktivitäten teil, die Ihnen das Gefühl geben, am Meer zu sein!

Weitere Informationen über Paris-Plage:
Parisinfo.com / Paris Plages

Lernen Sie am 01. Oktober ein verkehrsfreies Paris kennen!

Am 01. Oktober 2017 lässt sich Paris bietet einen weiteren verkehrsfreien Tag!

Voie sur berge, Paris © OTCP - David Lefranc

Von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr werden die Autos aus dem Stadtzentrum von Paris und aus den Wäldern verbannt, ausgenommen Kranken- und Rettungswagen, Lieferwagen, die öffentlichen Verkehrsmittel des RATP, Taxis und Einwohnerfahrzeuge, die lediglich mit Geschwindigkeiten unter 20 km/h fahren dürfen.

Dieses Ereignis bietet erneut die Gelegenheit, Paris auf völlig neue Art und Weise kennenzulernen! Machen Sie einen Spaziergang, mieten Sie sich ein Fahrrad, Rollschuhe oder ein Segway und durchstreifen Sie die an diesem Tag weitaus friedvollere und umweltfreundlichere Stadt. Packen Sie Ihre Kamera ein und bannen Sie die herrlichen Plätze und Prachtstraßen von Paris ohne störende Autos auf Zelluloid!

Weitere Informationen über reine Fußgängerzonen:
Paris.fr / Journée sans voitures

10 bedeutende Grünanlagen öffnen ihre Tore bis spät in den Abend im Sommer

In 2016 öffnen 10 bedeutende Grünanlagen den gesamten Sommer lang ihre Tore erstmals bis spät in den Abend!
(2017 Informationen warten)

Parc des Buttes Chaumont, Paris © OTCP - David Lefranc

Sie möchten Ihr Picknick vielleicht einfach fortsetzen oder einen Spaziergang am kühlen Abend genießen? 10 Parks und Gärten versprühen im Juli und August das wahre Lebensgefühl des Sommers und bleiben täglich bis spät in den Abend geöffnet.

Parks, Gärten und Grünanlagen, die von 07:00 bis 19:00 Uhr und rund um die Uhr geöffnet haben: Square Louis-XIII (4.), Jardins des Grands-Explorateurs Marco-Polo et Cavelier-de-la-Salle (6.), Parc Kellermann (13.), Parc Montsouris (14.), Parc André-Citroën (15.), Pelouses d’Auteuil (16.) nur außerhalb der Pferderennsaison, Parc Martin-Luther-King (17.), Parc des Buttes-Chaumont (19.), Square Séverine (20.).

Weitere Informationen über die Grünanlagen, die bis spät in den Abend geöffnet haben:
Paris.fr / Profitez des parcs et jardins en nocturne

Die 450 Parks und Gärten von Paris:
Parisinfo.com / Grünes Paris