Die besten Bûches de Noël (Weihnachtskuchen) in Paris im Jahr 2021

Ob klassisch, poetisch oder ungewöhnlich - die diesjährigen Gebäckdesserts werden so manchen überraschen.

Jedes Jahr wetteifern die großen Konditoren und Schokoladenhersteller mit Originalität und Wagemut um die schönsten Bûches de Noël, die die weihnachtlichen Festessen prägen.

Düfte aus der Kindheit, gewagte Aromen mit unerwarteten Akkorden, klassisch, traditionell oder poetisch, magisch oder exzentrisch - die 2021 Gourmet-Kreationen der Pariser Meisterkonditoren werden Sie überraschen.

Hôtel du Louvre

Noël 2021 - Hôtel du Louvre - Bûche, Paris

Die Küchenchefs von Sternehotels, Pariser Luxushotels und Spitzenrestaurants erschaffen wahre Kunstwerke, die Ihnen die Türen zu ihren kreativen Welten öffnen. Julien Delhome, Chef-Pâtissier des Hotel du Louvre, kreiert eine von außen traditionell gehaltene Bûche, die innen aber voller Überraschungen steckt. Sie besteht aus einem knusprigen Mürbeteig mit Samen, einer Einlage aus gebackener Birne, einer cremigen Mousse aus Dulcey und Birnenkonfit mit Estragon.

70 € für 6/8 Personen. Erhältlich vom 20. bis 26. Dezember 2021 bei Vorbestellung 72 Stunden im Voraus

Hôtel Lutetia Rive Gauche

Noël 2021 - Hôtel Lutetia - Bûche de Noël, Paris

Der Chef-Pâtissier des Lutetia, des historischen Luxushotels an der Rive Gauche, schöpfte für seine Kreation 2021 aus seinen Kindheitserinnerungen. Nicolas Guercio hat einen Schuh kreiert, in dem eine Mandarine steckt. Für die Zutaten: Mandarinenmousse, glutenfreier, weicher Schokoladenbiscuit, Valrhona-Schokoladenmousse und mehr.

95€ für 6 Personen. Bei telefonischer Reservierung unter +33 (0) 1 49 54 46 00

The Peninsula Paris

Noël 2021 - The Peninsula Paris - Bûche de Noël Racine, Paris

Die Bûche Racine im Peninsula Paris wurde von vier Händen kreiert, denen von Anne Coruble und David Bizet. Nachdem man eine knackige Schokoladenschale angehoben hat, entdeckt man Süßspeisen, die aus einer mit geröstetem Apfelblatt infundierten Vanilleganache, cremiger Rohmilchschokolade aus Madagaskar, die mit Apfelbaumholz geräuchert wurde und sämigem Karamell mit Apfelnoten bestehen, das alles auf einem knusprigen Kakaobiskuit.

95€ für 6 Personen. Erhältlich am 23., 24., 25., 26. und 31. Dezember 2021 zum Mitnehmen oder auf Vorbestellung

Molitor, MGallery Hotel Collection

Noël 2021 - Le Molitor - Bûche de Noël, Paris

Der Chef-Pâtissier des Molitor, MGallery Hotel Collection, Benoît Gressent, hat sich mit dem Künstler Nebay zusammengetan, um eine ganz originelle „Bûche 2021" zu kreieren. Für den Geschmack: karamellisierte Äpfel, Zitrone und Karamell auf Biskuit, Mousse und Brunoise. Optisch hat Nebay seine eigene Note eingebracht: mosaikartig verlegte Schokoladenstücke und ein Graffiti aus Schokolade auf der Bûche.

69 € für 6/8 Personen. Erhältlich als Vorbestellung

Le Royal Monceau Raffles Paris

Noël 2021 - Royal Monceau - Bûche Bois d'Atlantique de Quentin Lechat, Paris

Quentin Lechat, Chef-Pâtissier des Royal Monceau Raffles Paris, schlägt für die Weihnachtsfeiertage 2021 zwei Bûches vor: die nummerierte Signature-Bûche Bois d'Atlantique und eine eher klassische Bûche für Schokoladenliebhaber.

Bûche Bois d’Atlantique : 140€ für 6 Personen. Vorbestellbar vom 20. November bis 20. Dezember 2021 - dining.paris@raffles.com

Klassische Bûche : 75€ für 8 Personen. Vorbestellbar vom 20. November bis 20. Dezember 2021 - dining.paris@raffles.com

Le Crillon

Noël 2021 - Le Crillon - La Luge de Matthieu Carlin avec décorations, Paris

Matthieu Carlin, Chef-Pâtissier des legendären Luxushotels Crillon, stellt sich seine Kreation 2021 um eines der Symbole von Weihnachten herum vor: den Schlitten. Seine Weihnachtsbûche 2021 hat daher die Form eines Gourmetschlittens, dessen Gestell aus dunkler Schokolade, einem Haselnuss-Dacquoise-Biskuit mit Piemonteser Haselnüssen, einer Quarkmousse und einer Marmelade mit cremiger gelber Zitrone besteht. Milchkonfitüre im Herzen vervollständigt die Kreation.

90€. Limitierte Auflage. Erhältlich als Vorbestellung ab dem 1. November 2021

Le Meurice Paris

Noël 2021 - Le Meurice Paris - Bûche citron, Paris

Pour ces fêtes de fin d'année 2021, le chef Cédric Grolet et son chef-pâtissier François Deshayes, ont créé deux bûches de Noël pour Le Meurice Paris. La première fait honneur à un produit fétiche du chef : le citron. Sous une ganache au yuzu - petit agrume - on trouve trois inserts de citron, un jaune, un vert et noir. La deuxième bûche, en forme de cabosse de cacao, fait honneur au chocolat.

Bûche Cabosse : 110€ - Série limitée, en précommande uniquement à partir du 1er décembre 2021 - Retrait du 21 au 26 décembre 2021

Bûche Citron : 110€ - Série limitée, en précommande uniquement à partir du 1er décembre 2021 - Retrait du 21 au 26 décembre 2021

Maison Lenôtre

Noël 2021 - Maison Lenôtre - Bûche signature Sainte-Victoire, Paris

Das berühmte Haus Lenôtre feiert mit seinen Weihnachtskreationen 2021 die Provence. Die Bûche von Guy Krenzer und Jean-Christophe Jeanson ist eine Hommage an den Berg Sainte-Victoire, nach dem sie benannt ist. Eine majestätische Kreation mit Mandarinenkonfit, Mandarinen-Mousseline-Creme und Pinienkern-Haselnuss-Praliné. Auch wenn die Bûche der Star der Weihnachtsfeiertage ist, gehen die Kreationen des Hauses noch weiter: Adventskalender, glasierte Calissons, Schachtel mit 13 Desserts, weitere köstliche Bûches, Lebkuchenhaus und mehr.

Bûche Sainte-Victoire: 130€ für 6/8 Personen. Erhältlich ab dem 15. Dezember 2021

Boulangerie Baptiste

Noël 2021 - Boulangerie Baptiste - Bûche provençale de Noël, Paris

Joël Defives, der Meilleur Ouvrier de France, präsentiert seine beiden Weihnachtsbûches in der Bäckerei Baptiste. Da wäre zunächst die Bûche Provençale, die u. a. Calissons und kandierte Früchte enthält. Danach folgt die Bûche Choco Passion für eine exotische kulinarische Reise.

Bäckerei Baptiste : 17 rue des Moines, Paris 17. Arr. 

Philippe Conticini

Noël 2021 - Philippe Conticini - Bûche Yuzu, Paris

Auch die großen Namen der Patisserie wecken mit ihren geschmacksintensiven Kreationen die Geschmacksknospen der Feinschmecker. So auch Philippe Conticini, der seine drei Gourmet-Weihnachtsscheiterhaufen vorstellt, die von seinen Fans in den sozialen Netzwerken hoch gelobt werden : die Bûche Dulce, Yuzu und Kumquat (erhältlich als Einzelstück), die Bûche Schokolade, Karamell und Tonka (erhältlich als Einzelstück) und die Bûche Pure Vanille.

Zwischen 48€ und 66€ für 6 Personen. Erhältlich als Vorbestellung ab dem 20. November und  novembre et in Geschäften ab dem 18. Dezember 2021

Christophe Michalak

Noël 2021 - Christophe Michalak - Bûche signature Fleur de pistache, Paris

Der Superstar unter den Konditoren, Christophe Michalak, beglückt auch in diesen Weihnachtsferien 2021 wieder die Naschkatzen. Die Weihnachtskollektion 2021 umfasst die Bûche des Hauses Fleur de pistache in Tannenbaumform, eine Schokoladen-Pekannuss-Bûche, den großen Klassiker Pur Vanille und eine Zitronen-Bergamotte-Bûche. Die drei letzteren gibt es im Miniformat (Einzelstück). Viele weitere Kreationen erwarten Sie im Laden.

Von 8,50 € für eine Person bis 80 € für 8 Personen. Erhältlich in Geschäften und online.

Pierre Hermé

Noël 2021 - Pierre Hermé - Bûche Nomade Ispahan, Paris

Pierre Hermé, dessen Macarons weltberühmt sind, schlägt für diese Ausgabe 2021 die Reihe der Nomades de Noël-Bûches vor. Das Sortiment umfasst drei Bûches mit Aromen, die Feinschmecker auf eine Reise schicken: die Bûche Nomade Ispahan, Nomade Origine und Nomade Infiniment Praline Noisette.

55€ für 6/8 Pesonen. Erhältlich auf Bestellung zwischen dem 1. und 16. Dezember 2021

Jeffrey Cagnes

Noël 2021 - Jeffrey Cagnes - Bûche roulée au citron, Paris

Am Ende des Jahres 2021 wird die erste Ausgabe der Weihnachtsbûche von Chefkonditor Jeffrey Cagnes erscheinen. Und für diesen Anlass hat der Chefkoch zwei leckere Bûches gebacken: eine mit Schokolade und eine gerollte mit Zitrone. Zweifellos die erste Ausgabe einer langen Reihe!

Schokoladen-Bûche: 45€ für 6/8 Personen. Erhältlich als Vorbestellung ab dem 20. Novembrer. Erhältlich in Geschäften ab dem 18. Dezember

Gerollte Zitronenbûche: 38€ für 6/8 Personen. Erhältlich als Vorbestellung ab dem 20. Novembrer. Erhältlich in Geschäften ab dem 18. Dezember