Weihnachtsschaufenster 2021 der großen Pariser Kaufhäuser

Die Schaufenster der großen Kaufhäuser werden sich in Kunstwerke einfallsreicher und überraschender verwandeln

Der Tradition getreu schmücken sich die Fassaden der Großen Pariser Kaufhäuser  (Printemps Haussmann, Galeries Lafayette, BHV MARAIS, Beaugrenelle Paris, Bon Marché Rive Gauche) ab November mit ihren schönsten Festdekorationen.

Die Schaufenster werden auch zu Theatern mit kleinen überraschenden Sketchen, in denen sich bewegliche Figuren und zauberhafte Dekoration in einer interaktiven Welt aneinanderreihen - eine richtige Show! Magische Welten, die von Kunsthandwerkern und Dekorateuren mit unschätzbarem Know-how entworfen wurden faszinieren jedes Jahr große und kleine Zuschauer.

 Mehr Infos über: Die Weihnachtsbeleuchtung in Paris

Die Weihnachtsschaufenster der Galeries Lafayette

Galeries Lafayette Haussmann - Sapin de Noël 2021, Paris

Die Galeries Lafayette Haussmann haben sich für ihre Weihnachtsfenster 2021 mit dem Atelier Bournillat zusammengetan. Das Thema der diesjährigen Ausgabe: 1, 2, 3 Noël! Das Abenteuer beginnt mit dem Erwachen der Spielzeuge, die sich dann mit dem Schlitten des Weihnachtsmanns auf eine Reise voller Überraschungen begeben. Unter der majestätischen Kuppel des Kaufhauses befindet sich ein riesiger geschmückter Baum, der alle 30 Minuten zur Freude von Jung und Alt zum Leben erwacht. 

Vom 9. November bis 31. Dezember 2021

Galeries Lafayette Paris Haussmann - 40 boulevard Haussmann, Paris 9. Arr.

Mehr Infos über Galeries Lafayette

Die Weihnachtsschaufenster des Printemps Haussmann

In diesem Jahr präsentieren die weihnachtlichen Schaufenster des Printemps Haussmann ein Weihnachtsmärchen, das von der Illustratorin Aurélia Fronty in Bilder umgesetzt wurde. In diesem Märchen wird die Fabrik des Weihnachtsmanns durch einen Schneesturm lahmgelegt. Die Elfen machen sich auf den Weg, um eine neue Werkstatt zu finden, und das staunende Publikum folgt ihnen bei ihren Abenteuern, die in sechs Szenen erzählt werden: Sie fliegen über die Printemps-Kuppel, kreieren das mythische Chanel No. 5-Parfüm und entwerfen ikonische Prada-Stücke. Wird den Elfen ihre Mission gelingen? Das können Sie bei einem Besuch im Printemps Haussmann herausfinden. Auch die Dekorationen und 180 Weihnachtsbäume in den Kaufhäusern sind zu sehen.

Ab dem 10. November 2021 

Printemps Paris Haussmann - 64 boulevard Haussmann, Paris 9. Arr.

Mehr Infos über Printemps Haussmann

Die Weihnachtsschaufenster des BHV Marais

Zum Jahresende setzt der BHV Marais die Schweiz in seinen weihnachtlichen Schaufenstern unter dem Motto „Weihnachten auf dem Gipfel“ in Szene. Auf dem Programm: Magie, Umweltverantwortung, das Chalet des Marmottes, um guten Schweizer Käse in all seinen Formen zu probieren (geschnitten, in Broten, im Fondue und mehr). Die berühmte Schweizer Schokoladenmarke Lindt ist ebenfalls im Observatorium des BHV Marais vertreten.

Vom 10. November bis zum 31. Dezember 2021

BHV Marais - 52 rue de Rivoli, Paris 4. Arr.

Mehr Infos über BHV Marais

Die Weihnachtsschaufenster des Bon Marché Rive Gauche

Der Bon Marché Rive Gauche ist mit seinen schönsten Dekorationen geschmückt und lädt Jung und Alt ein, seine belebten Schaufenster zu entdecken. Dieses Jahr ist es der Lebkuchenmann Aristide - dessen Name eine Hommage an den Gründer des Bon Marché Rive Gauche ist - der die kleinen und großen Besucher begleitet. Die animierten und musikalischen Schaufenster der einzigen Kaufhäuser am linken Ufer sind mit Lebkuchenmännern und Zuckerstangen gefüllt - zum Reinlegen! Sicherlich werden Sie einem der fünf Maskottchen begegnen, die Zuckerstangen an Kinder verteilen.

Vom 30. Oktober 2021 bis zum 2. Januar 2022

Le Bon Marché Rive Gauche - 24 rue de Sèvres, Paris 7. Arr.

Mehr Infos über Bon Marché Rive Gauche

Die weihnachtlichen Schaufenster des Samaritaine Paris Pont-Neuf

Ein Ereignis, auf das wir seit 15 Jahren gewartet haben: die Weihnachtsfenster des Samaritaine sind zurück. Das legendäre Kaufhaus im Zentrum von Paris, das 2021 wiedereröffnet wurde, erlebt zu Weihnachten ein großes Comeback. Das Thema der diesjährigen Ausgabe: die Kunst des französischen Gartens. Der Zauber und die Überraschungen gehen im Geschäft weiter, mit einem riesigen Adventskalender und einem Weihnachtsmann, der von überraschenden Weihnachtsbaum-Damen begleitet wird!

Ab dem 9 November 2021 bis 3. Januar 2022

La Samaritaine Paris Pont-Neuf - 9 rue de la Monnaie, Paris 1. Arr.

Mehr Infos über die Samaritaine Paris Pont-Neuf