Was man in Paris im März und April 2021 unternehmen kann

Im März und April feiert der Frühling seine Rückkehr und die Hauptstadt vibriert im Rhythmus zahlreicher Events.

Nota Bene - Covid

Im März und April feiert der Frühling seine Rückkehr und die Hauptstadt vibriert im Rhythmus zahlreicher Events ! Neue Ausstellungen, Aktivitäten für Kinder, große Volksveranstaltungen… Best-of der Termine, die Sie nicht verpassen sollten!

2021 - Das Napoleon-Jahr in Paris

Affiche L'exposition Napoléon, Grande Halle de la Villette, Paris

Napoleon wird das ganze Jahr über besonders gefeiert, vor allem aber von März-April 2021. Vom 31. März 2021 bis zum 30. Januar 2022 präsentiert das Musée de l'Armée - Hôtel national des Invalides die Ausstellung Napoléon n’est plus (Napoleon ist nicht mehr), die die verschiedenen Themen rund um den Tod des Kaisers aufgreift. In einer zweiten Phase, ab dem 7. Mai 2021, wird den Besuchern eine weitere Perspektive geboten, mit der Ausstellung Napoleon? Encore ! Regards d’artistes contemporains. (Napoleon? Nochmal! Ansichten von zeitgenössischen Künstlern.)

Im Norden von Paris steht der Kaiser von 14. April bis 19. September im Rampenlicht mit der Ausstellung Napoléon in der Grande Halle de la Villette. Eine immersive Szenografie beleuchtet über 150 originelle, symbolträchtige Stücke von Napoléon Bonaparte und dem Empire-Stil, der die dekorativen Künste geprägt hat.

Weitere Informationen und Veranstaltungsvorschläge im Rahmen der Napoleon-Saison 2021.

2021 - 150 Jahre Pariser Kommune

Im Jahr 2021 feiert die Hauptstadt den 150. Jahrestag der Pariser Kommune, einer beispiellosen Periode des Aufstandes der Pariser Bevölkerung. Dieses historische und bedeutende Ereignis in der Hauptstadt dauerte etwas mehr als zwei Monate, vom 18. März bis zum 28. Mai 1871, im Anschluss an den Deutsch-Französischen Krieg. Zahlreiche Rathäuser der Arrondissements oder Kollektive organisieren zu diesem Anlass rund 50 Veranstaltungen, darunter kostenlose Ausstellungen im Freien, Videoinhalte, Führungen oder Shows, um das Bewusstsein für dieses wichtige Ereignis in der Geschichte von Paris zu stärken.

Mehr Infos über die 150 Jahre Pariser Kommune

SPORTLICHE EREIGNISSE IN PARIS IM MÄRZ - APRIL 2021

Reitsport oder Motorsport, Rugby, Kampfsport, Fitness ...

Les dimanches au galop 2017 - Course de poneys, Paris

Im Frühling offenbaren die Sonntage im Galopp Kindern die Welt der Pferderennen. Sie finden einen Monat lang in den Pferderennbahnen von Auteuil und Paris Longchamp statt (vom 25. April bis 30. Mai 2021).

Ein unumgänglicher Termin für Fans des ovalen Balles ist das Abschlussmatch des Turniers der sechs NationenFrankreich / Wales (am 20. März 2021), das im Stade de France stattfindet und ein Finale wird, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Seit fünf Jahren findet im April der E-Prix de Paris statt, das 100% elektrische Autorennen von 1,9 km rund um Les Invalides. Mitte März steht an der Porte de Versailles die Fitness im Mittelpunkt. Vorträge, Geräte, Trends - hier treffen sich Profis und Amateure zum Austausch. Die 2021er-Ausgaben dieser beiden Veranstaltungen wurden abgesagt. Wir sehen uns im Jahr 2022.

AUSSTELLUNGEN IN PARIS IM MÄRZ - APRIL 2021 

Im März und April erobern neue Ausstellungen die Räumlichkeiten für Kunst und Geschichte in Paris.

Anfang März öffnen zwei neue, mit Spannung erwartete Ausstellungen ihre Pforten: eine Paul Signac-Retrospektive im Musée Jacquemart-André (vom 5. März bis 19. Juli 2021) und Femmes peintres(Malerinnen) im Musée du Luxembourg (vom 3. März bis 4. Juli 2021).

Wenn Sie das königliche Leben fasziniert, öffnet Rambouillet die Türen seines Schlosses, eines ehemaligen Jagdschlosses und beliebten Wohnsitzes von Ludwig XVI., und entführt Sie für eine Ausstellung bis zum 19. Juli 2021 in die Geheimnisse von La Vie Antique.

Und schließlich sollten Sie nicht vergessen, ins Schloss Champs-sur-Marne zu flüchten, um die Ausstellung D'or et d'Orient des Künstlers Gabor Ulveczki bis zum 2. Mai 2021 zu entdecken.

Schließlich werden viele Ausstellungen virtuell neu erfunden, die Sie hier entdecken können

Freiluft-Ausstellungen

Am Metallzaun des Hôtel de Ville findet eine Ausstellung über den Karikaturisten Cabu statt, das Rathaus des 17. Arrondissements beglückt kleine und große Kinder mit seiner Ausstellung über die Fabeln von La Fontaine aus LEGO. Halten Sie Ausschau nach den zehn Kunstpostern in der ganzen Stadt mit der Ausstellung „Mika redonne des couleurs à Paris“, oder nach Gelucks Katze auf den Champs Elysées mit der Veranstaltung „Le Chat Déambule“. Im 12. Arrondissement können Sie bei einem Spaziergang durch Bercy Village 30 Filmplakate von Louis de Funès bewundern. Schließlich gibt es im Rahmen der 150 Jahre der Pariser Kommune viele Ausstellungen im Freien auf den Rathausplätzen des 3., des 11., vor den Toren der Sorbonne und viele andere zu entdecken.

DIE KÜNSTLERISCHE VERABREDUNGEN IM MÄRZ UND APRIL 2021

Vom 1. bis 9. März 2021 feiert die Prêt-à-porter Fashion Week ihre große Rückkehr. Führende Marken wie Chanel, Dior, Louis Vuitton, Hermès und Balmain präsentieren ihre neuen Kollektionen für Herbst-Winter 2021-2022.

Vom 6. März bis 2. Mai 2021 bringt das Centquatre eine neue Ausgabe von Circulation(s), dem Festival der jungen europäischen Fotografie. Auf dem Programm: Ausstellungen, runde Tische, Gesprächsrunden, Projektionen... Und als Sahnehäubchen ein Fotostudio an den Wochenenden, um sich von Profis porträtieren zu lassen!

FÜR KINDER IM MÄRZ - APRIL 2021

Cité des sciences et de l'industrie - Exposition Espions, PAris

Im April kommt Paris in Urlaubslaune und bietet zahlreiche Familienaktivitäten an.

Größere Gäste können die Ausstellung Espions (Spione) ansehen, das vom Büro der Legenden inspiriert ist: ein immersiver Rundgang durch die Welt der Geheimagenten, den man (bis Sommer 2021) in de Cité des sciences et de l‘Industrie erleben kann.

Wir dürfen natürlich Ostern am 4. April 2021 nicht vergessen! Zu dieser Gelegenheit werden viele Eiersuchen überall in der Hauptstadt organisiert. Körbchen nicht vergessen!

 Wenn Sie mehr erfahren möchten, rufen Sie das Dossier Ostern in Paris auf.

FESTIVALS, MESSEN, GROSSVERANSTALTUNGEN IN PARIS IM MÄRZ UND APRIL 

Feste, Messen und Jahrmärkte

Foire du Trône, Paris

Im Frühling kehren auch die Jahrmärkte wieder auf die Plätze zurück! Heiß von den Kindern ersehnt ist die Foire du Trône auf dem Rasen von Reuilly. Sie gilt als die größte Kirmes von Europa und bietet eine große Auswahl an Attraktionen und Überraschungen...

Tätowierte und andere sind eingeladen, die besten Künstler der Branche auf der Tattoo-Weltmeisterschaft in der Grande Halle de la Villette zu erleben, deren Termine noch nicht bekannt gegeben wurden

Jedes Jahr beleuchten die Europäischen Kunsthandwerkstage das Kunsthandwerk in Paris und der Region Ile de France. Nach ihrer Absage im Jahr 2020 dreht es sich nun um das Thema Material vom 6. bis 11. April 2021. Handwerker, Ausbildungsorganisationen, Projektleiter... Das gesamte Know-how wird bei Treffen, Tagen der offenen Tür oder Konferenzen zusammengebracht.

Clevere Shopper gehen zur Foire de Paris (vom 28. April bis 9. Mai 2021). Wenn es die Gesundheitsbedingungen zulassen, werden Aussteller und Besucher in Paris - Expo Porte de Versailles zur ersten Fachmesse in Europa erwartet! Von der Welt des Wohnens über das Handwerk bis hin zur Gastronomie stehen immer wieder Entdeckungen und Innovationen auf dem Programm. Verpassen Sie nicht den Lépine-Wettbewerb, der jedes Jahr die beste Kreation belohnt!

Festivals à Paris

Cinéma Les Fauvettes, salle de cinéma, Paris © Frederic Berthet

Im Frühling sind wieder die Festivals mit von der Partie. Musik, Kunst, Gastronomie… Sie haben die Wahl.

Vom 31. März bis 16. Mai 2021 ist das interdisziplinäre Festival 100% wieder zurück in La Villette, das TheaterTanzZirkusMusik und zeitgenössische Kunst vereint.