Was man in Paris im März und April unternehmen kann

Im März und April feiert der Frühling seine Rückkehr und die Hauptstadt vibriert im Rhythmus zahlreicher Events.

Im März und April feiert der Frühling seine Rückkehr und die Hauptstadt vibriert im Rhythmus zahlreicher Events ! Neue Ausstellungen, Aktivitäten für Kinder, große Volksveranstaltungen… Best-of der Termine, die Sie nicht verpassen sollten!

Sports

Running

Grands événements - mars avril - marathon © ASO / A.Vialatte

Um den Monat mit dem richtigen Fuß zu beginnen, finden sich Lauffans am 10. März im Bois de Vincennes ein. Dies ist der Start für den Harmonie Mutuelle Semi de Paris (Halbmarathon von Paris), der bis zu 40.000 Läufer für eine 21,10 km lange Strecke versammelt. Am 14. März nimmt auch das legendärste Bauwerk von Paris am Rennen teil, bei der Vertikale auf den Eiffelturm. Die Herausforderung: so schnell wie möglich die 1665 Stufen des Eisenkolosses erklimmen!

Auch der April bleibt im Rennen: Am 14. geht es los mit der 43. Ausgabe des Schneider Electric Marathon de Paris, einem der berühmtesten Läufe der Welt. Er zieht in 2018 fast 55.000 Teilnehmer an und bietet eine Strecke von 42,195 km, die die großen touristischen Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt miteinander verbindet: Champs-Élysées, Concorde, Eiffelturm und mehr.

Läufer treffen sich auch bei der Lauf-Messe Salon du Running, die vom 11.-13. April in Paris Expo Porte de Versailles stattfindet. Mit fast 90.000 Besuchern ist es die größte Veranstaltung in Frankreich, die sich einer sportlichen Disziplin widmet!

Sind Sie ein Pferdenarr?

Saut Hermès - Romain Duguet © DR

Dann sollten Sie vom 22. bis 24. März die 10. Ausgabe des Saut Hermès besuchen, das angesehene Hindernisrennen, das die besten Reittiere der ganzen Welt im prächtigen Rahmen des Grand Palais vereint.

Im März gibt es wieder fast einen Monat lang die Galoppsonntage in den PferderennbahnenAuteuil und Saint-Cloud (vom 7. April bis 26 May).

Fußball, Kampfkunst, Autorennen

Und ein Tipp für Bruce-Lee-Fans - das 34. Kampfkunst-Festival findet am 23. März in der Accorhotels Arena statt, es werden 10.000 Zuschauer erwartet!

Am 29. April finden sich Liebhaber von alter Mechanik unter dem Gewölbe des Grand Palais ein, um schon vor dem Startschuss die Fahrzeuge zu bewundern, die für das 26. Rennen Tour Auto Optic 2000 ausgewählt wurden. Dieses Jahr stehen besonders Marken im Vordergrund, die es nicht mehr gibt. In diesem Jahr geht es englische Marken, und so lässt sich die Zeit vor Modellen wie Frazer-Nash, Fairthorpe oder Jowett zurückdrehen.

Der April endet am 27. in aller Schönheit im Stade de France mit dem Fußball-Finale des Coupe de France 2019.

Showtime in Paris

Showtime in Paris © DR

Diesen Winter denkt Paris groß und wird zur Show-Hauptstadt! Entdecken Sie anlässlich der zweiten Ausgabe von Showtime in Paris das umfassende Programm, das Ihnen die Lichterstadt bietet, und nutzen Sie ein außergewöhnliches Angebot: 1 gekaufte Eintrittskarte = 1 Eintrittskarte für eine von rund vierzig Vorführungen geschenkt.

Ob Moulin Rouge, Philharmonie de Paris, Caveau de la Huchette, Zirkus Alexis Gruss… fast 25 legendäre Showsäle in Paris erwartet Sie vom 25. Februar bis 10. März 2019. Die Gelegenheit, grandiosen Vorstellungen wie Cabaret, Tanz, Theater, Zirkus, Musicals oder Konzerte beizuwohnen - für jeden Geschmack ist etwas dabei, ganz gleich, ob als Pärchen, mit der Familie oder mit Freunden!

Für Zuschauer, die kein Französisch sprechen, werden alle Shows in Englisch übertitelt, in Fremdsprachen gezeigt oder sie sind für jeden verständlich! Worauf warten Sie noch?

Showtime in Paris ist die Gelegenheit, das nächtliche „Paris der Pariser“ zu entdecken und die Pforten von legendären Orten voller authentischem Charme mit festlichem Ambiente aufzustoßen!
Greifen Sie schnell zu!

Ausstellungen

Affiche horizontale exposition Toutankhamon La Villette

Im März und April erobern neue Ausstellungen die Locations für Kunst und Geschichte in Paris.

Ab dem 23. März widmet la Villette dem Pharao Tutenchamun und dem sagenhaften Schatz, der 1922 in seinem Grab gefunden wurde, eine außergewöhnliche Ausstellung.

Géricault, Manet, Cézanne, Matisse - diese großen Namen der modernen Malerei haben in einigen ihrer Bilder schwarze Menschen abgebildet. Die Ausstellung des Musée d’Orsay, Das schwarze Modell von Géricault bis Matisse (vom 26. März bis 21. Juli) taucht ein in den Dialog zwischen den Künstlern und ihren Modellen aus dem Blickwinkel der Geschichte, von der Abschaffung der Sklaverei bis heute.

Grelle Farben, runde Linien und schlichte Motive - hier einige ästhetische Charakteristika der dekorativen und schmückenden Kunst der Nabis zu Ende des 19. Jahrhunderts. Eine reine Schönheit, die man vom 13. März bis 30. Juni im Musée du Luxembourg entdecken kann.

Im März und April eröffnet der Grand Palais neue Ausstellungen:Rot, die Kunst im Land der Sowjets (vom 20. März bis 1. Juli) stellt die Involvierung der Künstler in der kommunistischen russischen Propaganda ab Beginn der Oktoberrevolution 1917 heraus; Der Mond, von der wirklichen zur imaginären Reise (vom 3. April bis 22. Juli) feiert den 50-jährigen Jahrestag der ersten Schritte der Menschen auf dem Mond mit vielen Werken, die diesem Himmelskörper gewidmet sind.

Und schließlich werden Electro-Liebhaber in die Philharmonie de Paris eingeladen, zu einer lebhaften musikalischen Ausstellung von Laurent Garnier: Rêve électro, von Kraftwerk bis Daft Punk, vom 9. April bis 11. August.

Kunst-Treffen

Art Paris Art Fair - Galerie Flatland © E. Nguyen Ngoc

Vom 4. bis 7. April gibt es die große Kunstmesse des Frühlings: Die Art Paris Art Fair zieht vier Tage lang im Grand Palais ein, mit fast 140 Galerien aus rund zwanzig Ländern. In dieser neuen Ausgabe steht die europäische Kunst im Vordergrund. Ein weiteres, sehr beliebtes Event: PAD Paris Art + Design, im Tuileries, vom 3. bis 7. April.

Vom 20. April bis 19. Juli zeigt das Centquatre die 8. Ausgabe von Circulation(s), dem Festival der jungen europäischen Fotografie. Auf dem Programm: Ausstellungen, runde Tische, Projektionen und als Sahnehäubchen ein Fotostudio (am Wochenende), in dem Sie sich von Profis ablichten lassen können!

Wer die zukünftigen Stars der Kuns entdecken möchte, geht zum Salon de Montrouge, wo die 64. Ausgabe vom 27. April bis 22. Mai im Beffroi de Montrouge (92) stattfindet. Dieses Event richtet sich vor allem an die junge Kreation und ist in der Kunstwelt unumgänglich, ein wahres Sprungbrett für die Designer von Morgen. Hier wurden bereits Felice Varini oder Hervé Di Rosa entdeckt.

Ein weiteres Highlight: die Semaine du dessin (Woche der Zeichnungen), die im März zurückkehrt! Zu diesem Anlass feiern zahlreiche Orte in Paris und dem Umland die Zeichnung in all ihren Formen. Unter den wichtigsten Events: die Messe Salon du Dessin im Palais Brongniart vom 27. März bis 1. April, aber auch Drawing Now Paris, die Messe für zeitgenössisches Zeichnen, die sich im Carreau du Temple vom 28.-31. März niederlässt.

Kinder

Pâques, chasse aux oeufs, Bergerie Nationale, Rambouillet © Bergerie Nationale

Im April kommt Paris in Urlaubslaune und bietet zahlreiche Familienaktivitäten an.

Bis 17. März taucht Disneyland® Paris ein in die dunkle Seite der Macht, mit den Legenden der Macht: ein Star Wars Event, ein wichtiger Termin für große und kleine Jedi.

Die Kleinen sind auch im Bercy Village willkommen, beim Festival Kids, Let‘s Play, das einen Tag lang ausschließlich den Kindern widmet, mit verrückten Workshops, Shows und einer Mini-Fete!

Was Ausstellungen betrifft, so heißt es  Bühne frei für die Skurrilität des menschlichen Körpers in Bewegung, mit Corps et Sport in de Cité des sciences et de l‘Industrie (bis zum 5. Januar 2020).

Sie mögen Eiskunstlaufen? Entdecken Sie dann die neue Show von Holiday on Ice im Palais des Sports (vom 28. Februar bis 5. März).

Wir dürfen natürlich Ostern am 21. April nicht vergessen! Zu dieser Gelegenheit werden viele Eiersuchen überall in der Hauptstadt organisiert. Körbchen nicht vergessen!

Wenn Sie mehr erfahren möchten, rufen Sie das Dossier Ostern in Paris auf.

Sehen Sie auch...

Messen, Jahrmarkt und Märkte

Foire de Paris

Im Frühling kehren auch die Jahrmärkte wieder auf die Plätze zurück! Heiß von den Kindern ersehnt ist die Foire du Trône auf dem Rasen von Reuilly (06. April - 02. Juni). Sie gilt als die größte Kirmes von Europa und bietet eine große Auswahl an Attraktionen und Überraschungen...

Im Februar ist Karnevalszeit! Treffpunkt ist der 3. März, Place Gambetta, zum Karneval von Paris. Mit der Kostümparade und dem großen Wagenumzug wird dieses farbenfrohe Event dem Winter bestimmt einheizen!

Wer schlau shoppen will, begibt sich auf die Foire de Paris, vom 27. April bis 8. Mai. Mit fast 500.000 Besuchern ist dies die größte Messe Europas!

Ebenso auf dem Programm: die 100% Bio-Messe Vivre autrement im Parc floral de Paris (von 15 bis 18 März) und die Messe Destination Nature in Paris Expo Porte de Versailles (vom 14. bis 17. März).

Konzerten und Shows

Benvenuto Cellini - 2015 © Matthias Baus - Opéra national de Paris

März und April werden melodiös! Pop, Electro, klassik - für jeden Geschmack ist etwas dabei! Niki Minaj ist live in der AccorHotels Arena zu sehen (7. März), aber auch Shawn Mendes (19. März) und Eros Ramazzotti (28. März).

Die Philharmonie de Paris feiert die große Star Wars Saga mit der Vorführung eines Filmkonzertsvon Rückkehr der Jedi-Ritter am 2. März und in der Opéra Bastille wird die legendäre Carmen von Bizet in einer zeitgenössischen Inszenierung vom 11. April bis 23. Mai aufgeführt. Schließlich präsentiert die Seine Musicale eines der größten Ballette aller Zeiten: Schwanensee (vom 16. bis 31. März).

Festivals

Les Grandes Eaux Musicales à Versailles © JCN'Diaye

Im Frühling sind wieder die Festivals mit von der Partie. Musik, Kunst, Gastronomie… Sie haben die Wahl. Beginnen wir mit der 13. Ausgabe des Festivals Omnivore im Maison de la Mutualité. Auf dem Programm stehen drei Tage, die sich ausschließlich der jungen Küche widmen, mit Masterklassen, Dinners, Workshops und Verkostungen.

Im März kommen Filmfans in den Genuss einer neuen Ausgabe von Printemps du cinéma und können sich dazu wieder in die dunklen Säle begeben: Drei Tage lang gibt es alle Plätze zum Ausnahmepreis von 4 € in allen Kinos und für alle Vorstellungen (vom 17. bis 19. März)!

Vom 28. bis 31. März ist das interdisziplinäre Festival 100% wieder zurück in La Villette, das Theater, Tanz, Zirkus, Musik und zeitgenössische Kunst vereint.

Lust auf etwas Geschichte? Erleben Sie die prunkvollen Stunden der Regentschaft von Louis XIV. mit den großen musikalischen Wasserspielen in Versailles (vom 6. April bis 27. Oktober) und den musikalischen Gärten ab Ende März.

Wer gerne Schaum mag, für den wirft der Planète Bière Paris den Anker aus für eine neue Ausgabe in der Cité de la Mode et du Design (25. und 25. März). 

Art Paris art fair

Messe, Ausstellung
vom 02 April 2020 bis 05 April 2020
Grand Palais - 3 avenue du Général Eisenhower, Paris

Hommage an die Kunst im Grand Palais

Drawing Now Art Fair

Messe
vom 25 März 2020 bis 29 März 2020
Le Carreau du Temple - 4 rue Eugène Spuller, Paris

Die zeitgenössische Zeichnung im Mittelpunkt.

Saut Hermès

Sport
März 2020
Nef du Grand Palais - Avenue Winston Churchill, Paris

Die Elite im Hindernissprung im Paris

Martial Arts Festival

Sport
März 2020
AccorHotels Arena - 8 boulevard de Bercy, Paris

Über 300 Experten, Großmeister und Champions aller Disziplinen aus der ganzen Welt bieten eine außergewöhnliche Martial-Arts-Show.

PAD Paris - art + design

Ausstellung | Messe, Ausstellung
vom 01 April 2020 bis 05 April 2020
Jardin des Tuileries - Place de la Concorde, Paris

Das Treffen für Kunstgewerbe-Fans

Foire du Trône

Fest
April - Juni 2020
Pelouse de Reuilly - Bois de Vincennes, Paris

Auf einer Fläche von über 10 Hektar auf dem Rasen von Reuilly werden um die 350 Attraktionen geboten.

Halbmarathon von Paris

Sport
vom 01 März 2020 bis 01 März 2020
Tout Paris - Paris, Paris

Der 21,1km lange Halbmarathon führt durch den Osten von Paris.

Marathon von Paris

Sport
vom 14 April 2020 bis 14 April 2020
Tout Paris - Paris, Paris

Marathons von Paris, 42,195 km von der Rue de Rivoli bis hin zum Ufer. Start Avenue Champs-Elysées

Lauf-Messe

Sport
April 2020
Paris expo Porte de Versailles - VIPARIS - 1 place de la Porte de Versailles, Paris

Le grand rendez-vous des passionnés de running !

Messe von Paris

Messe, Ausstellung
vom 30 April 2020 bis 11 Mai 2020
Paris expo Porte de Versailles - VIPARIS - 1 place de la Porte de Versailles, Paris

Messe von Paris stellt Ihnen die Gastronomen und Kulturen der Welt vor sowie Innovationen

Kunstmesse Salon de Montrouge

Ausstellung | Messe, Ausstellung
April - Mai 2020
Le Beffroi de Montrouge - 2 Place Emile Cresp, Montrouge

Rendez-vous mit der zeitgenössischen Kunstszene der Zukunft.

Le Printemps du cinéma

Fest
März 2020
Paris et Ile-de-France - Paris et Île-de-France, Paris

Kinovorführungen zu einem außergewöhnlichen Preis.

100%

Festival
März - Juni 2020
Parc de La Villette - Plein Air - 211 avenue Jean Jaurès, Paris

Interdisziplinäres Festival in la Villette

The Color Run Paris

Sport | Fest
2020?
Tout Paris - Paris, Paris

Das Konzept von The Color Run™ ist einzigartig: ein bunter 5-Kilometer-Lauf durch die Straßen von Paris.

Grafikmesse

Messe
vom 25 März 2020 bis 30 März 2020
Palais Brongniart - 28 place de la Bourse, Paris

Bei diesem einzigartigen Pariser Treffen wird eine große Auswahl an Werken auf Papier gezeigt.

Salon Destinations Nature

Messe, Ausstellung
vom 12 März 2020 bis 15 März 2020
Paris expo Porte de Versailles - VIPARIS - 1 place de la Porte de Versailles, Paris

Die Natur hält Einzug ins Messegelände Porte de Versailles

Corps & Sport (Körper und Sport)

Ausstellung
vom 16 Oktober 2018 bis 05 Januar 2020
Cité des sciences et de l'industrie - 30 avenue Corentin Cariou, Paris

Immersive Ausstellung zur Entdeckung des menschlichen Körpers beim Sport

Buchen Sie eine Aktivität
Buchen Sie Ihr Hotel