Ausstellungsort und Messe

Galeries nationales du Grand Palais Mitglied

3 avenue du Général Eisenhower - 75008 Paris

Champs-Élysées - 8e Bezirk

Beschreibung

Dieser Steinriese, der von einer wunderschönen Verglasung mit Metallgerüst gekrönt ist, erblickte anlässlich der Weltausstellung von 1900 das Licht der Welt. Es war „der Republik zum Ruhme der französischen Kunst“ gewidmet und ist seit 2000 denkmalgeschützt. Seinerzeit war der Grand Palais ein architektonisches Wagnis, heute zeigt er vier große Wechselausstellungen pro Jahr, die von der Réunion des Musées Nationaux und der Association Française d'Action Artistique (AFAA) organisiert werden. Jedes Jahr werden hier über 40 sehr vielfältige Events präsentiert, er kann jedes Jahr zwei Millionen Besucher verzeichnen.

Aussichtspunkt

Die Gärten der Champs-Elysées

Architekturstil

  • 1900

Sammlungen

  • Archéologie
  • Architecture
  • Peinture

Epoque des collections

  • Fauvisme (XXe)
  • Cubisme (XXe)
  • Modernisme (XXe)
  • Expressionisme (XXe)
  • Futurisme (XXe)
  • Dadaisme (XXe)
  • Surréalisme (XXe)
  • L'abstraction (XXe)
  • Mouvement (XXe)
  • Contemporain (XXe - XXIe)

Services und Ausstattung der Unterkunft

  • Pädagogische Aktivitäten
  • Buchhandlung
  • Parkplätze
  • Busparkplatz
  • Restaurant
  • Besichtigungstools
  • Garderobe

Gesprochene Sprachen

  • englisch
  • deutsch
  • spanisch
  • italienisch
  • französische Gebärdensprache

Kombiticket

Systematisch angeboten für die Hauptausstellungen.

Busparkplatz

Cours de la Reine.

Preise und Konditionen

Freie Besichtigung

Einlass nach Reservierung von 10:00-13:00 Uhr. Ohne Reservierung ab 13:00 Uhr. Preise unterschiedlich je nach Ausstellungen.

Kostenlos

Kostenlos für Kinder und Jugendliche

unter 16 Jahre

Akzeptierte Zahlungsweisen

  • CB/Visa
  • Eurocard/Mastercard
  • Amex
  • Carte JCB
  • Chèque Vacances

Zeiten und Dauer der Schließung

Dienstag

Öffnungszeiten

Horaires variables.

Verlängerte Öffnungszeit am Abend

Mittwoch bis 22:00 Uhr während der Ausstellungen.

Außerordentliche Öffnung

  • 1. Januar
  • Ostern
  • Ostermontag
  • Himmelfahrt
  • 8. Mai
  • Pfingsten
  • Pfingstmontag
  • 1. November
  • 11. November

Voir la carte

Galeries nationales du Grand Palais

3 avenue du Général Eisenhower
75008 Paris
www.grandpalais.fr

  • U-Bahn - Champs-Élysées - Clemenceau
  • RER - Invalides
  • Bus - 28, 42, 52, 63, 72, 73, 80, 83, 93

Angebot angepasst für Personen mit Behinderung

  • geistiger Behinderung geistiger Behinderung
  • Körperbehinderung Körperbehinderung

Informationen über die Zugänglichkeit

- Körperbehinderung: Parkplatz mit reserviertem Behindertenparkplatz, Empfang/Kasse mit niedriger und unterfahrbarer Empfangstheke, barrierefreie sanitäre Anlage zur gemeinsamen Nutzung, ausgestattet mit Haltestange und unterfahrbarem Waschbecken, Ausweichmöglichkeit für die Treppe vorgesehen (Aufzug, Hebebühne, Rampe). Zugang über die Avenue du Général Eisenhower Eingang B für Ausstellungen in Nationalgalerie, Zugang über die Avenue Winston Churchill für Ausstellungen im Nef.
- Sehbehinderung: durchsichtige Türen/Wände versehen mit Kontrastelementen, keine Hindernisse in Kopfhöhe in den Rundgängen, Informationen in großen Buchstaben und sinnvoller Höhe.
- Hörbehinderung: Reservierung und/oder Bezahlung via Website im Internet möglich, Empfang/Kasse mit induktiver Höranlage ausgestattet.
- Geistige Behinderung: geschultes/sensibilisiertes Personal, leicht verständliche und lesbare Schilder mit Piktogrammen, bewachter Eingang, vom Empfang/der Kasse aus einsehbar.

Ausstellungsort und Messe im gleichen Viertel: Champs-Élysées

Ausstellungsort und Messe im gleichen Arrondissement: 8. Arrondissement

Ausstellungsort und Messe in Paris Umgebung: Ausstellungsort und Messe

Buchen sie eine Aktivität

Sehen Sie unsere Angebote an