Museum

Monnaie de Paris Mitglied

11 quai de Conti - 75006 Paris

Musée d'Orsay - Saint-Germain-des-Prés - 6e Bezirk

Beschreibung

Das Monnaie de Paris wurde 864 gegründet und seine Pariser Kunstateliers ließen sich ab 1775 im Zentrum, am Quai de Conti Nr. 11 nieder. Infolge eines ambitionierten Umwandlungs- und Renovierungsprojektes schuf das Monnaie de Paris einen neuen einladenden Lebensraum, der sich der Stadt mit einem neuen kulturellen Angebot öffnete:
zum einen temporäre Ausstellungen zu zeitgenössischer Kunst in den historischen Räumen und Höfen des Gebäudes und zum anderen das Museum 11 CONIT, ein einzigartiger Erlebnisraum rund um das Metall. Als regelrechtes Schaufenster auf die Fabrik zeigt es die Sammlungen und das außergewöhnliche Knowhow des Monnaie de Paris. Die Kunsthandwerksberufe, Herstellungsgeheimnisse und wertvollen Schätze werden hier in einem unterhaltsamen und mehrere Sinne ansprechenden Rundgang offenbart.
Kommerziell: Die Erzeugnisse von Kunst und Handwerk werden ebenso anhand eines neuen Geschäfts unter dem Firmennamen des Monnaie de Paris präsentiert.
Gastronomisch: Sternekoch Guy Savoy hat seit Mai 2015 sein Feinschmeckerrestaurant in den Räumen auf der Seine eingerichtet. Und schließlich bietet das Café Frappé par Bloom ein Angebot an frisch in Paris zubereiteten Gerichten mit Produkten von Landwirten aus der Region.

Architekturstil

  • Classique

Sammlungen

  • Coins
  • Industrie
  • Médailles
  • Monnaies
  • Numismatique
  • Techniques

Epoque des collections

  • Rome antique (VIIe av JC au Ve ap JC)
  • Paléochrétien (Ier - IVe)
  • Byzance (IVe - XVe)
  • Moyen Age (Ve - XVe)
  • Roman (Xe - XIIe)
  • Baroque (XVIe - XVIIe)
  • Rococo (XVIIIe)
  • Néoclassicisme (XVIIIe - XIXe)
  • Romantisme (XVIIIe - XIXe)
  • Réalisme (XIXe)
  • Impressionnisme (XIXe)
  • Symbolisme (XIXe)
  • Fauvisme (XXe)
  • Cubisme (XXe)
  • Modernisme (XXe)
  • Expressionisme (XXe)
  • Futurisme (XXe)
  • Dadaisme (XXe)
  • Surréalisme (XXe)
  • L'abstraction (XXe)
  • Mouvement (XXe)

Services und Ausstattung der Unterkunft

  • Pädagogische Aktivitäten
  • Geschenkladen
  • Restaurant

Pädagogische Aktivitäten

Telefonische Informationen zu den Ateliers unter +33 (0) 1 40 46 57 57 oder per E-Mail an billetterie@monnaiedeparis.fr

Restaurant

Das Restaurant des Sternekochs Guy Savoy wurde im Mai 2015 im Westflügel eröffnet

Preise und Konditionen

Freie Besichtigung

Museum + Ausstellung: 14€; nur Museumspreis: 12€.

Kostenlos

Voir les conditions sur le site Internet.

Kostenlos für Kinder und Jugendliche

Unter 13 Jahren

Akzeptierte Zahlungsweisen

  • CB/Visa
  • Eurocard/Mastercard

Zeiten und Dauer der Schließung

Montag

Öffnungszeiten

Museum und Wechselausstellungen: von Dienstag bis Sonntag von 11:00 bis 19:00 Uhr; Mittwoch von 11:00 bis 21:00 Uhr

Verlängerte Öffnungszeit am Abend

Mittwoch bis 21:00 Uhr.

Außerordentliche Öffnung

  • Ostern
  • Himmelfahrt
  • 8. Mai
  • Pfingsten
  • 14. Juli
  • 15. August
  • 1. November
  • 11. November

Voir la carte

Monnaie de Paris

11 quai de Conti
75006 Paris
https://www.monnaiedeparis.fr

  • U-Bahn - Pont Neuf
  • RER - Châtelet - Les Halles
  • Bus - 27, 58, 70

Angebot angepasst für Personen mit Behinderung

  • Hörbehinderung Hörbehinderung
  • geistiger Behinderung geistiger Behinderung
  • Körperbehinderung Körperbehinderung
  • Sehbehinderung Sehbehinderung

Zugang Einrichtungen

  • Angepasste Veranstaltungen und Besichtigungen
  • Bereitstellung von Rollstühlen
  • Freier Zugang für Personen mit Behinderung gegen Vorlage des Belegs
  • Freier Zugang für die Begleitperson

Weitere Details über die Zugänglichkeit

Museum im gleichen Viertel: Musée d'Orsay - Saint-Germain-des-Prés

Museum im gleichen Arrondissement: 6. Arrondissement

Museum in Paris Umgebung: Museum

Aktuelle Besucherquote:


Buchen sie eine Aktivität

Sehen Sie unsere Angebote an