Schloss

Château de Vaux-le-Vicomte

Château de Vaux-le-Vicomte - 77950 Maincy

77 - Seine-et-Marne

Was ist los?

COVID19: Wiedereröffnung an Wochentagen und allen Feiertagen des Château de Vaux-le-Vicomte vom 15. Juli 2020, Mittwoch bis Sonntag. Abends bei Kerzenschein jeden Samstag bis 3. Oktober 2020.

Beschreibung

Die Domäne Vaux-le-Vicomte ist einem kreativen und passionierten Geist entsprungen, nämlich dem von Nicolas Fouquet. Für die Errichtung seines Sitzes konnte er drei der größten Künstler des Grand Siècle gewinnen: den Architekten Louis Le Vau, den Landschaftsgärtner André Le Nôtre und den Dekorationsmaler Charles Le Brun. An diesem Ort wird ihr Genie miteinander vereint, um ein Modell zu bilden, dessen Königlichkeit und Ausgewogenheit zuerst Louis den 14. in Versailles inspirierten und anschließend mehr als ein Jahrhundert lang ganz Europa.

Aussichtspunkt

Le lanternon / le dôme : Depuis son chemin de ronde, vous pourrez observer d’un seul coup d’œil l’ensemble du domaine et la campagne alentour… à plus de 25 mètres au-dessus du sol !

Architekturstil

  • Louis XIV

Sammlungen

  • Architecture
  • Arts décoratifs
  • Beaux-Arts
  • Bibliothèque
  • Dessins
  • Estampes
  • Mobilier
  • Objets d'art
  • Objets de la vie quotidienne
  • Objets du culte
  • Orfèvrerie
  • Peinture
  • Porcelaines
  • Sculpture
  • Tapis
  • Tapisseries
  • Textiles

Epoque des collections

  • Baroque (XVIe - XVIIe)

Garten

Vaux-le-Vicomte est l’œuvre fondatrice du jardin à la française. Grâce à Nicolas Fouquet, le célèbre jardinier André Le Nôtre obtient, dès 1641, la possibilité de manifester toute l’étendue de son génie. Il rassemble pour la première fois à grande échelle l’ensemble des acquis techniques, scientifiques et artistiques de son temps en matière de jardin.

Paris Je t'aime | Official Partner

Services und Ausstattung der Unterkunft

  • Pädagogische Aktivitäten
  • Geschenkladen
  • Buchhandlung
  • Parkplätze
  • Busparkplatz
  • Restaurant
  • Besichtigungstools

Gesprochene Sprachen

  • englisch
  • deutsch
  • chinesisch
  • spanisch
  • italienisch
  • russisch

Fremdsprachliche Dokumentation

  • englisch

Besichtigungstools

3 €: Französisch, Englisch, Deutsch, Chinesisch, Spanisch, Italienisch, Russisch, Portugiesisch, Japanisch

Pädagogische Aktivitäten

Broschüre mit Spielen und Rätseln + Schnitzeljagd in den Gärten. Kostenlos

Restaurant

L'Ecureuil: täglich geöffnet + an Kerzenabenden

Busparkplatz

Kostenlos

Preise und Konditionen

Freie Besichtigung

Visite en journée hors événement : plein tarif, 16€90 ; tarif réduit, 14€50. Soirées aux Chandelles ou Noël à Vaux-le-Vicomte : plein tarif, 19€90 ; tarif réduit, 17€90. Visite durant les événements Pâques, Journée Grand Siècle, Cinéma) : plein tarif, 17€90 ; tarif réduit, 15€90. Consulter le site internet pour la grille tarifaire complète.

Gruppenbesichtigung

Minimum 20 Personen.

Kostenlos für Kinder und Jugendliche

Freier Eintritt für Kinder unter 6 Jahren (mit Familienbegleitung)

Akzeptierte Zahlungsweisen

  • CB/Visa
  • Eurocard/Mastercard
  • Amex
  • Traveler's Cheques
  • Chèque Vacances

Zeiten und Dauer der Schließung

Montag, Dienstag

Außerordentliche Schließung

Jährliche Schließung: vom 2. bis 20. November 2020 und vom 4. Januar bis Mitte März 2021.

Öffnungszeiten

Bis 3. Oktober 2020: Mittwoch bis Sonntag von 12:00 bis 18:00 Uhr (Samstag bis Mitternacht).

Weihnachten in Vaux-le-Vicomte (22. November 2020 - 3. Januar 2021): Mittwoch bis Sonntag und jeden Tag während der Schulferien von 11:00 bis 18:00 Uhr (Gärten schließen um 20:00 Uhr).

Verlängerte Öffnungszeit am Abend

Samedi (de début mai à à début octobre) dans le cadre des "Soirées aux Chandelles" : jusqu'à 23h (fermeture des jardins à minuit).

Außerordentliche Öffnung

  • Ostern
  • Ostermontag
  • Himmelfahrt
  • 1. Mai
  • 8. Mai
  • Pfingsten
  • Pfingstmontag
  • 14. Juli
  • 15. August
  • 1. November

Voir la carte

Château de Vaux-le-Vicomte

Château de Vaux-le-Vicomte
77950 Maincy
https://vaux-le-vicomte.com/

  • RER - Melun
  • SNCF - Verneuil-l'Étang
  • Depuis la Gare de l’Est / prendre le train ligne P jusqu’à la gare de Verneuil-l’Étang (sur le tableau d’affichage, choisir les trains en direction de Provins). Trains toutes les 60 minutes ; durée du trajet 35 minutes. Puis prendre les navettes Châteaubus (devant la sortie de la gare SNCF). Il est possible d’acheter le billet de bus et de visite directement sur notre site internet.

Angebot angepasst für Personen mit Behinderung

  • Körperbehinderung Körperbehinderung

Zugang Einrichtungen

  • Reduzierte Preise für Personen mit Behinderung gegen Vorlage des Belegs

Informationen über die Zugänglichkeit

- Handicap moteur : parc de stationnement avec places adaptées réservées, sanitaire accessible à l'entrée du domaine, accès au château par 30 marches, visite du rez-de-chaussée uniquement.

Weitere Details über die Zugänglichkeit

Schloss im gleichen Viertel: 77 - Seine-et-Marne

Schloss in Paris Umgebung: Schloss

Buchen sie eine Aktivität

Sehen Sie unsere Angebote an