Opéra national de Paris - Opéra Bastille | Schauspiel - Diverse Darbietungen

Don Quijote von Rudolf Noureev

vom 09 Dezember 2021 bis 02 Januar 2022

Place de la Bastille - 75012 Paris

Bastille - 12e Bezirk

Opéra Bastille © Studio TTG

Beschreibung

Von 9. Dezember 2021 bis 2. Januar 2022 bietet die Opéra Bastille das Ballett, Don Quijote, an, das von dem berühmten Rudolf Noureev aus dem Roman von Cervantès und der Choreografie von Marius Petipa inspiriert worden ist. Diese Hymne zum Tanzen, mit dem Ballett de l'Opéra national de Paris, inszeniert Kitri und Basilio, zwei Liebende die bereit sind, alles zu tun, um sich trotz der Meinungsverschiedenheiten von Kitris Vater wiederzusehen.

Audience

Für alle

Preise und Zeiten

Von 12 € bis 165 €

Akzeptierte Zahlungsweisen

  • CB/Visa
  • Eurocard/Mastercard

Opéra national de Paris - Opéra Bastille

Diese ultramoderne Oper ist das Werk von Carlos Ott und wurde 1989 eingeweiht. Die Architektur ist von der Transparenz der Fassaden durch die Verwendung der gleichen Materialien innen wie außen geprägt. Ein großer Saal mit 2700 Sitzen, eine einheitliche Akustik, einzigartige Bühnenausstattung, integrierte Werkstätten für Bühnenbild, Kostüme und Accessoires, Arbeits- und Proberäume machen aus der Opéra Bastille ein großes zeitgenössisches Theater.

Voir la carte

Opéra national de Paris - Opéra Bastille

Place de la Bastille
75012 Paris
https://www.operadeparis.fr/visites/opera-bastille

  • U-Bahn - Bastille
  • RER - Gare de Lyon
  • SNCF - Gare de Lyon
  • Bus - 29, 69, 76, 86, 87, 91

Angebot angepasst für Personen mit Behinderung

  • Körperbehinderung Körperbehinderung
  • Sehbehinderung Sehbehinderung

Informationen über die Zugänglichkeit

- Handicap moteur : 8 places disponibles.
- Handicap visuel : casque avec audio description, servce gratuit.

Contact :
+33 (0)1 40 01 18 50 du lundi au vrendedi de 10h à 13h et de 14h à 17h, 15 jours avant la représentation.

En collaboration avec Accès Culture.

Buchen sie eine Aktivität

Sehen Sie unsere Angebote an