Grande Halle de La Villette | Ausstellung

Die Ausstellung Napoléon

vom 28 Mai 2021 bis 19 Dezember 2021

Parc de la Villette - 211 avenue Jean Jaurès - 75019 Paris

La Villette - 19e Bezirk

Affiche L'exposition Napoléon, Grande Halle de la Villette, Paris

Beschreibung

Zwischen dem 14. April und dem 19. September 2021 findet in der Grande Halle de la Villette die Ausstellung Napoléon anlässlich des zweihundertjährigen Jubiläums seines Todes statt.

Ein aussergewöhnliches Ereignis, das diesen grossen Krieg- und Staatsoberhaupt hervorhebt der das heutige Frankreich gebaut hat und der noch die ganze Welt fasziniert. Eine chronologische Reise zeigt das Leben von Napoléon Bonaparte von seinen Anfängen am Militärkolleg von Brienne bis zu seinen siegreichen Feldzügen in Italien und Ägypten, einschließlich seiner Krönung, seiner Misserfolge und seines Niedergangs sowie des seines Reiches. Es erinnert auch an die intimeren Facetten dieses mythischen Charakters, seine Eheleben zuerst mit Joséphine, dann mit Marie-Louise und seinem Erben mit dem Titel "König von Rom" sei seiner Geburt.

Die Ausstellung versammelt  150 Museumsstücke der grössten Museen, die das Leben und den Glanz des Hofs der Zeit zurückgibt. Möbel, Dekoartikel, Porzellane aus Sèvres, Goldschmiede, Kleidungen... sind typisch des Empire-Stils, der die dekorativen Künste in den Vordergrund gerückt hat.. Man kann dort insbesondere den emblematischen schwarzen  Hut Napoléons, den majestätischen Thron seiner Krönung, sein mit Originalmöbeln ausgestattetes Wahlkampfzelt und viele persönliche Gegenstände bewundern. Bronzen, Skulpturen von Vincenzo Vela, Eugène Guillaume, Gemälde von Jean-Louis David, Antoine-Jean Gros, François Gérard sowie audiovisuelle Installationen prägen die Szenografie dieser groß angelegten Präsentation.

Audience

Für alle

Preise und Zeiten

Täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr

20€. Erm.: 15€. Kinder unter 7 Jahren gratis

Akzeptierte Zahlungsweisen

  • CB/Visa
  • Eurocard/Mastercard

Grande Halle de La Villette

Die Grande Halle ist nur wenige Schritte von la der Cité des sciences et de l’Industrie entfernt und ist die ehemalige Rinderhalle von La Villette. Sie wurde zwischen 1865 und 1867 erbaut und zählt zu den historischen Gebäuden. Zwischen 2005 und 2007 von Bernard Reichen und Philippe Kleid saniert ist sie inzwischen eine Hochburg der Kultur der Hauptstadt und richtet Shows, Konzerte, Ausstellungen und Festivals aus.

Voir la carte

Grande Halle de La Villette

Parc de la Villette - 211 avenue Jean Jaurès
75019 Paris
Tel.. +33 (0) 1 40 03 75 75
c.eppghv@villette.com
www.la-villette.com

  • U-Bahn - Porte de Pantin
  • Bus - 75, 151

Angebot angepasst für Personen mit Behinderung

  • Hörbehinderung Hörbehinderung
  • geistiger Behinderung geistiger Behinderung
  • Körperbehinderung Körperbehinderung
  • Sehbehinderung Sehbehinderung

Zugang Einrichtungen

  • Angepasste Veranstaltungen und Besichtigungen
  • Bereitstellung von Rollstühlen
  • Reduzierte Preise für Personen mit Behinderung gegen Vorlage des Belegs
  • Reduzierte Preise für die Begleitperson

Informationen über die Zugänglichkeit

- Handicap moteur : places de stationnement à réserver 24h avant la visite, tous les espaces sont accessibles.
- Handicap visuel : maquette 3D tactile à l'accueil, documents en braille et en gros caractères, Cinéma en plein air avec films audiodécrits et avec sous-titrages.
- Handicap auditif : un agent d'accueil formé à la LSF, accueil avec boucle magnétique.

Tous les renseignements sur : http://www.villette.com/fr/villette-pratique/accessibilite-du-parc/
Contact : + 33 (0)1 40 03 75 75 de 9h30 à 18h30.

Nach Art des Events: Ausstellung

Buchen sie eine Aktivität

Sehen Sie unsere Angebote an