Fondation Cartier pour l'art contemporain | Ausstellung

Artavazd Pelechian, Nature and The Seasons (unterbrochene Veranstaltung)

vom 24 Oktober 2020 bis 25 April 2021

261 boulevard Raspail - 75014 Paris

Montparnasse - Alésia - 14e Bezirk

Beschreibung

From 24 October 2020 to 7 March 2021, the Fondation Cartier pour l'art contemporain invites the public to discover the Armenian filmmaker Artavazd Pelechian through his film The Seasons, an ode to the life of Armenian peasants, produced in 1975, and his latest film Nature, a world premiere. The dialogue between the two works is complemented by a portrait of the artist, through images and archival documents.

Audience

Für alle

Akzeptierte Zahlungsweisen

  • CB/Visa
  • Eurocard/Mastercard
  • Amex
  • Carte JCB

Fondation Cartier pour l'art contemporain

Die Fondation Cartier ist ein Raum, der dem zeitgenössischen Schaffen gewidmet ist. Die 1984 von der Maison Cartier gegründete Cartier Foundation for Contemporary Art ist ein einzigartiges Beispiel für Unternehmensmäzenatentum. Die Fondation Cartier, die seit 1994 in Paris in einem vom französischen Architekten Jean Nouvel errichteten Gebäude untergebracht ist, entwickelt ein Ausstellungsprogramm für zeitgenössischer Kunst mit einer starken Identität und öffnet regelmäßig ihre Türen für Themen, die in Museen selten behandelt werden. Entschlossen multidisziplinär führt sie den Besucher in unerwartete Gegenden und provoziert überraschende Begegnungen zwischen Künstlern, Wissenschaftlern, Philosophen, Musikern und Architekten.

Voir la carte

Fondation Cartier pour l'art contemporain

261 boulevard Raspail
75014 Paris
Tel.. +33 (0) 1 42 18 56 50
info.reservation@fondation.cartier.com
https://www.fondationcartier.com

  • U-Bahn - Raspail
  • RER - Denfert-Rochereau
  • SNCF - Gare Montparnasse
  • Bus - 38, 68, 88, 91

Angebot angepasst für Personen mit Behinderung

  • Körperbehinderung Körperbehinderung

Zugang Einrichtungen

  • Freier Zugang für die Begleitperson

Informationen über die Zugänglichkeit

- Handicap moteur : entrée de plain-pied ou avec plan incliné, sanitaire adapté équipé d'une barre de transfert et d'un lavabo avec partie inférieure évidée, ascenseur pour accéder aux différents niveaux.
- Handicap visuel : escalier avec contraste tactile et visuel avant la première marche descendante, ascenseur avec cabine sonorisée avec étage annoncé.
- Handicap auditif : réservation et/ou paiement possible(s) sur le site Internet.
- Handicap mental : personnel formé/sensibilisé.

Nach Art des Events: Ausstellung

Buchen sie eine Aktivität

Sehen Sie unsere Angebote an