Opéra national de Paris - Palais Garnier | Schauspiel - Diverse Darbietungen

Giselle – Jean Coralli / Jules Perrot Mitglied

vom 31 Januar 2020 bis 15 Februar 2020

Place de l'Opéra - 75009 Paris

Opéra - Grands Boulevards - 9e Bezirk

Giselle au Palais Garnier © Svetlana Loboff / Opéra National de Paris

Beschreibung

Das romantische Ballett Giselle von Jean Coralli und Jules Perrot kommt wieder auf die Bretter der Bühne des Palais Garnier. Fast zwei Jahrhunderte nach seiner Schöpfung hat es keinen Staub angesetzt und reist sogar durch die Zeit, bekleidet mit seinen treuesten Attributen: Tüll, Tutus und Tarlatan erlauben ein realistisches Eintauchen in die romantische Epoche. Szenen zwischen Himmel und Erde lassen die Legende der Wilis erleben, dem geheimnisvollen Volk der Lüfte, alles zum Rhythmus der Musik von Adolphe Adam.

Audience

Für alle

Preise und Zeiten

Nach den Daten

30€-150€

Akzeptierte Zahlungsweisen

  • CB/Visa
  • Eurocard/Mastercard
  • Amex

Opéra national de Paris - Palais Garnier

Der 1875 von Charles Garnier erbaute Palais Garnier ist der dreizehnte Pariser Opernsaal seit der Gründung dieser Institution durch Ludwig den 14. im Jahr 1669. Napoleon der Dritte entschied im Rahmen der umfangreichen, vom Baron Haussman initiierten Sanierungsarbeiten von Paris über seinen Bau. Eine historische Sehenswürdigkeit, die tagsüber für Besucher geöffnet ist. Gezeigt werden hier lyrische und choreografische Werke. Sehenswert: die von Chagall gestaltete Decke des Saales.

Voir la carte

Opéra national de Paris - Palais Garnier

Place de l'Opéra
75009 Paris
www.operadeparis.fr/visites

  • U-Bahn - Opéra
  • RER - Auber
  • SNCF - Gare Saint-Lazare
  • Bus - 20, 21, 27, 29, 31, 39, 52, 66, 68

Angebot angepasst für Personen mit Behinderung

  • Hörbehinderung Hörbehinderung
  • Körperbehinderung Körperbehinderung

Zugang Einrichtungen

  • Angepasste Veranstaltungen und Besichtigungen
  • Freier Zugang für Personen mit Behinderung gegen Vorlage des Belegs
  • Freier Zugang für die Begleitperson

Informationen über die Zugänglichkeit

- Körperbehinderung: Besichtigung möglich dank der Aufzüge. Zugang zu den ersten Logen, zum Orchester, zur Bibliothek und dem Museum. Geschäft erreichbar durch Außenaufzüge. Wechselausstellungen nicht zugänglich. Behindertengerechte sanitäre Anlagen.
- Geistige Behinderung: Führungen für Gruppen (höchstens 20 Personen) bei Cultival unter +33 (0)1 42 46 92 04.

Eine detaillierte Beschreibung der Barrierefreiheit des Palais Garnier ist auf handistrict.com verfügbar und garantiert vom Comité Régional du Tourisme Île-de-France.

Weitere Details über die Zugänglichkeit

Buchen sie eine Aktivität

Sehen Sie unsere Angebote an