Théâtre Mogador | Schauspiel

Ghost

Ab dem 28. September 2019

25 rue de Mogador - 75009 Paris

Opéra - Grands Boulevards - 9e Bezirk

Reservieren

Ghost Le Musical Affiche

Beschreibung

Das 2011 in Manchester entstandene Musical Ghost, das vom legendären Film des gleichen Autors Bruce Joel Rubin inspiriert ist, erobert die Bretter des Théâtre Mogador. Zwischen Liebesgeschichte, Thriller und Übernatürlichem erzählt Ghost die Geschichte des jungen Pärchens Molly und Sam, dem eine strahlende Zukunft bevorstehen sollte. Doch alles kommt anders, als Sam zufällig bei einem Raubüberfall ermordet wird - und mit Molly über die Hilfe einer Wahrsagerin in Kontakt tritt.

In den Hauptrollen: Moniek Boersma, Grégory Benchenafi und Claudia Tagbo.

Audience

Für alle

Preise und Zeiten

Von 30€ bis 115€

Akzeptierte Zahlungsweisen

  • CB/Visa
  • Eurocard/Mastercard
  • Amex
  • Carte JCB
  • Diners Club

Théâtre Mogador

Das Théâtre Mogador wurde 1913 gegründet und ist ein Vorführungssaal, nur wenige Schritte von den großen Kaufhäusern und dem Palais Garnier entfernt. Das Theater ist vielseitig ausgerüstet, damit sich die Zuschauer wohl fühlen: Salons, Foyers, Bars und ein Gastronomiebereich. Seit 2005 wird der Ort von der Stage Entertainment Gruppe geleitet, und das vielfältige Programm hebt besonders Musicals hervor: Der König der Löwen (1.300.000 Zuschauer), Mamma Mia! (2011 und 2012) oder Sister Act (2013). Ein bisschen Broadway in Paris.

Voir la carte

Théâtre Mogador

25 rue de Mogador
75009 Paris
Tel.. +33 (0) 1 53 33 45 30
www.stage-entertainment.fr/theatre-mogador

  • U-Bahn - Havre - Caumartin
  • RER - Auber
  • Bus - 26, 32, 43, 68

Kundenbewertungen


Buchen sie eine Aktivität

Sehen Sie unsere Angebote an