Opéra National de Paris - Opéra Bastille | Opéra

Der Barbier von Sevilla Mitglied

vom 24 Januar 2018 bis 16 Februar 2018

Place de la Bastille - 75012 Paris

Bastille - 12e Bezirk

Beschreibung

Das legendäre Opera buffa Der Barbier von Sevilla oder Il Barbiere di Siviglia, komponiert von Rossini im Jahre 1816 und inspiriert von vom gleichnamigen Stück von Beaumarchais, begeistert noch immer ein weltweites Publikum. Für die Opéra Bastille verleiht Regisseur Damiano Michieletto diesem mythischen Stück mit den vielschichtigen und inspirierten Persönlichkeiten einen feurigen Rhythmus in einem monumentalen Bühnenbild. Ein meisterliches Stück, das uns auf das heiße Pflaster von Sevilla zaubert - unentbehrlich!

Auf Italienisch, übertitelt auf Französisch und Englisch.


Audience

Für alle

Preise und Zeiten

14:30 oder 19:30 Uhr

5 € - 180 €

Opéra National de Paris - Opéra Bastille

Diese ultramoderne Oper ist das Werk von Carlos Ott und wurde 1989 eingeweiht. Die Architektur ist von der Transparenz der Fassaden durch die Verwendung der gleichen Materialien innen wie außen geprägt. Ein großer Saal mit 2700 Sitzen, eine einheitliche Akustik, einzigartige Bühnenausstattung, integrierte Werkstätten für Bühnenbild, Kostüme und Accessoires, Arbeits- und Proberäume machen aus der Opéra Bastille ein großes zeitgenössisches Theater.

Voir la carte

Opéra National de Paris - Opéra Bastille

Place de la Bastille
75012 Paris
www.operadeparis.fr/visites

  • U-Bahn - Bastille
  • RER - Gare de Lyon
  • SNCF - Gare de Lyon
  • Bus - 20, 29, 65, 69, 76, 86, 87, 91

Angebot angepasst für Personen mit Behinderung

  • Körperbehinderung Körperbehinderung
  • Sehbehinderung Sehbehinderung

Nach Art des Events: Opéra

Buchen sie eine Aktivität

Sehen Sie unsere Angebote an