Bibliothèque Publique d'Information - BPI | Festival

Cinéma du réel (Abgesagt)

vom 12 März 2021 bis 21 März 2021

Centre Pompidou - Rue Beaubourg - 75004 Paris

Le Marais - 4e Bezirk

© Thinkstock

Beschreibung

Jedes Jahr bietet das Festival der breiten Öffentlichkeit und Fachleuten an, auf Welten zu treffen, die in unserer Realität verankert sind. Dazu werden rund 200 Filme gezeigt. Die Dokumentationen sind ausgefallen, aufmerksam, unerwartet und stets sehr inspiriert und betrachten unsere Welt mit besonderen Augen.

Das Event schließt einen Wettbewerb mit ein, der junge Regisseure und etablierte Talente auszeichnet. Ein unumgängliches Treffen für alle Fans von Kino und Dokumentationen, das im Centre Pompidou, Centre Wallonie-Bruxelles, Forum des Images, Luminor aber auch in verschiedenen Sälen von Paris und Umgebung stattfindet.

Audience

Für alle

Bibliothèque Publique d'Information - BPI

Die Bibliothèque Publique d'Information (oder BPI) befindet sich mitten im Centre Pompidou, im Herzen von Paris. Wie alle Bibliotheken zählt sie zahlreiche Lesebereiche und enzyklopädische Sammlungen. Sie organisiert außerdem kulturelle Aktivitäten (Vorträge, Debatten, Dokumentarfilm-Vorführungen...). Regelmäßig werden Wechselausstellungen präsentiert. Die BPI bietet ebenso Entdeckungsführungen, bei denen die Besucher sich mit den Örtlichkeiten und Dienstleistungen vertraut machen können.

Voir la carte

Bibliothèque Publique d'Information - BPI

Centre Pompidou - Rue Beaubourg
75004 Paris
Tel.. +33 (0) 1 44 78 12 75
www.bpi.fr

  • U-Bahn - Rambuteau
  • Bus - 29, 38, 75

Angebot angepasst für Personen mit Behinderung

  • Hörbehinderung Hörbehinderung
  • geistiger Behinderung geistiger Behinderung
  • Körperbehinderung Körperbehinderung
  • Sehbehinderung Sehbehinderung

Nach Art des Events: Festival

Buchen sie eine Aktivität

Sehen Sie unsere Angebote an