Place de la Concorde | Fest

Riesenrad auf der Place de la Concorde in Paris

vom 17 November 2017 bis 05 Mai 2018

Place de la Concorde - 75008 Paris

Champs-Élysées - 8e Bezirk

Beschreibung

Groß und Klein können hier in einer der 42 Gondeln in die Lüfte steigen! Das Riesenrad von Paris wird im Weihnachtsdorf der Champs-Elysées aufgebaut. Es begrüßt jedes Jahr rund 300.000 Passagiere, die die atemberaubende Sicht auf Paris bewundern möchten. Genießen aus 70 m Höhe (das größte mobile Riesenrad der Welt) den Ausblick auf den Jardin des Tuileries, das Louvre, die Champs-Elysées und die Weihnachtsbeleuchtung. Inzwischen ist das Riesenrad ein Symbol für die Weihnachtszeit in Paris geworden und wird seit der Jahrtausendwende jedes Jahr von Marcel Campion, dem „König der Jahrmärkte“, aufgebaut.

Das Riesenrad lässt das Herz aller Parisliebhaber höher schlagen.

Audience

Für alle, Kinder, Jugendliche

Place de la Concorde

Der Place de la Concorde befindet sich am Fuße der Avenue des Champs-Élysées. Er sticht heute durch den Obelisken von Luxor heraus (der aus dem 13. Jahrhundert v. Chr. Stammt und im Mai 1998 errichtet wurde), durch die prächtigen Hotels, die ihn umranden und durch zwei Brunnen (Fontaine des Mers und Fontaine des Fleuves). Der Place de la Concorde entstand 1772 und war zunächst als Ort der Exekutionen in der französischen Revolution bekannt. Ludwig XVI. und Marie-Antoinette wurden unter anderem hier enthauptet. Zwischen 1836 und 1846 gestaltete der Architekt Jacques-Ignace Hittorf den Platz um und verlieh ihm sein heutiges Aussehen.

Voir la carte

Place de la Concorde

Place de la Concorde
75008 Paris

  • U-Bahn - Concorde
  • RER - Charles de Gaulle - Étoile
  • Bus - 24, 42, 52, 72, 73, 84, 94, Balabus

Nach Art des Events: Fest

Buchen sie eine Aktivität

Sehen Sie unsere Angebote an