Paris La Défense | Festival | Jazz Music

La Défense Jazz festival (Verschoben)

vom 21 September 2020 bis 27 September 2020

Parvis de la Défense - 92400 Paris La Défense

La Défense, 92 - Hauts-de-Seine

© Thinkstock

Beschreibung

Der Vorplatz des Geschäftsviertels von Ile-de-France verwandelt sich anlässlich dieses berühmten Jazzfestivals in einen Open-Air-Konzertsaal. In den inzwischen 40 Jahren seiner Geschichte traten namhafte Künstler wie Stacey Kent, Erik Truffaz oder Lionel Belmondo auf der Esplanade auf, und auch dieses Jahr verspricht das Programm viele schöne Momente mit der Teilnahme von Bootsy Collins, Chinese Man, Alsarah & The Nubatones oder ALA.NI. Kostenlose und hochwertige Angebote, die man zur Mittagszeit oder abends hören kann.

Audience

Für alle

Preise und Zeiten

Kostenlos

Paris La Défense

Die Viertel von Défense, dem größten Wirtschaftspol von Europa, erstreckt sich über die drei Kommunen Courbevoie, Puteaux und Nanterre. Dieses Geschäftsviertel ist von Häusertürmen, Firmensitzen und Büros eingerahmt, hier stehen die höchsten und symbolträchtigsten Gebäude Frankreichs, wie Cœur Défense, EDF, Granite oder First. Mitten in dieser modernen Landschaft sorgen 60 Kunstwerke für Abwechslung. Darunter seien die wichtigsten genannt: „Der Tanz“ von Shelomo Selinger, ein Ensemble von 35 behauenen Blumenbehältern, die sich über 3600 m² der Place Basse der Esplanade Charles de Gaulle erstrecken; „Die Rote Spinne“ von Alexander Calder – eine 15 m hohe Skulptur, unweit des Total-Gebäudes; der große Brunnen von Yaacov Agam; die „Personnages Fantastiques“, eine Skulptur von Miró; das Takis-Becken mit rätselhaften Zeichen schließt nach Osten hin ab; der Kamin von Raymond Moretti mit 32 m Höhe besteht aus hunderten farbiger Röhren; der Daumen von César Baldaccini, eine 12 m hohe Skulptur. In dem Viertel befinden sich zwei Metrostationen, ein Einkaufszentrum „Les Quatre Temps“ sowie die moderne Kirche Notre-Dame de Pentecôte. Das bedeutendste Bauwerk des Viertels ist der Grande Arche. Dieses Meisterwerk wurde 1989 von den Architekten Johan-Otto von Spreckelsen und Paul Andreu entworfen. Auf der Esplanade de La Défense finden jedes Jahr große Events wie ein Weihnachtsmarkt, eine Eislaufbahn, das La Defense Jazz Festival und mehr statt. Verteidigung ist seit dem 25. September 2019 als internationale Tourismuszone eingestuft.

Voir la carte

Paris La Défense

Parvis de la Défense
92400 Paris La Défense
Tel.. +33 (0) 1 46 93 19 00
https://parisladefense.com/

  • U-Bahn - Esplanade de la Défense, La Défense - Grande Arche
  • RER - La Défense - Grande Arche
  • SNCF - La Défense - Grande Arche
  • Straßenbahn - La Défense - Grande Arche
  • Bus - 73

Nach Art des Events: Festival Jazz Music

Buchen sie eine Aktivität

Sehen Sie unsere Angebote an