Théâtre Mogador | Festival | Schauspiel - Tanz

Les Etés de la Danse

Juli 2020

25 rue de Mogador - 75009 Paris

Opéra - Grands Boulevards - 9e Bezirk

Les étés de la danse 2019 - Affiche © DR

Beschreibung

Seit mehr als zehn Jahren präsentiert Ihnen das Festival Etés de la Danse jeden Sommer Tanzdarbietungen. Das Festival begrüßte bereits außergewöhnliche Compagnien aus der ganzen Welt wie das San Francisco Ballet, das Kubanische Nationalballett, das Ballett der Wiener Staatsoper, die Großen Kanadischen Ballette von Montréal und das Le Miami City Ballet.

Audience

Für alle

Akzeptierte Zahlungsweisen

  • CB/Visa
  • Eurocard/Mastercard
  • Amex
  • Carte JCB
  • Diners Club

Théâtre Mogador

Das Théâtre Mogador wurde 1913 gegründet und ist ein Vorführungssaal, nur wenige Schritte von den großen Kaufhäusern und dem Palais Garnier entfernt. Das Theater ist vielseitig ausgerüstet, damit sich die Zuschauer wohl fühlen: Salons, Foyers, Bars und ein Gastronomiebereich. Seit 2005 wird der Ort von der Stage Entertainment Gruppe geleitet, und das vielfältige Programm hebt besonders Musicals hervor: Der König der Löwen (1.300.000 Zuschauer), Mamma Mia! (2011 und 2012) oder Sister Act (2013). Ein bisschen Broadway in Paris.

Voir la carte

Théâtre Mogador

25 rue de Mogador
75009 Paris
Tel.. +33 (0) 1 53 33 45 30
www.stage-entertainment.fr/theatre-mogador

  • U-Bahn - Havre - Caumartin
  • RER - Auber
  • Bus - 26, 32, 43, 68

Nach Art des Events: Festival Schauspiel - Tanz

Buchen sie eine Aktivität

Sehen Sie unsere Angebote an