Häufig gestellte fragen Paris Passlib'

Retour aux questions fréquentes

Gültigkeit des Paris Passlib'

Der Paris Passlib’ Pass enthält mehrere Pässe, deren Gültigkeitsdaten nicht befestigt sind. Sie können den Paris Passlib‘ am Tag Ihrer Wahl starten**. Hierunten finden Sie, was Ihr Paris Passlib‘ je nach der gewählten Dauer beinhaltet:

- 1 Paris Passlib‘ Karte: Diese Karte ist in allen Paris Passlib‘ Pässen (Erwachsene, Jugendliche, Kinder – Mini, 2,3 und 5 Tage) enthalten. Sie gewährt Zugang zu einer einstündigen Bootsfahrt auf der Seine und zu einer Tagesrundfahrt mit den Open Tour Bussen am Tag Ihrer Wahl. Die Karte gilt ein einziges Mal für jede Leistung und wird bei der ersten Benutzung bei einem der zwei Partner aktiviert. Nach der Aktivierung muss die zweite Aktivität innerhalb einer Frist von 120 Stunden stattfinden. Die Paris Passlib‘ Karte gilt während eines Jahres nach dem Kauf und läuft spätestens am 31/12/2017 aus.

-  1 Paris Visite Karte ist in allen Paris Passlib‘ Pässen (außer Mini) enthalten. Die Gültigkeit beginnt in dem Moment, in dem das Ticket zum ersten Mal in der Metro oder im Bus abgestempelt wird und endet nach Ablauf der gewählten Frist (2, 3 oder 5 aufeinanderfolgende Tage). Der Tag fängt um 0 Uhr an und endet um Mitternacht.

-   1 Paris Museum Pass*, nur in dem Paris Passlib’ Erwachsene für 2, 3 und 5 Tage enthalten. Ist aktiviert, sobald Sie das Datum des 1. Besichtigungstages eingetragen haben. Bitte vergessen Sie nicht, Ihren Vor- und Nachnamen anzugeben und das Datum des ersten Tags der Benutzung.  Er ist je nach gewählter Frist 2 oder 4 aufeinanderfolgende Tage gültig. Es wird empfohlen, mit der ersten Besichtigung morgens zu beginnen, um den Pass voll ausnutzen zu können.

* Beachten Sie:

- Der Paris Museum Pass ist im Paris Passlib’ für Jugendliche und Kinder nicht enthalten, da der Zugang zu den meisten Museen und staatlichen Denkmälern kostenlos für beide Besucherkategorien ist.

- Ein Eintritt ohne Anstehen kann bei einigen Einrichtungen aus Sicherheitsgründen nicht garantiert werden (insbesondere bei: Tours Notre-Dame, Conciergerie und Sainte-Chapelle, Cité de l'architecture et du Patrimoine, Schloss von Versailles

** Mit Ausnahme der Tickets für den Eiffelturm

Gültig ein Jahr ab dem Kaufdatum endet die Paris Passlib' Karte spätestens am 2017.12.31. Nach Ablauf dieser Frist wird der Zugang zu Bateaux Parisiens und L'Open Tour verweigert werden.

Ab der Aktivierung Ihrer Karte, sei es bei der Bootsfahrt oder bei der Busrundfahrt, müssen Sie die zweite Aktivität innerhalb einer Frist von 120 Stunden genießen. ZB: Wenn Sie eine Paris Passlib' Karte zum ersten Mal am 1. Januar 2016 um 11 Uhr bei Bateaux Parisiens benutzen, wird die Karte bis zum 6. Januar um 11 Uhr gelten. Sie müssen sich unbedingt bei l'Open Tour vor Ablauf dieser Frist vorstellen.

Im Falle einer Nicht-Nutzung oder einer teilweisen Nutzung der Karte können keine Gebühren jeglicher Art an der OTCP als Erstattung oder Entschädigung beansprucht werden.

Im Falle von Diebstahl oder Verlust wird der Inhaber der Paris Passlib' Karte als allein verantwortlich betrachtet und kann keine Rückkehr, Austausch oder keine Entschädigung verlangen.

Im Falle eines Problems mit der Paris Passlib' Karte kontaktieren Sie bitte den OTCP : Rufen Sie 01 49 52 53 55 (Montag bis Freitag, von 10 bis 18 Uhr) an oder schicken Sie eine Nachricht an internet@parisinfo.com.