Romantisches Paris

Montmartre, Medicis-Brunnen, vornehme Privathäuser des Marais: Ein romantischer Spaziergang

Montmartre Sacré Coeur nuit | 630x405 | © Thinkstock

Start dieses Tages an der Place des Abbesses auf dem Hügel Montmartre: Ideal für ein sehr Pariserisches Frühstück, bevor man das Panorama von Sacré-Cœur aus bewundern geht.
  
Steigen Sie dann in Ihrem eigenen Tempo die Rue des Martyrs, voller hübscher Geschäfte, hinab bis zum Quartier Saint-Georges, in dem sich das Musée de la Vie Romantique befindet… natürlich!
  
Fahren Sie danach mit der Metro oder dem Bus in den Jardin du Luxembourg, um unter dem grünen Laub am prachtvollen Medici-Brunnen eine Liebeserklärung zu machen.

Anschließend drängt sich ein Besuch im Marais, einem der ältesten Viertel der Stadt auf: herrschaftliche Stadthäuser, das Musée Picasso, Designer-Boutiquen, geheime Ecken (wie das Carreau du Temple) und die Ruhe an der Place des Vosges erwarten Sie dort.
  
Wenn Sie der Zauber des Quartiers erfasst hat, bleiben Sie dort für ein Abendessen oder wenn nicht, dann wartet der große Klassiker des romantischen Paris auf Sie: ein Diner bei Kerzenschein auf der Seine.

 

 Romantisches Paris

Buchen Sie eine Aktivität
Buchen Sie Ihre Unterkunft