Paris bei Nacht

Bars, Restaurants, Discos, Konzert- und Theatersäle…
Zu Zeiten, zu denen andere schlafen, bleibt Paris wach. In allen Ecken der Hauptstadt ist die Wahl für Nachtschwärmer riesig! Jedes Jahr erhalten rund 200 Einrichtungen die Erlaubnis, spät abends zu öffnen, um aus Paris eine Nacht- und Party-Metropole zu machen. Paris freut sich über die Clubber und Nachtvögel aus der ganzen Welt und offenbart seine besten Adressen. Wenn Sie „Musik“ sagen, bieten wir Ihnen eine Liste an Bars an, in denen Sie Bands live hören können: von prestigeträchtigen Jazzclubs über überalterte Säle oder Latino-Cafés bis zu Karaokebars und Musikbistros. Wenn Sie „Tanzen“ sagen, haben Sie die Wahl zwischen dem berühmten „French Cancan“ in den Cabarets mit seinen spritzigen Tänzerinnen oder einem feurigen Club mit einer der hundert Tanzflächen in der Hauptstadt. Wer nicht still sitzen kann, für den ist in Paris für jeden Geschmack etwas dabei; Rock, Afro, Techno, Zouk, HipHop oder mehr.