(Paris UT+2)

Mit dem Auto

Mit dem Auto

Verkehr und parken

Verkehr und parken

Mit dem Auto

Bezwingen Sie den Pariser Ring

Es ist ganz einfach: Je nachdem, woher Sie kommen, gelangen Sie an eine der 30 Stadteinfahrten entlang der 35 km-langen Schnellstraße. Entsprechend der Richtung, in der das Quartier liegt, in das Sie fahren möchten, haben Sie die Wahl zwischen dem inneren Ring (im Uhrzeigersinn) und dem äußeren Ring (im umgekehrten Uhrzeigersinn).

Der Verkehrsfluss und die Fahrtzeit zwischen den Stadteinfahrten werden auf großen Leuchttafeln angezeigt. Die Ausfahrten an jeder Stadteinfahrt werden rechtzeitig vorher angezeigt, damit sie nicht zu übersehen sind, vergessen Sie also nicht, sich möglichst auf der äußeren rechten Spur einzuordnen. Die Geschwindigkeit ist auf 70 km/h begrenzt, ja sogar auf weniger bei erhöhter Luftverschmutzung… Vorsicht vor Radarkontrollen!

Mehr Info : Der Straßenverkehr in Echtzeit in Paris

Straßennetz und Mautgebühren

Frankreich besitzt ein großes gebührenpflichtiges Straßennetz, das bis in die Nachbarstaaten reicht. Die Höhe der Maut ist je nach Autobahn, Kilometerzahl und Fahrzeugtyp unterschiedlich. Für eine Autofahrt von Lyon nach Paris, d.h. 464 km, müssen Sie mit etwas mehr als 26 € rechnen. Beachten Sie die Geschwindigkeitsbegrenzung (130 km/h Höchstgeschwindigkeit; 110 km/h bei Nässe), Radarkontrollen überwachen dies…

Weitere Informationen über das Straßennetz und die Mautgebühren erhalten Sie auf der Internetseite des Verbandes französischer Autobahngesellschaften ASFA (Association des Sociétés Françaises d'Autoroutes).

Mehr Info : Autobahnen

Verkehr und Parken

Verkehr

Wir möchten Sie daran erinnern, dass in Frankreich Rechtsverkehr gilt, dass das Anlegen des Sicherheitsgurts auf den Vorder- und Hintersitzen Pflicht ist und dass das Benutzen der Hupe verboten ist. Auf Motorrädern und Motorrollern ist das Tragen eines Helms für den Fahrer und Beifahrer Pflicht. In der Stadt ist es verboten, die Busspuren zu benutzen.

Geschwindigkeitsbegrenzung: im Ort: 50 km/h; außerhalb: 70 km/h; Landstraßen: 90 km/h; Autobahn: 130 km/h und 110 km/h bei Nässe. Es gibt einige Servicestationen in der Stadt, und vor den Toren von Paris finden Sie diese regelmäßig verteilt.

Parken in der Stadt

Parken in Paris ist nicht immer einfach und kann sogar regelrechtes Kopfzerbrechen bereiten. Zum Parken haben Sie die Wahl zwischen der Straße und Tiefgaragen, zwischen preisgünstigeren Arrondissements am Stadtrand und dem Zentrum. Strengstens untersagt ist das Parken in zweiter Reihe, auf den roten Linien, auf Behindertenparkplätzen und Lieferantenzufahrten.

Auf der Straße

Wenn Sie auf der Straße parken möchten, sollten Sie beachten, dass das Parken dort im Allgemeinen von Montag bis Samstag, von 9 Uhr bis 19 Uhr, gebührenpflichtig ist. Nachts und sonntags ist das Parken kostenlos. An Feiertagen und im August ist es möglich, in einigen Straßen kostenlos zu parken: ein gelber Punkt über dem Parkscheinautomaten weist entsprechend darauf hin.

Die Parkgebühren sind in 3 Zonen unterteilt: Sie bewegen sich von 3 € pro Stunde im Zentrum von Paris bis zu 1 € am Stadtrand. Bezahlt werden Parkgebühren am Parkscheinautomaten ausschließlich mit der „Paris Carte“, die Sie in allen Tabakläden für einen Betrag von 10 bis 30 € erhalten. Der Automat stellt Ihnen dann ein Ticket aus, das Sie gut ersichtlich in Ihre Windschutzscheibe legen müssen. Das gebührenpflichtige Parken ist auf eine Dauer von 2 Std. begrenzt.
  

Es ist verboten, mit Zweirädern bewegliche Gegenstände der Stadt (Pfosten, Absperrungen etc.) zu berühren. Sorgen Sie für ein solides, diebstahlsicheres Schloss. Das Parken von Zweirädern auf Bürgersteigen wird toleriert, sofern das Passieren der Fußgänger nicht zu sehr eingeschränkt wird. Doch immer häufiger Strafzettel werden vergeben. Daher laden wir Sie ein, die zahlreichen Zweiradparkplätze zu nutzen.
  

Wohnmobile sollten nicht innerhalb von Paris parken, um den Verkehr nicht zu stören. Sie sollten sich eher in Richtung der speziell dafür vorgesehenen Parkplätze auf den Campingplätzen halten. Innerhalb von Paris ist es verboten, im Wohnmobil zu übernachten.

Tiefgaragen

Die sehr zahlreichen Tiefgaragen in Paris sind täglich 24 Std. für Auto- und Motorradfahrer geöffnet. Zu erkennen sind sie an den Schildern mit einem weißen „P“ auf blauem Grund und zu finden sind sie im Allgemeinen in den Geschäfts- und Touristenvierteln sowie den Büroquartiers.

Parkwächter und Kameras wachen über die Sicherheit vor Ort. Die Parkgebühren sind je nach Quartier unterschiedlich: Im Zentrum und an touristischen Stellen muss man mit ca. 2,50 € für 1 Std. rechnen, 5 € für 2 Std. und etwas mehr als 20 € für eine Dauer von 12 bis 24 Std. Vor den Toren von Paris sind die Parkgebühren, bis auf Ausnahmen, nicht so hoch und Sie zahlen im Durchschnitt 10 bis 15 € für 24 Std. In den Tiefgaragen werden auch Pauschaltarife für Wochenenden, eine Woche oder ein Monat angeboten.

Bei der Einfahrt ins Parkhaus müssen Sie einen Knopf drücken, damit Sie eine Parkkarte erhalten und die Schranke geöffnet wird. Für Fußgänger gibt es einen separaten Ausgang. Bei der Rückkehr bezahlen Sie an einem der Automaten, indem Sie Ihre Parkkarte hinein stecken. Nach der Bezahlung wird Ihnen die Karte vom Automaten zurückgegeben und Sie müssen diese dann nur noch in die Box an der Ausfahrtsperre wieder einführen, damit sich die Schranke öffnet.

ParkingsdeParis.com

Das Netz „ParkingdeParis “ umfasst mehrere Dutzend Parkhäuser in den meistbesuchten Gegenden von Paris: und zwar in der Nähe des Eiffelturms, Notre-Dame, des Centre Pompidou, des Louvre, des Aquariums von Paris, der Champs-Élysées, sowie in den Vierteln Montmartre, Montparnasse, Les Halles und im Viertel Quartier Latin.

Diese Parkhäuser haben Ihre Onlinebuchung von Stellplätzen der Reservierungszentrale ParkingsdeParis.com anvertraut, die für ihre Kunden die marktweit günstigsten Tarife ausgehandelt hat. Die Parktarife entsprechen oder liegen unter den von den Parkhäusern des ParkingdeParis Parkhausnetzes praktizierten öffentlichen, pro Stunde berechneten Parktarifen. Die Reservierung ist gebührenfrei. Sie können also versichert sein, dass Sie bei der Buchung eines Parkplatzes über ParkingdeParis immer den niedrigsten Tarif zahlen.

© OTCP

Mehr info  : www.parkingsdeparis.com

Saemes

90 Tiefgaragen in Ile de France, darunter mit viele in Paris. Ideal, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu besuchen : Parkhäuser Notre DameParkhäuser Quai Branly - EiffelturmParkhäuser Ecole de médecine... Siehe die vollständige Liste der Parkhäuser Saemes

Finden Sie Ihr Parkhäuser

© OTCP

Mehr info : www.saemes.fr

ParkingsdeParis.com

NC , Paris 75

parkingdeparis.com Notre Dame de Paris.
Parking

Ein Parkplatz für den Besuch des Eiffelturms? Ein Parkplatz für den Besuch von Notre-Dame? Ein Parkplatz für den...

mehr Infos
Parkings Saemes

NC , Paris 75

Saemes - entrée du parking
Parking

Saemes manages more than 90 car parks and is the second largest parking operator in the Ile-de-France region. We were...

mehr Infos
Parking Claridge

60 rue de Ponthieu , Paris 75008

Parking Claridge
Parking

Viertel : Champs-Élysées

Metro : George V

mehr Infos
Parking du Commerce

104 rue du Théâtre , Paris 75015

Parking du Commerce
Parking

Viertel : Porte de Versailles - Commerce

Metro : Avenue Émile Zola

mehr Infos
Parking Forum des Halles

Accès par les 4 tunnels des rues de Turbigo, Coquillière, des Halles, du Pont Neuf , Paris 75001

Parking Forum des Halles
Parking

Viertel : Châtelet - Les Halles

Metro : Châtelet - RER : Châtelet - Les Halles

mehr Infos
Parking Garage d'Abbeville

5 rue d'Abbeville , Paris 75010

Parking Garage d'Abbeville
Parking

Viertel : République - Bahnhöfe Est und Nord

Metro : Poissonnière - RER : Gare du Nord - Magenta

mehr Infos
Parking Garage du Faubourg

33 rue de Reuilly , Paris 75012

Parking Garage du Faubourg
Parking

Viertel : Bastille

Metro : Reuilly - Diderot

mehr Infos
Parking Garage Mansart

7 rue Mansart , Paris 75009

Parking Garage Mansart
Parking

Viertel : Montmartre - La Chapelle

Metro : Blanche

mehr Infos
Parking Garage Sully

5 rue Agrippa d'Aubigné , Paris 75004

Parking Garage Sully
Parking

Viertel : Notre-Dame - Île Saint-Louis

Metro : Sully - Morland

mehr Infos
Parking Grand Garage de Clignancourt

120 rue de Clignancourt , Paris 75018

Parking Grand Garage de Clignancourt
Parking

Viertel : Montmartre - La Chapelle

Metro : Simplon

mehr Infos